ForumW246 & W242
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. B-Klasse
  6. W246 & W242
  7. Erfahrungen mit Scheibentönung bzw. -folierung

Erfahrungen mit Scheibentönung bzw. -folierung

Mercedes B-Klasse W246

Guten Tag zusammen,

 

ich habe mir gerade einen B200CDI als neuen Dienstwagen bestellt (zirrusweiss). Leider waren die getönten Scheiben nicht im Budget. Jetzt spiele ich mit dem Gedanken, die hinteren Tür- und Seitenscheiben sowie die Heckscheibe folieren zu lassen (auf eigene Kosten). Gibt es diesbezüglich bereits Erfahrungen? Erzielt man damit ein optimales Ergebnis (ohne Falten, ohne Blasen)? Mit welchen Kosten muss man rechnen? Wo kann man das guten Gewissens machen lassen (carglass, scheibendesign.de, wintec-Autoglas)?

 

Danke schon mal für die Hinweise?

 

Viele Grüße

eebus

Beste Antwort im Thema

So noch ne Rückmeldung:

Die Teile sind heute geliefert worden - kamen aus England, wo scheinbar das Zentrallager ist.

Verarbeitung: Auf alle Fälle mit den Sonniboy auf Augenhöhe - es wurde sogar eine Aufbewahrungstasche mitgeliefert.

Montage: Problemlos - bei der B-Klasse muss auch keine Halterung angeklebt werden - ist alles nur gesteckt und hält prima.

An den Matten für die hinteren Türen wurde je 2 Halteklammern mitgeliefert - da erachte ich eine zusätzliche Klammer als die bessere Lösung. Ich hab gleich noch 2 Stück nachbestellt (kostenloser Versand - alle Halteklammern sind als Ersatzteil auch nachbestellbar) - die hinteren Türenmatten werden sowieso erst im Frühjahr montiert.

Einziger Unterschied zum Sonniboy: Hier ist die Heckscheibe 2-teilig ausgeführt, d.h. man hat mittig einen Stoß - Optisch ist das aber nicht weiter störend, denn die beiden Teile passen 100% plan aneinander.

Für mich sind die Cool-Shades eine prima Alternative zur fixen Folientönung und eine preisgünstigere Variante der Sonniboy-Matten - ich würde die Teile wieder bestellen!

Gruß Peter

39 weitere Antworten
Ähnliche Themen
39 Antworten

Zitat:

@Gmundner schrieb am 27. Mai 2013 um 16:46:05 Uhr:

Hi,

der Meister sagte mir, das es noch eine Dunklere gibt.

Davon hat er mir aber auch abgeraten.

Dieser Tönungsgrad soll wie beim Original sein. :rolleyes:

Auf der Rechnung steht SONNENSCHUTZFOLIE ALU MEDIUM BESCHICHTET.

Nachdem dies der einzigste Faden zur Thematik ist, grabe ich den mal wieder aus.

Mich würde interessieren, ob die metallbedampfte Folie in der B-Klasse Auswirkungen auf den Radioempfang hat.

(Habe widersprüchliche Angaben zur Position der Radioantenne: Heckscheibe bzw. Dachkantenspoiler.)

Radioantenne ist in der Heckscheibe verbaut, an der Oberseite der Rückwandtür befinden sich die Antennenverstärker.

Metallbedampfte Folie hat m.E. negative Auswirkungen auf den Empfang.

Nimm Climair Sonnenschutz... Die sind klasse

Das metallbedampfte Folie den Radioempfang via Scheibenantenne nicht verbessern wird, ist mir klar.

Mich interessieren die Erfahrungen anderer User mit der B-Klasse: Wie empfindlich reagiert der W246 mit Audio20?

Ich hatte das letzte Mal Metall-Folie im Laguna2, ebenfalls mit Scheibenantenne. Auf den Empfang des Renault-Radios hatte die Folie in der Praxis keinen Einfluss.

Hallo zusammen,

spiele mit dem gedanken an meinem Auto die Scheiben Tönen zu lassen.

Bevor ich das mache würde ich gerne erfahren ob die Folien noch irgendwelche auswirkungen auf das den W246 haben könnten? Habe gehört das dann das Auto schlecht anspringen soll oder die Elektronik spinnt, stimmt das?

Will das durch eine Fachwerkstatt machen lassen aber kann mir ja viel erzählen das alles super ist damit ich die Folie anbringen lasse obwohl es nicht der fall ist.

Oder ist an dem Gerücht nichts dran das die Folie eine Auswirkung auf das Auto hat?

Gruß

Seroga

Hallo,

 

warum sollte das Auto schlecht anspringen mit nachträglich getönten Scheiben.

 

Meiner springt ganz normal an

Außer dass du eine eingeschränktere Sicht haben könntest, gibt es keinerlei Einschränkungen

Das ist auch ein Vorteil von Climair und den ähnlichen Produkten - außer dass sie schnell selbst von Leuten mir 2 linken Händen angebaut werden können sind sie in Sekunden demontiert falls uneingeschränkte Sicht gewnscht ist - in der Wintersaison bin ich froh die hinteren Tür-Scheiben klar zu haben - die Matten auf der Heckscheibe und den kleinen Dreieckfenstern dagegen nutze ich ganzjährig.

Gruß Peter

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. B-Klasse
  6. W246 & W242
  7. Erfahrungen mit Scheibentönung bzw. -folierung