ForumTT 8N
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. TT 8N
  7. Erster TT und ein paar Fragen

Erster TT und ein paar Fragen

Audi TT 8N
Themenstarteram 18. Oktober 2013 um 15:14

Hallo Leute,

 

ich bin neuerdings TT-Fahrer und auch Neuling hier im Forum...

 

Ich hab gleich ein paar Fragen:

Ich möchte gern das Radio tauschen gegen ein MOdell mit Bluetooth und Freisprechanlage.

 

Ich bin mir aber nicht sicher ob ich irgendwelche Adapter für das Pioneer-Radio benötige.

 

weitere Fragen folgen :-D

 

Danke schonmal

Beste Antwort im Thema

Hallo omc1984 :),

wenn Du die Suchfunktion betätigen würdest und nach Wasserpumpe aus Metall oder Kunststoff suchen würdest, dann würdest Du finden, dass sich in dem Punkt hier im Forum die Geister scheiden.

Hier auf der Homepage von TT-Eifel findest Du im Text, warum die Wasserpumpe aus Kunststoff sein sollte. Nebenbei, falls Du die Homepage von TT-Eifel noch nicht kennen solltest, so speichere die ab. Hier findest Du Antworten auf viele Fragen und sehr kompetent geschrieben. :) Was Du jetzt machst, ist Deine Entscheidung. Ich denke mal, wenn Du das Wechselinterval für den Zahnriemenwechsel nebst Wasserpumpe usw. einhälst, dann wirst Du immer im grünen Bereich sein. :)

Und hier ein link, was Motorspülungen angeht. In dem Link sind weitere Links enthalten. Wenn Du die Zeit und die Muße hast, dann kannst Du das ja lesen und Dir ein eigenes Bild machen. Ich selbst habe kürzlich auch meinen TT von Longlife auf Festwechselinterval umgestellt gehabt. Also von 5W30 auf 0W40. Motorspülung hatte ich nicht machen lassen. Inzwischen bin ich fast 2.000 km gefahren. Alles in Butter. Kein vermehrter Ölverbrauch, keine merkwürdigen Motorgeräusche....:)

21 weitere Antworten
Ähnliche Themen
21 Antworten

Hast Du Bose (Bose-Logo auf den Boxengittern)?

Bose = Adapter z.B. von Dietz.

Kein Bose = kein Adapter nötig.

Themenstarteram 19. Oktober 2013 um 11:34

Entschuldigt die Verzögerung!

Habe kein Bose-Soundsystem. Das heißt die Stecker passen direkt an das pioneer von der form?

Wie ist das mit dem zündungsplus? Soll ich das an klemme15 oder klemme S hängen?

Hallo omc1984 :),

mag sein, dass Dir mit diesem Artikel des Blogs TT-Lounge geholfen sein wird. Ansonsten eben weiterfragen. :)

Themenstarteram 19. Oktober 2013 um 17:03

das hilft mir tatsächlich nur bedingt weiter.

gibt es einen schlatplan oder eine konkrete steckerbelegung?

Themenstarteram 20. Oktober 2013 um 11:30

Auf der Recherche nach der Lösung für die Anschlussproblematik haben sich jetzt weitere Probleme aufgetan.

Also meiner ist ja Baujahr 11/2003.

Also ist der Entertainment-CAN ebenfalls schon vorhanden.

Als erstes stellt sich dann natürlich die Frage ob Klemme 15 oder Klemme S (Schlüssel steckt nach Klemme 15 eingeschaltet) hartverdrahtet am Radio anliegen.

Muss das Radio auskodiert werden?

Was ist mit den Informationen zur Geschwindigkeit und zur Dimmung?

Bekomme ich Informationen im FIS??

Welchen Antennenanschluss hat der TT??? Also quasi welche Phantomeinspeisung benötige ich???

 

Hallo omc1984 :),

hier ein weiterer Artikel aus dem Blog TT-Lounge.

Dein TT ist Baujahr Ende 2003 und somit Modelljahr (MJ 2004). :)

Themenstarteram 22. Oktober 2013 um 10:34

Ich glaub jetzt bin ich durchgestiegen.

Ok...nächstes Thema?!

Welche norm ist für das öl ist jetzt aktuell?

Ist die "503 01"für ein Coupé BAM mit 224er Motor aktuell?

Ich werde übrigens alle 15tkm wechseln....

Außerdem werde ich vom kombi auf Waschwasser hingewiesen.

Ich hab es aber gerade aufgefüllt...

Was könnte das sein?

Hallo omc1984 :),

hier ein Artikel aus dem Blog TT-Lounge über Öl und Ölnormen.

Die meisten hier im Forum fahren mit 0W40 und haben ein festes Wechselinterval = einmal im Jahr oder alle 15.000km.

Themenstarteram 22. Oktober 2013 um 11:51

auch das habe ich schon gelesen...Ihr nehmt alle das von Mobil1 oder??

@omc 1984, nicht alle.

Wer seinem Motor was wirklich Gutes tun will der fährt mit:

 

ADDINOL Super Light MV 0546 ein vollsynthetisches, kraftstoffsparendes Hochleistungs-Leichtlauf-Motorenöl in der SAE-Klasse 5W-40. Es basiert auf hochwertigen, nach neuester Technologie hergestellten synthetischen Grundölen sowie ausgewählten Additivkombinationen zur Gewährleistung der Motorsauberkeit, des Dispergier-, Korrosions- und Verschleißschutzverhaltens sowie der thermisch-oxidativen Beständigkeit entsprechend dem anspruchsvollen Leistungsniveau eines TT-Fahrers.

Es hat die neue API SN.

mfG

Themenstarteram 22. Oktober 2013 um 17:05

Okay...ist informativ vermerkt.

Den zahnriemen wollte ich ebenfalls noch bis spätestens ende npvember wechseln.

Ich wollte mir ein set von conti holen.

Laut der Homepage gibt es aber einige. Nur ein set hat auch eine wapu mit drin... Könntet ihr mir sagen welche artikelnummer ich für meinen benötige (bj 11/2003, 165kw, BAM)

Themenstarteram 25. Oktober 2013 um 7:16

Ich habe mich von dem Austauschradio verabschiedet und bin stattdessen auf dieses Modul umgestiegen (und sehr zufrieden):

Bluetooth Audi

1.

Gibt es eine preiswerte Möglichkeit das Soundsystem noch weiter aufzuwerten?

-> das teilaktive System hinten mit anderen Lautsprechern/Kickbässen ersetzen

-> oder die Lautsprecher vorn durch ein Frontsystem ersetzen

wie z.B. durch dieses : Klick

2.

Dann würde ich gern die Ablage aus dem Kofferraum säubern. Aber ich bekomme die nicht komplett raus aus dem Wagen. Könnt Ihr mir sagen wie das geht??

3.

Was haltet Ihr von Motorspülungen beim Ölwechsel: Klick

4.

Wo bekomme ich die Teile für die Tempomatnachrüstung günstig?

5.

ICh habe alle Teile für den großen Zahnriemenwechsel (Wapu, Schwingungsdämpfer, Spannrolle, Zahnriemen). ICh habe jetzt drauf geachtet, dass es eine Wapu mit Metallflügeln ist.

Irgendwie kommen mir aber gerade Zweifel auf ob die mit Kunststoff nicht doch besser ist?!

Danke nochmals

Fahre meine Wasserpumpe mit Metallflügeln nun schon das 2te Jahr problemlos. Also alles wird gut!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. TT 8N
  7. Erster TT und ein paar Fragen