ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Erfahrungsaustausch für Fahrer mit Körpergröße über 1,90

Erfahrungsaustausch für Fahrer mit Körpergröße über 1,90

Themenstarteram 29. November 2018 um 19:28

Auf Grund meiner jetzigen Situation, öffne ich dieses Thema um mich mit anderen Größen Fahrern auszutauschen. Ich habe mir Letzte Woche die Honda Civic Limousine 1.5 i-VTEC Turbo Executive für 28.500€ gekauft und seit diesem Tag und nach nur 600 insgesamt gefahrene Kilometer habe Qualvolle Rückenschmerzen bekommen.

 

Ich habe mit verschiedenen Sattlern telefoniert um eine Lösung zu finden und letztendlich war ich in der Honda Zentrale in Frankfurt um das Auto eventuell gegen ein anderes zu ersetzen.

 

Ich bin 1,91 Groß und leider fühle ich mich in keins der Honda Modelle so wirklich wohl, bei Nissan, Peugeot und Citroen genau so.

 

Schlussendlich bleib nur noch eine Option,

Ein Spezialsitz von Recaro oder ähnliches einzubauen und das Auto zu behalten.

 

Habt ihr da Erfahrungen? Hat jemand ein ähnliches Problem?

Ähnliche Themen
28 Antworten

Also wegen der Größe müsstest Du selbst schauen:

Habe gesucht

ab 150ps damit du bissi was ziehen kannst und den Allrad nutzen kannst.

Nissan Navara

Nissan X-Trail

Toyota Hilux

Volvo XC60

Benz GLK250

Benz ML350

Subaru Outback

Honda CRV 1.6 Biturbo Diesel

Mitsubishi ASX

Mistubishi Outlander

Jetzt musst Du dir deine Favos rausziehen und probe sitzen. Alle anderen Hersteller sind für mich chichi Fahrzeuge oder verursachen Übelkeit beim anschauen.

Hersteller technisch brauchst Du mich aber nicht fragen. Ich würde natürlich den CRV Biturbo nehmen, da ich Honda seit 15 Jahren vertraue!

Gruß

Themenstarteram 17. September 2019 um 13:45

Was ist eure Meinung zu dem neuen Jeep Compass ?

Jemand ne Ahnung wie er vom Platz her ist?

Jeep Compass hat halt Fiat Motoren... meine ich. Größe weiß ich leider nicht.

der

Landrover Discovery ist eigentlich noch ganz geil. Schau Dir den doch mal an. Denke der dürfte auch genügend Innenraumplatz für Dich haben.

Evoque ist glaub ich zu klein bin mir aber nicht sicher musst auch probieren.

Themenstarteram 17. September 2019 um 14:31

Der 2019er hat einen 1.4 Benziner mit Allrad und 170ps.

Mehr Leistung ist mit höherem Verbrauch verbunden und das brauch ich auch nicht.

Der Platz ist für mich der entscheidende Punkt.

Ähm Du redest von einem Neuwagen? Ich glaub wir reden aneinander vorbei. :-D

Hab jetzt nach Dieseln geschaut

Euro6

min. 150PS

max. BJ 2016

max. 30.000km

Allrad

 

Was ist mit dem HRV Sport wenn er günstiger wird? Unter 7 Liter Verbrauch 195PS/266Nm

Ich glaube ich hatte min. 15 cm Platz zum Dach und ich bin 9cm kleiner wie Du :D

Themenstarteram 17. September 2019 um 19:46

Ich hab ein gutes Angebot vom Jeep Händler für mein Auto als inzahlungnahme bekommen, deswegen ist bei dem Jeep ein Neuwagen Kauf möglich.

Alle andern Händler geben mir nur lächerliche Angebote.

 

Hab sogar eine 3 Stunden Probefahrt für die nächsten Tage vereinbaren können.

 

Mal sehen was der Compass an Platz anbietet

Na das is doch klasse, dann schau Dir das Ding an!

Versuch aber vorher deinen Civic privat zu verkaufen, kannst immer mehr erzielen der war ja neu bei Dir und Du hast glaub ich einiges machen lassen.

