ForumMk2, CC & C-Max Mk1
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Mk2, CC & C-Max Mk1
  7. erfahrungen mit obdlink mx?

erfahrungen mit obdlink mx?

Ford Focus Mk2
Themenstarteram 17. Juni 2015 um 9:32

So nach mehreren suchen muss ich einfach in die Runde Fragen.

Hat jemand die app OBDlink auf seinem Android oder sonstigen Betriebssystem? Wenn ja ist dies auch nur so ein nettes gimmik wie torque? Warum ich frage ist folgendes problem: bei mir leuchtet die Airbag Kontrolle seit paar Tagen und über torque Pro ist nichts zu finden. Nun ja um mir die lästige fährt zum FFH zu ersparen wollt ich einfach mal wissen ob dies mehr kann. Vllt ist damit auch ein zurücksetzen des additivtanks möglich ohne permanent tankklappe zu öffnen und zündung einzuschalten. Über eure Erfahrungen und euer Wissen bin ich im vorraus schon mal dankbar.

Grüßle ausm schwabaländle

Ähnliche Themen
23 Antworten

Hallo,

nach meinen Erfahrungen:

OBDLink kann viel, hatte ich zunächst auch verwendet

Torque Pro kann deutlich mehr .B. Fehler auslesen die OBDLink nicht erkennt. Habe auch eigene PIDs hinzugefügt-

Forscan kann noch mehr.

Details uber SuFu und Stichworte carli80 custom pid forscan ;)

(Hol dir Chips und Bier :D)

Mit forscan sollte

Zitat:

Kann damit Injektor programmieren , eigentlich das komplette dieselsteuergerät auslesen inkl. DPF

Motorsteuergerät sowieso und Klima , Service , ABS , ESP , Airbag und noch vieles mehr

(Auszug aus Mondeo Forum);)

Berichte doch bitte im Anschluss über deine Erfahrungen. :)

Themenstarteram 17. Juni 2015 um 13:53

Zitat:

@carli80 schrieb am 17. Juni 2015 um 11:18:33 Uhr:

 

OBDLink kann viel, hatte ich zunächst auch verwendet

Torque Pro kann deutlich mehr .B. Fehler auslesen die OBDLink nicht erkennt.

 

Also ist es evtl. Auch möglich den füllstand des additives zurück zu setzen? Werde mir nachher daheim mal forscan laden und mir das ansehen. Kannst mir evtl. Einstellungen schicken oder nen auszug damit der einstieg einfacher ist.

 

Danke im voraus

@SiggiVecci schrieb am 17. Juni 2015 um 13:53:53 Uhr:

Zitat:

@carli80 schrieb am 17. Juni 2015 um 11:18:33 Uhr:

 

Also ist es evtl. Auch möglich den füllstand des additives zurück zu setzen? Werde mir nachher daheim mal forscan laden und mir das ansehen.

Danke im voraus

selbstverständlich:cool: hab ich auch selbst schon gemacht;)

siehe auch http://forscan.org/faq.html

Zitat:

Wenn ein Beitrag von mir hilfreich war, freue ich mich über ein Danke ;)

schau auf meine Signatur;)

Themenstarteram 17. Juni 2015 um 21:23

Also naxh ner weile suxhen muss.ich leider sagen: Ich find leider den.download für android nicht und jedes mal den 17" laptop da runter zu tragen.wär mir zu umständlich. Hast du es auf nem android? Wenn ja hast den libk noch? Danke schon mal

android gibts nur versteckt bzw muss man sich im Forum registrieren ;-)

http://forscan.org/forum/viewtopic.php?f=13&t=985

ich finds für Android super, kann mir alle Fehler von sämtlichen STG auslesen was ein 0815 App nicht kann

Themenstarteram 18. Juni 2015 um 10:34

So nachdem ich gestern auf dem nachhause weg war und nochmal tanken musste ist es passiert die pcl meldete sich additiv leer :-( so da ich noch keine zeit hatte mich in forscan einzuarbeiten hab ich gegoogelt und folgendes in einem UK FOorum gefunden:

 

 

I would say it might be worth disconnecting your battery for half an hour or so, before completing this process.

 

Ensure filler flap is closed, and ignition is in position 0

You have 60 seconds to complete stage 1 of the procedure, beggining when ignition is turned to position II

 

Stage 1

Turn ignition to position II

open fuel flap, close fuel flap

open fuel flap, close fuel flap

Turn ignition to position 0

Turn ignition to position II

Stage 2 must be started within 60 seconds of igition being turned to position II in Stage 1

 

Stage 2

 

You have 10 seconds to complete the following

open fuel flap, close fuel flap

open fuel flap, close fuel flap

open fuel flap, close fuel flap

For Stage 3, wait a minimum of 15 seconds.. but no more than 30 seconds, anything over 30 seconds and you have to start again.. the window is 15-30 seconds.

 

Stage 3

 

You have 10 seconds to complete the following

open fuel flap, close fuel flap

open fuel flap, close fuel flap

open fuel flap, close fuel flap

Stage 4

 

Start engine, and run at idle for minimum of 20 seconds

After 25 seconds, MIL or PCL light should illuminate, or message displayed on instrument cluster to indicate reset has been achieved

Turn off engine, and move ignition to position 0

Turn ignition to position II, no message, PCL/MIL light should no longer be illuminated

If eigther are illuminated or message still displayed, try procedure again.

Themenstarteram 18. Juni 2015 um 10:39

Nach mehrerem lesen wird mir grad klar das es wahrscheinlich nichts bringen wird xD da das die anleitung von so wirds gemacht ist nur das da die batterie voher getrennt wird 30 min. Oder meint ihr das man dies so umgehen kann da dem STG der saft fehlt und entsprechend der fehler gelöscht wird

Themenstarteram 18. Juni 2015 um 15:32

Also das interface von forscan verspricht schon mal das es intuitiver zu bedienen wird. So naxhdem ich aber über bluetooth obd wo zwar erkannt wurde aber der focus nicht woran kann das liegen? Da es ne tesrversion ist muss ich vllt noch was ziehn damit.es.geht bzw. Es mal updaten?

Was willst Du updaten? Die Android-Forscan-Version aus dem o.g. Forum ist die neueste. Du darfst auch nicht gleichzeitig ODBLink und Forscan laufen lassen, denn es wird immer nur ein Zugriff erlaubt.

Themenstarteram 18. Juni 2015 um 16:01

Auf die idee bin ich auch gekommen und habe alles andere gesxhlossen nur kommt das mein focus unbekannt wäre und ich den support kontaktieren. So nach runter scrollen auf der.seite war einer ser.hatte das selbige problem daher.der.gedanke das.vllt nich alles up to date ist.

Den Demo-Modus hast Du in den Einstellungen von ForScan deaktiviert? Welchen Focus hast Du denn (Baujahr, Motor)?

Themenstarteram 18. Juni 2015 um 18:32

1.6tdci bj 08/2007

Themenstarteram 18. Juni 2015 um 18:48

Der screen bzw die nachricht bringt er mir. das obd ist gepaart was fehlt dann noch?

2015-06-18-18-45-47
Themenstarteram 18. Juni 2015 um 19:08

Also übersetzt heist das ja nur das die zündung an sein soll wass ja logisch ist sonnst würde das bluetooth obd nicht laufen. Was könnte sonst noch das problem sein?

Deine Antwort
Ähnliche Themen