ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Erster Eindruck 3er GT

Erster Eindruck 3er GT

BMW 3er
Themenstarteram 25. Mai 2013 um 16:49

Hallo liebe Fangemeinde.

Ich hatte heute die Möglichkeit den neuen 3er GT zu begutachten. Es war ein schwarzer Sportline mit Automatikgetriebe.

Ich muß sagen, daß dieses Modell durchaus gelungen ist. Viel viel schöner als der 5er GT (gefällt mir nicht wirklich!) Das Auto hat soviel Platz im Innenraum, da ist ein 7er auch nicht besser, so die erste Sitzprobe auf der Rückbank. Die Linie ist durchaus als dynamisch zu bezeichnen. Mit dem kommenden M-Paket wird es sicher seine sportlichen Freunde finden.

Jetzt bin ich so ein bisschen am überlegen ob dieses Fahrzeug etwas für mich wäre! Da ich etwas Platz benötige, ist der 3er GT besser geeignet als der 3er Touring!

Für diejenigen die ein Auto fahren wollen welches nicht an jeder Ecke steht!

Vg

Jo

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von manlioncity

(...) das Oberarschlochfahrzeug X6: genau das richtige für Typen mit zu kleinem Pimmel.

Komisch... die mit dem zu kleinen P. sind doch meistens solche Typen, die ihre Minderwertigkeitskomplexe und ihren Sozialneid mittels Fäkalsprache zu kompensieren versuchen ;) :D

 

56 weitere Antworten
Ähnliche Themen
56 Antworten

Wie sieht es mit der Kopffreiheit im Fond aus? Hatte der WAgen ein Glasdach? Haben 1,9m große Menschen genügend Kopffreiheit hinten?

Merkt man die 6cm höhere Sitzposition?

Im Katalog sieht er mit Sportpaket sehr chic aus.

Themenstarteram 25. Mai 2013 um 17:25

Der Platz im Fond war für mich (1,86 m) mehr als ausreichend.

Glasdach hatte er keines!

Die Sitzposition war sehr angenehm, die deutlich höhere Sitzposition ist mir jetzt nicht so sehr aufgefallen.

Man müßte das Auto aber auch mal genau im Alltag und auf der Straße ausprobieren (stand in einer dunklen Händlergarage ziemlich eingeparkt!)

am 25. Mai 2013 um 22:23

Frage an die Experten - ich möchte dafür keinen separaten Thread starten:

 

Ich habe die Tage einen getarnten 3er GT (bin ziemlich sicher, es hat aber stark geregnet) gesehen, mit einem ausgefahrenen Heckspoiler.

Ist das Serie oder bestimmten Motorisierungen vorbehalten ?

Oder war´s evtl. was M-iges ?

 

Danke schon vorab für Aufklärung...

Ja, Heckspoiler ist beim 3er GT Serie - egal welche Motorisierung. Fährt, glaub ich, bei 110 km/h aus und bei ca. 70 km/h wieder ein.

Zitat:

Original geschrieben von Pancho4179

(stand in einer dunklen Händlergarage ziemlich eingeparkt!)

Ab wann kann man den 3erGT in etwas helleren Garage also beim Händler bewundern:cool:.

Es er für fünf oder nur vier Personen zugelassen??

Laut meinem Händler ist die Präsentation (hier in Ö) am 15. Juni.

Zitat:

Original geschrieben von wizob

Ja, Heckspoiler ist beim 3er GT Serie - egal welche Motorisierung. Fährt, glaub ich, bei 110 km/h aus und bei ca. 70 km/h wieder ein.

Der spoiler soll auch über eine taste, nach wunsch, ein und ausgefahren werden können!

Wenn also einer von hinten drängelt, kann mann ihm schonmal etwas respekt einflößen??

Desweiteren serie ist die automatische kofferraum klappe.

am 26. Mai 2013 um 9:49

Kannst ja auch einen großen Karton Nägel im Kofferraum aufbewahren und den Drängler dann durch Öffnen der Heckklappe ein paar abgeben. ;)

Stimmt das mit dem manuellen Ein/Ausfahren ?

Zitat:

Original geschrieben von Rambello

Stimmt das mit dem manuellen Ein/Ausfahren ?

Ja. Wobei das Einfahren wohl über 110 nicht funktionieren wird.

Aber zum "Respekteinflössen"?? Hat irgendwie was kindisches diese Idee :rolleyes:

Diese Taste befindet sich an der Fahrertür hinter den Tasten für die Fensterheber.

Hier mal ein nüchterner aber ganz informativer Test über die Praktikabilität des 3er GT´s.

http://www.youtube.com/watch?v=hEYqsJdmWIg

Wo ich jedoch sehr skeptisch bin, ob die Kopffreiheit im Fond bei vorhandenem Panoramadach noch für meine 1,9m reicht.

Habe den 3er GT auch schon live hier auf einem Parkplatz gesehen, ohne M-Paket relativ unscheinbar.

Zitat:

...

Der spoiler soll auch über eine taste, nach wunsch, ein und ausgefahren werden können!

Wenn also einer von hinten drängelt, kann mann ihm schonmal etwas respekt einflößen??

...

Wohl kaum mit einer rollenden Schrankwand ;)

Ich finde ihn als guten Kompromiss zwischen X3 und Touring.

Ja, praktisch ist er sicherlich. Aber die Bezeichnung "GT" finde ich etwas, na ja, lächerlich. Damit assoziiere ich eher den 6, verschiedene Aston Martin, etc..

Aber auch mit Windeln etc. im Kofferraum kann man ja eine große Fahrt machen.

Letztendlich ist es ein 3er/5er+, nichts anderes, und das Fahrzeugkonzept hat VW mit dem Golf+ vorgemacht.

Respekt, dass BMW sowas als "GT" sauteuer vermarkten kann.

 

Grüße

Stefan

Deine Antwort
Ähnliche Themen