Themenstarteram 17. September 2019 um 19:52

Zitat:

@EG_XXX schrieb am 17. September 2019 um 19:42:54 Uhr:

Ähm Du redest von einem Neuwagen? Ich glaub wir reden aneinander vorbei. :-D

Hab jetzt nach Dieseln geschaut

Euro6

min. 150PS

max. BJ 2016

max. 30.000km

Allrad

 

Was ist mit dem HRV Sport wenn er günstiger wird? Unter 7 Liter Verbrauch 195PS/266Nm

Ich glaube ich hatte min. 15 cm Platz zum Dach und ich bin 9cm kleiner wie Du :D

Meine Problemzone sind die Beine , bzw die Oberschenkel, die liegen nicht auf der Sitzfläche und durch das Gewicht zieht es in der LWS mein Oberkörper ist nicht so groß.

Themenstarteram 17. September 2019 um 19:56

Zitat:

@EG_XXX schrieb am 17. September 2019 um 19:48:47 Uhr:

Na das is doch klasse, dann schau Dir das Ding an!

Versuch aber vorher deinen Civic privat zu verkaufen, kannst immer mehr erzielen der war ja neu bei Dir und Du hast glaub ich einiges machen lassen.

Ich wollte einen RECARO einbauen lassen aber das hat wegen der tiefen Sitzposition auch nicht geholfen, da hab ich das ganze wiederrufen, aber die Kohle für die Konsole und den Einbau und Ausbau hab ich nie wieder gesehen.

 

Aber egal, was passiert ist,ist passiert, muss jetzt das Beste daraus machen.

jo, ich hätte dir einen Opel empfohlen, was ist denn mit dem Opel Grandland X ?

Den fährt mein Nachbar der hat diese tollen Sitze drin wo man auch die Sitzfläche anpassen/erweitern kann:

https://www.opel.de/fahrzeuge/grandland-x/ausstattung.html

Ergonomische Aktiv-Sitze, zertifiziert von der Aktion Gesunder Rücken e.V. (AGR)1

Zitat:

@AnastasiosHC schrieb am 17. September 2019 um 19:56:55 Uhr:

Zitat:

@EG_XXX schrieb am 17. September 2019 um 19:48:47 Uhr:

Na das is doch klasse, dann schau Dir das Ding an!

Versuch aber vorher deinen Civic privat zu verkaufen, kannst immer mehr erzielen der war ja neu bei Dir und Du hast glaub ich einiges machen lassen.

Ich wollte einen RECARO einbauen lassen aber das hat wegen der tiefen Sitzposition auch nicht geholfen, da hab ich das ganze wiederrufen, aber die Kohle für die Konsole und den Einbau und Ausbau hab ich nie wieder gesehen.

Aber egal, was passiert ist,ist passiert, muss jetzt das Beste daraus machen.

mmh ich habe mal meine Sitzkonsole in meinen Civic tiefer gelegt. Ich hätte vermutlich die Konsolen höher gelegt und probiert bis es für mich passt. Aber dann ist halt die Festigkeit womöglich wieder nicht gegeben laut TÜV... Schade das es Recaro nicht geschafft hat Dir was passendes zu bauen.

Themenstarteram 17. September 2019 um 20:02

Ich wohne in Rüsselsheim neben dem Opelwerk, Ich fahre lieber Bus und Bahn als mir einen Opel zu kaufen. Ich habe viele Freunde und Bekannte die Opel Leasen.

Die sind jeden Monat in der Werkstatt.

Zitat:

@AnastasiosHC schrieb am 17. September 2019 um 20:02:08 Uhr:

Ich wohne in Rüsselsheim neben dem Opelwerk, Ich fahre lieber Bus und Bahn als mir einen Opel zu kaufen. Ich habe viele Freunde und Bekannte die Opel Leasen.

Die sind jeden Monat in der Werkstatt.

oh ok das ist schade :( das Auto meines Nachbarn ist 9 Monate alt daher kann ich noch nichts über die Zuverlässigkeit berichten.

Sehr gute persönliche Beratung von @EG_XXX, aber Opel würde ich mir auch nicht antun. Seltsamerweise sind oft die kleineren Autos besser geeignet für große Leute, wegen der aufrechten Sitzposition.

Lieb Gruß

Oli

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Erfahrungsaustausch für Fahrer mit Körpergröße über 1,90