ForumGolf 1, 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 1, 2
  7. Ersatz Schlüssel Golf 2 Baujahr 89

Ersatz Schlüssel Golf 2 Baujahr 89

VW Golf 2 (19E)
Themenstarteram 11. Dezember 2019 um 18:05

Hallo Zusammen, ich habe einen Golf2 CL 75 PS Baujahr 89 und möchte das Auto gerne abgeben.

Das Fahrzeug ist abgemeldet und steht auf einem nicht öffentlichen Stellplatz.

allerdings habe ich die Schlüssel verlegt und möchte bitte fragen ob es möglich ist mithilfe des Fahrzeug Briefes den ich vorliegen habe einen Schlüssel bei Volkswagen nachzubestellen?

habe beim freundlichen VW Händler gefragt der meint das wird schwierig weil das Fahrzeug ja schon alt ist. hat jemand Erfahrung mit sowas und weiss wohin man sich wenden kann wenn man einen Ersatz Schlüssel benötigt?

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@SteinOnkel schrieb am 11. Dezember 2019 um 19:49:36 Uhr:

Alten Schluessel von irgendeinem G2 besorgen, Schloesser ausbauen, Metallplaettchen runterfeilen, bis die Schluessel passen. Fertig.

Das geht wohl is aber,

Da würde ich eher den Schlüssel dann so feilen dass er passt. Die Plättchen so tauschen dass es passt oder evtl halt welche weglassen. Brauchst evtl nen rohling vom Schlüsselfritze der auch schuhe macht. Mit bissl Glück geht der dann auch für die Zündung. An Sonsten nimmst alle Plättchen raus, dann passt auch ein Schraubenzieher, eisstiel o.ä.

Der Vorteil ist, so geht an den Originalteilen erstmal nix kaputt.

 

Wenn das Türschloss zerlegst , findest du auf den Plättchen zahlen. Damit lässt sich der Schlüssel eindeutig bestimmen und ein Schlüsselfachbetrieb kann dir aus einem ausgebauten TürZylinder der noch alle Plättchen am richtigen Ort hat einen Schlüssel machen.

Ob der dann auch die Zündung bedienen kann weiss ich nicht. Ichatte noch kein zerlegtes Zündschloss.

LG peter

28 weitere Antworten
Ähnliche Themen
28 Antworten

Na wenn der VW Händler das schon nicht weiß...

Evtl. kann der dir ein paar alte Schlüssel leihen, meistens findet man einen der zumindest die Tür aufsperrt.

Das Lenkradschloss ist da schon etwas pingeliger.

Wenn du erstmal drin bist, kannst du den kompletten Schloßsatz tauschen.

https://www.ebay.de/.../392439024772?...

DoMi

Themenstarteram 11. Dezember 2019 um 18:25

Fahrzeug und Türe sind offen.

die Frage ist ob der VW Händler nicht kann oder nicht will.

bin leider nicht so talentiert um den kompletten Schloßsatz zu tauschen.

aber wenn ein Bastler das Fahrzeug möchte kann er das ja machen.

trotzdem Danke für deine Anregung!

Oh..ist der noch zu haben?

Wo steht er dennund was soll er kosten?

DoMi

Zitat:

@DomiAleman schrieb am 11. Dezember 2019 um 18:20:08 Uhr:

Na wenn der VW Händler das schon nicht weiß...

Evtl. kann der dir ein paar alte Schlüssel leihen, meistens findet man einen der zumindest die Tür aufsperrt.

Das Lenkradschloss ist da schon etwas pingeliger.

Wenn du erstmal drin bist, kannst du den kompletten Schloßsatz tauschen.

https://www.ebay.de/.../392439024772?...

DoMi

Die Dinger sind zum Kotzen.

Dichtungen passen nicht, nach 50x mal auf und zu, bekommt man die Tuer nur noch mit Gewalt auf etc etc.

Ich habe wieder auf die alten umgebaut. Sowas kauft man am besten OEM, auch wenn es sau teuer ist.

Zitat:

@SteinOnkel schrieb am 11. Dezember 2019 um 18:50:52 Uhr:

 

Die Dinger sind zum Kotzen.

Ich verwende ausschließlich die Schließzylinder aus diesen Sätzen.

Was die Griffe betrifft hast du 100% Recht.

DoMi

Zitat:

@DomiAleman schrieb am 11. Dezember 2019 um 18:59:48 Uhr:

Zitat:

@SteinOnkel schrieb am 11. Dezember 2019 um 18:50:52 Uhr:

 

Die Dinger sind zum Kotzen.

Ich verwende ausschließlich die Schließzylinder aus diesen Sätzen.

Was die Griffe betrifft hast du 100% Recht.

DoMi

So in etwa habe ich das auch gemacht.

Weil bei alten Autos immer fuer jedes Schloss einen anderen Schluessel zu haben, das wird dann doch irgendwann doof :D

Themenstarteram 11. Dezember 2019 um 19:33

Zitat:

@DomiAleman schrieb am 11. Dezember 2019 um 18:28:37 Uhr:

Oh..ist der noch zu haben?

Wo steht er dennund was soll er kosten?

DoMi

stehen tut das Fahrzeug in 72218 Wildberg (Baden Württemberg)

und zu haben ist er auch noch.

Bilder kann ich gerne nachliefern.

Schlüssel kann ich gerne nochmal suchen.

das Fahrzeug gehört meiner Mutter, sie ist schon 86 Jahre alt und hat die Schlüssel verlegt.

Zitat:

@mikomat schrieb am 11. Dezember 2019 um 19:33:46 Uhr:

72218 Wildberg (Baden Württemberg)

Schade..zu weit weg.

DoMi

So weit weg verlegt habe kann die Dame die Schlüssel ja nicht!

Also suchen... Jacken, Taschen, Schubladen,...

Sind an den Türgriffen nicht Nummern eingeschlagen mit denen man sich einen neuen Schlüssel anfertigen lassen kann?

Es kann, muss aber nicht, wenn die ausgetauscht worden sind oder garnicht eingeschlagen worden bringts nichts, aber kannst ja mal schauen.

Hab das bisher nur gelesen, noch nicht selbst gesehen, kannst ja mal schauen, sollen 2 Buchstaben und 4 Zahlen irgendwo aufm Griff stehen.

Musst halt nur 2 Schrauben vom Türgriff lösen und mal den Griff rausholen (da die Türen wie du sagtest ja offen sind)

Themenstarteram 11. Dezember 2019 um 19:47

Zitat:

@tuskg60 schrieb am 11. Dezember 2019 um 19:42:03 Uhr:

So weit weg verlegt habe kann die Dame die Schlüssel ja nicht!

Also suchen... Jacken, Taschen, Schubladen,...

oh leider doch meine Mutter hat ein sehr großes Haus :)

Alten Schluessel von irgendeinem G2 besorgen, Schloesser ausbauen, Metallplaettchen runterfeilen, bis die Schluessel passen. Fertig.

Es gab damals die kleinen Anhänger mit der Schlüsselnummer. Wenn die noch vorhanden ist kann damit nachbestellt werden. Liegt meistens beim Brief oder Kaufvertrag...

Oder gleich die Metallplättchen draussen lassen, dann passt auch jeder Schlüssel und man spart sich das runterfeilen xD

(Ist nur spaß, und nicht ernst gemeint, den so lässt sich auch mit einem Schraubenzieher öffenen/starten)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 1, 2
  7. Ersatz Schlüssel Golf 2 Baujahr 89