ForumW213
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W213
  7. Erfahrungen mit Leder/Stoff Valence

Erfahrungen mit Leder/Stoff Valence

Mercedes E-Klasse W213
Themenstarteram 2. Dezember 2017 um 8:37

Hallo,

 

Fahre seit Jahren Mercedes mit Stoffsitze ,bin eigentlich sehr zufrieden.Im Sommer ist es nicht heiß und im Winter muss man nicht auf die kalte Bezüge sich hinsetzten.

Außerdem habe mehrere kleine Kinder und trotzdem ist alles ohne Problemen.

 

Jetzt ist meine Frage;

 

Ich beabsichtige neue W213 T Model mit Leder/Stoff Valence zu kaufen.

 

Wie sind die Erfahrung,gegenüber komplette Stoffbezuge und ist es eine Alternative gegenüber Voll Nappa Leder ( ich meine optische Faktor ) ?

 

Ich Danke in voraus !

Beste Antwort im Thema

Also in meinem E43 bilde ich mir ein, heizen auch die Sitzwangen. Normale Sitzheizung zu den Ledersitzen, keine Massagesitze.

31 weitere Antworten
Ähnliche Themen
31 Antworten

Die Sitze sind bequem und schön, man kriegt einfach keine Massagesitze und Sitzbelüftung, wie es mit denn Memory sitzen ist, weiss ich nicht aber ich kann sie empfellen. Ausser beim tema wiederverkauf ist diese Sitz variante scher zu verkaufen. Aber sonst ist der Sitz nach 13`000 Kilometern immer noch wie am ersten tag, hingegen die mittlekosole in Pianolack würde ich nicht nehmen die ist eine echter staubmagnet und kartzer empfindlich. Es ist eine alternative zu Volledersitzen aber die vollstoffsitze würde ich die finger davon lassen!

Themenstarteram 2. Dezember 2017 um 11:22

Zitat:

@volvobmwxc90i3 schrieb am 2. Dezember 2017 um 10:05:04 Uhr:

Die Sitze sind bequem und schön, man kriegt einfach keine Massagesitze und Sitzbelüftung, wie es mit denn Memory sitzen ist, weiss ich nicht aber ich kann sie empfellen. Ausser beim tema wiederverkauf ist diese Sitz variante scher zu verkaufen. Aber sonst ist der Sitz nach 13`000 Kilometern immer noch wie am ersten tag, hingegen die mittlekosole in Pianolack würde ich nicht nehmen die ist eine echter staubmagnet und kartzer empfindlich. Es ist eine alternative zu Volledersitzen aber die vollstoffsitze würde ich die finger davon lassen!

Doch ist Massagesitze und Memory bei diese Sitzkofiguration auch möglich.

 

Ich habe damals genau dieselben Gedankenspiele wie du gemacht und mich dann für einen Gebrauchten mit Leder/Stoff Valence entschieden, welcher ansonsten Wunschausstattung hatte. Ich bin nach 10000 km absolut zufrieden. Der Stoff ist sehr fein und bequem und setzt meiner Meinung nach optisch eher einen angenehmen Akzent. Er fühlt sich auch sehr geschmeidig an (im Gegensatz zum Avantgarde Stoff Norwich, welchen ich überhaupt nicht mag). Was mir auch sehr gefällt: Dadurch dass es sich um echtes Teilleder handelt, hast du dauerhaft den angenehmen „Neuwagen-Ledergeruch“ im Auto. Würde die Kombi jederzeit wieder nehmen und kann daher nur empfehlen den Vollleder-Aufpreis in etwas anderes (wie Fahrassistenz) zu packen.

Themenstarteram 2. Dezember 2017 um 12:34

Danke für euere Meinungen ,dann bleibe ich lieber bei Teilleder.

Da kann man für den Aufpreis für schnelle Sitzheizung und Sitz Belüftung verzichten ,welche schon bei teure Voll Leder notwendig ist.

Sitzheizung kriegt man für die Stoffsitze, aber nur die Sitzlüftung kann man nicht Bestellen, das mit denn Massagesitzen wusste ich auch noch nicht.

Ein wirklich tolles Material. Der seidig glänzende Stoff ist dennoch atmungsaktiv und sieht zusammen mit dem Echtleder sehr wertig aus. Bei uns nach 75tkm noch im Neuzustand.

Themenstarteram 3. Dezember 2017 um 17:34

Zitat:

@volvobmwxc90i3 schrieb am 3. Dezember 2017 um 09:54:09 Uhr:

Sitzheizung kriegt man für die Stoffsitze, aber nur die Sitzlüftung kann man nicht Bestellen, das mit denn Massagesitzen wusste ich auch noch nicht.

Ich denke bei solche Sitzen ist die Heizung nicht unbedingt notwendig,von der Belüftung ganz zu schweigen.

Eine Sitzheizung ist eigentlich immer Gut auch für den Wiederverkauf und im Winter sind sie auch recht kalt beim Lederteil Stoff ist natürlich warm.

Themenstarteram 8. Dezember 2017 um 15:22

Zitat:

@volvobmwxc90i3 schrieb am 6. Dezember 2017 um 21:21:24 Uhr:

Eine Sitzheizung ist eigentlich immer Gut auch für den Wiederverkauf und im Winter sind sie auch recht kalt beim Lederteil Stoff ist natürlich warm.

Wie ? Kalt bei Lederteil Stoff ? Ich dachte ,man sitzt auf dem Stoff und nicht auf kalte Leder.

Die Sitze sind doch seitlich mit Leder bezogen und diese Stellen werden auch bei Voll Leder Sitzen auch nicht beheizt,oder irre ich mich ?

 

Grüsse

Also in meinem E43 bilde ich mir ein, heizen auch die Sitzwangen. Normale Sitzheizung zu den Ledersitzen, keine Massagesitze.

Zitat:

@RudiSS schrieb am 8. Dezember 2017 um 15:22:18 Uhr:

Zitat:

@volvobmwxc90i3 schrieb am 6. Dezember 2017 um 21:21:24 Uhr:

Eine Sitzheizung ist eigentlich immer Gut auch für den Wiederverkauf und im Winter sind sie auch recht kalt beim Lederteil Stoff ist natürlich warm.

Wie ? Kalt bei Lederteil Stoff ? Ich dachte ,man sitzt auf dem Stoff und nicht auf kalte Leder.

Die Sitze sind doch seitlich mit Leder bezogen und diese Stellen werden auch bei Voll Leder Sitzen auch nicht beheizt,oder irre ich mich ?

Grüsse

ja aber am Rücken ist fast kein Stoff sondern viel Leder.

Teilleder!

Ich habe mal eine Frage bezüglich den Sitzen, da ich einige Jahre den S211 hatte und auf der Suche nach einem S213 bin: sind die Sitze mit Teilleder und grau-schwarzer Mitte (Stoff) am häufigsten zu finden bei der 213er Baureihe, echtes Leder? Hatte beim 211er echtes Leder und das sah bis 260tkm aus wie neu.

Du meinst vermutlich die Avantgarde Austattung innen: die ist Artico uns somit Kunstleder. Das war es beim S211 aber auch schon.

Exclusive ist Nappa Leder mit Stoff

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W213
  7. Erfahrungen mit Leder/Stoff Valence