ForumW246 & W242
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. B-Klasse
  6. W246 & W242
  7. Erfahrungen mit Scheibentönung bzw. -folierung

Erfahrungen mit Scheibentönung bzw. -folierung

Mercedes B-Klasse W246

Guten Tag zusammen,

 

ich habe mir gerade einen B200CDI als neuen Dienstwagen bestellt (zirrusweiss). Leider waren die getönten Scheiben nicht im Budget. Jetzt spiele ich mit dem Gedanken, die hinteren Tür- und Seitenscheiben sowie die Heckscheibe folieren zu lassen (auf eigene Kosten). Gibt es diesbezüglich bereits Erfahrungen? Erzielt man damit ein optimales Ergebnis (ohne Falten, ohne Blasen)? Mit welchen Kosten muss man rechnen? Wo kann man das guten Gewissens machen lassen (carglass, scheibendesign.de, wintec-Autoglas)?

 

Danke schon mal für die Hinweise?

 

Viele Grüße

eebus

Beste Antwort im Thema

So noch ne Rückmeldung:

Die Teile sind heute geliefert worden - kamen aus England, wo scheinbar das Zentrallager ist.

Verarbeitung: Auf alle Fälle mit den Sonniboy auf Augenhöhe - es wurde sogar eine Aufbewahrungstasche mitgeliefert.

Montage: Problemlos - bei der B-Klasse muss auch keine Halterung angeklebt werden - ist alles nur gesteckt und hält prima.

An den Matten für die hinteren Türen wurde je 2 Halteklammern mitgeliefert - da erachte ich eine zusätzliche Klammer als die bessere Lösung. Ich hab gleich noch 2 Stück nachbestellt (kostenloser Versand - alle Halteklammern sind als Ersatzteil auch nachbestellbar) - die hinteren Türenmatten werden sowieso erst im Frühjahr montiert.

Einziger Unterschied zum Sonniboy: Hier ist die Heckscheibe 2-teilig ausgeführt, d.h. man hat mittig einen Stoß - Optisch ist das aber nicht weiter störend, denn die beiden Teile passen 100% plan aneinander.

Für mich sind die Cool-Shades eine prima Alternative zur fixen Folientönung und eine preisgünstigere Variante der Sonniboy-Matten - ich würde die Teile wieder bestellen!

Gruß Peter

39 weitere Antworten
Ähnliche Themen
39 Antworten

Vielen Dank für den Tip mit "Scheibendesign.de" , hatte ich auch schon überlegt mir dort ein Angebot einzuholen....

Werde dann berichten..

Die machen da schon einen guten Job und legen auch Wert auf Qualität.

Ich kenne den Besitzer und auch einige, die da arbeiten. Habe auch selbst mal was machen lassen und war zufrieden...

Die Preise für das Folieren sind extrem unterschiedlich.

Habs 2010 bei meinem B machen lassen und vorher mehrere Angebote eingeholt.

Das schwankte zwischen 200 und über 500 Euro.

Bei einem örtlichen Anbieter habe ich es dann für 200 Euro machen lassen, also hintere Seitenscheiben, hintere Dreiecksfenster und Heckscheibe.

Vorher hatte ich die Sunny Boys probiert, aber zurückschicken müssen.

Die waren zu diesem Zeitpunkt absolut nicht passgenau.

Hallo zusammen,

gestern meine Scheiben bei Junited-Autoglas Folieren lassen.

In einer Woche muß ich nochmals zur kontrolle hinkommen.

Das ganze für 200 Euro, 5 Jahre Garantie und mit ABE.

Als Tönung hab ich nicht die Dunkelste,sondern eine davor gewählt.

Sieht super aus, die haben eine Top arbeit abgeliefert.

Übrigens das rausmachen kostet 50 Euro.

Gruß

 

Hallo Gmunder,

Junited Autoglas in Berlin (evtl. R-Dorf) ? Könntest Du bei Gelegenheit bitte ein paar Bilder von Außen, aber vor allem auch von Innen machen & hier einstellen ?

Ich spiele auch immernoch mit dem Gedanken der Folierung, habe aber wirklich Bedenken, das es zu Dunkel von Innen wird ...

Danke ;-)

Hallo,

ich hoffe Du kannst damit was anfangen.

Zu Dunkel ist es sicher nicht.

Gruß Gmundner

Sam-0378
Sam-0379
Sam-0380
+2

Schaut doch gut aus.

Sieht aus wie Original.;) Vom Tönungsgrad her.

Zitat:

Original geschrieben von Mahri

Schaut doch gut aus.

Sieht aus wie Original.;) Vom Tönungsgrad her.

Sieht sehr gut aus. Das Original ist noch etwas dunkler ist aber nicht störend.

