ForumPassat B7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B7
  7. Erste Bilder Passat B8

Erste Bilder Passat B8

VW Passat B7/3C
Themenstarteram 18. November 2013 um 18:11

http://www.worldcarfans.com/.../...kswagen-passat-prototypes-spied-for

:cool:

Die Limousine ist ja ein halber CC mit ein wenig A6-Anteil. Der Variant rießig hinten raus -sowohl Fond als auch Kofferraum. Die schmale Front und das Leuchtendesign vorne wie hinten lassen ein ansprechendes Design á la Golf Variant erwarten...

Ähnliche Themen
185 Antworten

Unter der Themenüberschrift hatte ich mir irgendwie was anderes vorgestellt :rolleyes:

Bin wahrscheinlich nicht der einzige, der drauf reingefallen ist.

Alu´s vom Sharan übernommen oder seh ich da grad falsch :confused:

Und ich hatte mich schon auf einen neuen Photoshop-Fred gefreut, weil wieder ein Autozeitungsredakteur groß 'rauskommen wollte :D

Hm, soweit ok. Aber derselbe Schmarrn beim Variant mit dem Kofferraum wie beim Insignia?!? Und sind das allen Ernstes wieder Glühlampen hinten in den Rücklichtern?

Themenstarteram 18. November 2013 um 20:23

Zitat:

Original geschrieben von Halb-Marathon-Man

Unter der Themenüberschrift hatte ich mir irgendwie was anderes vorgestellt :rolleyes:

Bin wahrscheinlich nicht der einzige, der drauf reingefallen ist.

Sorry, aber das ist das erste Mal, dass der neue Passat in freier Wildbahn abgelichtet wurde. Dass er ein 3/4 Jahr vor Markteinführung nicht im Prospektformat dasteht, müsste wohl jedem klar sein?!

Sind ja aktuell auch Glühlampen. LED nur in Verbindung mit Xenon. Beim neuen wird's dann in Verbindung mit Voll-LED sein. Sharan-Felgen nur zum Testen...Heckleuchten sind 2-geteilt; Abdeckung nur fake...

Aussenspiegel nicht mehr an der A-Säule, sondern wie der TT auf der Tür? :eek:

Zitat:

Original geschrieben von Halb-Marathon-Man

Unter der Themenüberschrift hatte ich mir irgendwie was anderes vorgestellt :rolleyes:

Bin wahrscheinlich nicht der einzige, der drauf reingefallen ist.

VW wäre dumm wenn sie wirkliche Bilder durchsickern würden.

Der Passat hat ein hohes Volumen. Ich denke er wird die Konkurrenz wieder sehr belasten, weil er viel Marktanteil wegnehmen wird.

Und... ich muss dem Threadstarter mal Recht geben. Da steckt wirklich eine Portion Audi mit drin.

Es scheint wohl neue Außenspiegel zu geben, die sich nun auf der Tür befinden, wie beim Golf 7.

Scheint so als hätte VW großes Augenmerk auf die Aerodynamik gelegt, wo sie auch viel Nachholbedarf haben.

Zitat:

Original geschrieben von TDIReiter

Aussenspiegel nicht mehr an der A-Säule, sondern wie der TT auf der Tür? :eek:

Ist ja auch richtig so. Bessere Aerodynamik, mehr Sicht. Geringere Windgeräusche.

Zitat:

Original geschrieben von klein_A3

Hm, soweit ok. Aber derselbe Schmarrn beim Variant mit dem Kofferraum wie beim Insignia?!?

Quatsch, das ist nur der Reisverschluß zum Öffnen der Tarnabdeckung, das entspricht doch nicht den Konturen der Heckklappe. Die echte Kante der Heckklappe kann man auch sehr gut an der Teilung der Rückleuchten sehen, die natürlich auch wieder aus zwei Teilen bestehen. Geht denn etwa wieder die gleiche unnötige Diskussion los wie bei den getarnten Golf 7 Variant Bildern, da gab es die gleichen Gerüchte und was ist am Ende herausgekommen ;)

 

Zitat:

Original geschrieben von mr. technik

... in 3/4 Jahr vor Markteinführung...

Nein solange wird es vermutlich nicht mehr dauern, mir hat ein Verkäufer eines Autohauses erzählt daß sie vor 2 Wochen schon ihre Erstausstattungs-Fahrzeuge bestellen durften, mit Liefertermin ca. Mitte 2014

Interessant ist auch das sowohl Limo wie auch der Variant abgelichtet wurden, kommen sie dieses mal also scheinbar doch beide gleichzeitig auf den Makrt so wie es diverse Presseportale vor kurzem schon berichtet hatten. Genauso scheint sich der vorgezogene Einführungstermin zu bestätigen.

Insgesamt wird es nicht viel neues geben. Vergleicht man den Golf 6 mit dem neuen Golf 7 so hat sich VW auch nicht so verausgabt. :)

Ich würde gerne etwas Innovation sehen. Ein neues Antriebskonzept was wirklich viel Kraftstoff einspart. Etwas was in der Klasse nur VW bieten kann.

Was meint ihr, was wird es geben?

Plug In Hybrid evtl. Vielleicht verbaut VW doch mal ein anderes Navi als beim Golf?

Vielleicht ein Luftfahrwerk?

Voll-LED Scheinwerfer? Wobei ich Xenon gut genug finde.

Zitat:

Original geschrieben von OPC

Insgesamt wird es nicht viel neues geben. Vergleicht man den Golf 6 mit dem neuen Golf 7 so hat sich VW auch nicht so verausgabt. :)

Sehe ich genauso, ich hab letztens erst bei Freunden in WOB (natürlich Werksangehörige :D )

im Golf 7 sitzen dürfen.

Ich hatte am Ende den Eindruck das VW im Innernaum da eigentlich nur die wesentlichen Elemente aus dem Passat in den Golf übernommen hat. Irgendwie kam ich mir da sofort heimisch vor.

Ausgenommen natürlich das Entertainment, was ich zwar "ganz nett" fand aber mich auch nicht wirklich vom Hocker gerissen hat. Insgesamt etwas mehr Klavierlack was ich zumindest nicht unbedingt notwendig finde. VW hat da aus der höheren Klasse was nach unten verpflanzt, was ja irgendwie auch clever ist, sowas geht natürlich ohne großen kosten und maximiert den Gewinn am Golf 7. Von der Technik rede ich hier nicht!

 

Im neuen Pasat wird das (hoffentlich) nicht so einfach werden, da müssen sich die Designer wirklich mal was neues EInfallen lassen, oder von wem könnte man da "Downgraden" ??

Ach mit dem Design bin ich recht zufrieden, beim B7. :D

Es werden die LED-Klötzchen verschwinden und durch LED-Lichtleiter ersetzt werden. Gibt es sogar schon bei Seat und Skoda.

Das wird wohl als wesentliches Designmerkmal angepriesen werden.

Ansonsten wird man dezent auffrischen ums die Stammkundschaft nicht zu verärgern.

Schwachstellen sind beim Passat:

- Nicht die Materialien im Innenraum sind schlecht, aber die Vearbeitungsqualität lässt manchmal zu wünschen übrig

- Stuckendes Fahrwerk (kurwellige Stöße dringen durch)

- Untersteuern muss weniger werden

Ansonsten ist der Passat schon ein sehr gutes Auto, sonst würden wir ihn nicht fahren, nicht?

Insgesamt ist Passat aber nicht mehr Maßstab beim Verbrauch. Vielleicht war er das sogar nie. Der Passat muss leichter werden und aerodynamischer. Nur so kann man im Realen Kraftstoff einsparen.

VW könnte für den Passat ruhig mal etwas MMI ähnliches verbauen, Audi hin oder her. Der Passat muss sich in Zukunft deutlicher abgrenzen, aber ich glaube nicht dass das gelingen wird.

Die Konkurrenz kommt sehr stark aus eigenem Haus. Der Octavia.

Eine weitere Seite mit den Bildern:

http://www.gmotors.co.uk/.../

Interessantweise ist folgendes beim Variant zu erkenen, der scheint keine richtige Dachreling mehr zu bekommen, sondern nur eine Art durchgehende Leiste ähnlich wie bei Audi

Zitat:

Original geschrieben von OPC

Ach mit dem Design bin ich recht zufrieden, beim B7. :D

Es werden die LED-Klötzchen verschwinden und durch LED-Lichtleiter ersetzt werden. Gibt es sogar schon bei Seat und Skoda.

Das wird wohl als wesentliches Designmerkmal angepriesen werden.

Ansonsten wird man dezent auffrischen ums die Stammkundschaft nicht zu verärgern.

Schwachstellen sind beim Passat:

- Nicht die Materialien im Innenraum sind schlecht, aber die Vearbeitungsqualität lässt manchmal zu wünschen übrig

- Stuckendes Fahrwerk (kurwellige Stöße dringen durch)

- Untersteuern muss weniger werden

Ansonsten ist der Passat schon ein sehr gutes Auto, sonst würden wir ihn nicht fahren, nicht?

Insgesamt ist Passat aber nicht mehr Maßstab beim Verbrauch. Vielleicht war er das sogar nie. Der Passat muss leichter werden und aerodynamischer. Nur so kann man im Realen Kraftstoff einsparen.

VW könnte für den Passat ruhig mal etwas MMI ähnliches verbauen, Audi hin oder her. Der Passat muss sich in Zukunft deutlicher abgrenzen, aber ich glaube nicht dass das gelingen wird.

Die Konkurrenz kommt sehr stark aus eigenem Haus. Der Octavia.

Ich finde eher dass der Superb als Konkurrenz anzusiedeln ist. Octavia ist von der Größe her eher Richtung Golf Variant.

Was ich mir wünsche für den Neuen Passat damit ich wieder Lust auf einen hätte...wäre wie schon erwähnt mehr Audi Innenraum. Ne Neue Front Partie. Und endlich wieder V6 Diesel.

Hybrid sofern bezahlbar wäre auch schön.

Deine Antwort
Ähnliche Themen