Alle Achtung, das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen ... das es von Innen noch so hell ist, hätte ich wahrlich nicht gedacht ...

Dann muss ich wohl doch nochmal einen Termin machen :D

Hatte die Tönung einen Namen / eine Nummer oder einfach nur "eine vor der Dunkelsten" ?

Danke (vor allem auch für die Fotos & die Arbeit damit)

Hi,

der Meister sagte mir, das es noch eine Dunklere gibt.

Davon hat er mir aber auch abgeraten.

Dieser Tönungsgrad soll wie beim Original sein. :rolleyes:

Auf der Rechnung steht SONNENSCHUTZFOLIE ALU MEDIUM BESCHICHTET.

Ich wärm das Thema nochmal auf.

Ich hatte in meinem letzten Fahrzeug die Sonniboys - ich war jedenfalls begeistert von den Teilen - absolut passgenau und der Vorteil, dass die Abdunklung/Sonnenschutz/Insektenschutz auch noch bei geöffneten Scheiben funktioniert, ist nicht von der Hand zu weisen.

Ich bevorzuge diese Lösung gegenüber einer Folierung bzw. dauerhaften Abdunklung, da so z.B. im Winter mal eben die Teile zwecks besserer Sicht abgenommen werden können (ich hab zumindest immer die Seitenscheibenabdeckungen im Winter runtergenommen) - Windesa verlangt für den 5-teiligen W 246 Sonniboy-Satz 199,- € - zwar nicht ganz der billige Jakob, aber mit den Vorteilen gegenüber einer fixen Tönung bestimmt nicht überbezahlt.

Gruß Peter

Ich will mal noch ein kleines Update bringen:

Momentan gibt es die Sonniboy beim Hersteller für 189,- € inkl. Versand.

Ich bin auch noch auf ein Alternativprodukt gestoßen - die Teile gleichen optisch den Sunniboy und sind von Cool-Shades.

Ich hab mir mal einen Satz bestellt, da es gerade eine Winteraktion gibt und so das Set inkl. Versand für 135,- € zu bekommen ist.

Ich werde mich nach Erhalt und Montage der Teile nochmal melden.

Gruß Peter

So noch ne Rückmeldung:

Die Teile sind heute geliefert worden - kamen aus England, wo scheinbar das Zentrallager ist.

Verarbeitung: Auf alle Fälle mit den Sonniboy auf Augenhöhe - es wurde sogar eine Aufbewahrungstasche mitgeliefert.

Montage: Problemlos - bei der B-Klasse muss auch keine Halterung angeklebt werden - ist alles nur gesteckt und hält prima.

An den Matten für die hinteren Türen wurde je 2 Halteklammern mitgeliefert - da erachte ich eine zusätzliche Klammer als die bessere Lösung. Ich hab gleich noch 2 Stück nachbestellt (kostenloser Versand - alle Halteklammern sind als Ersatzteil auch nachbestellbar) - die hinteren Türenmatten werden sowieso erst im Frühjahr montiert.

Einziger Unterschied zum Sonniboy: Hier ist die Heckscheibe 2-teilig ausgeführt, d.h. man hat mittig einen Stoß - Optisch ist das aber nicht weiter störend, denn die beiden Teile passen 100% plan aneinander.

Für mich sind die Cool-Shades eine prima Alternative zur fixen Folientönung und eine preisgünstigere Variante der Sonniboy-Matten - ich würde die Teile wieder bestellen!

Gruß Peter

Wo kann man die Cool-Shades beziehen? Habe nur einen Anbieter in der Schweiz gefunden. Da fallen womöglich noch Zollgebühren an.

Danke vorerst!

Zitat:

@Oltti schrieb am 4. Januar 2015 um 17:46:24 Uhr:

Ich will mal noch ein kleines Update bringen:

Momentan gibt es die Sonniboy beim Hersteller für 189,- € inkl. Versand.

Ich bin auch noch auf ein Alternativprodukt gestoßen - die Teile gleichen optisch den Sunniboy und sind von Cool-Shades.

Ich hab mir mal einen Satz bestellt, da es gerade eine Winteraktion gibt und so das Set inkl. Versand für 135,- € zu bekommen ist.

Ich werde mich nach Erhalt und Montage der Teile nochmal melden.

Gruß Peter

Nach der Winteraktion gibts auch ne Sommeraktion - wie praktisch ....

http://www.cool-shades.at/

Kostenloser Versand in der EU ...... - falls du die Shades bestellst, lass dir gleich noch 2 zusätzliche Clips für die Seitenscheiben mitsenden (Typ M05 - kosten 4,90€ )

...auf der Rechnung taucht dann wieder die Schweizer Adresse auf.

Gruß Peter

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. B-Klasse
  6. W246 & W242
  7. Erfahrungen mit Scheibentönung bzw. -folierung