ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Erfahrungen mit 318d??

Erfahrungen mit 318d??

BMW 3er E46
Themenstarteram 2. Juni 2003 um 2:46

Hallo,

ich fahre seit 2 Wochen einen 318d Baujahr 3/02 KM 22.000

Das Fahrzeug besitzt Regen-,Lichtsensor,Pdc, aut. Klima usw.

Welche Erfahrungen habt Ihr mit eurem 318d gemacht?

Gibt es irgendwelche Probleme?

Gruss

Jacek

Ähnliche Themen
8 Antworten

Hi,

ich fahre seit ca. 5 Wochen eine 318d Touring (ca. 8500 km) und habe schon einige Erfahrungen gemacht.

Die Ausstattung ist:

Teilleder, Klimaaut., Tempomat, Harman-Kard.-Sound, BMW Business Radio, 225 Alu, Sonnen-Schiebedach, Lordosenstütze, Multifunkt.-Sportlenkrad, PDC usw.

Bisherige Erfahrungen:

Positiv: gutes Fahrgefühl, Fahrwerte (für meinen Geschmack fast ok), gute Beschleunigung ab ca. 2200 Umdr./min.

Negativ: Tempomat nach 2 Wochen defekt, Funkschlüssel nach 3 Wochen defekt, Stoßdämpfer hinten rechts quietscht beim Aussteigen, Fahrersitz klappert.

Fazit: Preis/Leistung Note 3; das Auto ist für meine Größe (190cm) fast schon ein wenig zu klein, Motorleistung am unteren Limit /Top-Speed).

Heute hatte ich dann mal die Möglichkeit, einen nur 3 Wochen älteren Wagen eines Kollegen (fast identische Ausstattung) probezufahren und bin doch auf einige erhebliche Unterschiede gestossen. Anmerkung vorweg: Wir haben beide die Wagen sauber eingefahren.....

1.) Mein Wagen ist tendenziell eher untertourig eingefahren. Ich schalte in der Regel bei 3000 Umdr. hoch. Mein Kollege fährt eher sportlicher und schaltet erst bei 4000-4500 Umdr. hoch. Fazit im Fahrtest: Ich lasse ihn locker an der Ampel stehen, weil sein Wagen nicht in die Gänge kommt und erst viel Drehzahl braucht. Dafür hat meiner bei mehr als 190 km/h schon zu kämpfen, während er recht locker auf 205 km/h hochfährt. Ich habe schon mal vermutet, es Läge an einem defekten Luftmassenmesser, dass ich obenrum so lahm bin (wird hier im Forum viel diskutiert), aber der Händler meinte, bei den neuen LMM sei dies kein Thema mehr. Er hat mich darauf hingewiesen, dass ich eine Einfahrzeit von bis zu 10.000 km brauche. Kann das jmd. bestätigen ?? Wie kann ich da noch etwas mehr herauskitzeln, oder liegt es auch an den 225er Reifen ??.

2.) Er hat das M-Sport-Lenkrad, ich das "dünne" Sportlenkrad. Die M-Version ist ihr Geld wert. Liegt viel besser in der Hand, auch wenn das M/// in einem 116 PS-Auto ein wenig lächerlich ausschaut.

3.) Er fährt auf Dunlop Sport 2000, ich auf Pirelli P6000 Reifen. Und da liegt der größte Unterschied. Die Pirellis sind viel lauter, härter und unkomfortabler. Seine Dunlops lassen den Wagen viel besser in den Kurven liegen und sind zudem um einiges leiser. Hat hier mal jmd. Erfahrungen mit dem Reifendruck gemacht. Angeblich lässt sich da einiges an Komfort herausholen.

Tja, ansonsten alles im Lot bisher. Allerdings ärgern mich die kleinen Pannen und negativen Details schon sehr. Mein Händler hat schon ein ganz schlechtes Gewissen...

Flat_Flo

Der Unterschied in der Höchstgeschwindigkeit könnte teilweise auch von den unterschiedlichen Reifen herrühren.

Mein 316ti hat ja auch nur 115 PS, und sogar 245er Schlappen hinten, läuft aber Tacho 210, denke echte 203 / 204. Ich hab Conti Sport Contact drauf, die haben scheints nen geringen Rollwiderstand.

Pirelli is halt nix, die Winterreifen , die mein Onkel aufm 330er draufhatte, waren auch nur laut...

Und wegen dem Knacken / Quietschen :

Könnte es nicht auch die Handbremse sein ? Wenn ich aussteige knackts auch , aber nur wenn die Handbremse gezogen ist ...

@ flatflo

 

@ flatflo

HAbe gelesen, dass dein Fahrzeug erste wenige Wochen alt ist und du die Teillederausstattung hast. Ich gehe daher mal davon aus, dass du das Edition Lifestyle-Modell gekauft hats. Wie bist du denn da mit der Polsterung zufrieden (Farbgebung, Qualitätsanmutung von Leder und Stoff...)?

Ich habe mir nämlich die Edition Lifestyle bestellt und würde gerne wissen wie die Qualität ist.

Ist ja wirklic ärgerlich mit den Defekten - da kann ich mir vorstellen, dass da die Begeisterung für das Auto schnell verfliegt. Hast du denn wirklich Platzprobleme? Ich bin auch 1,90 m und habe da keine Probleme - es sei denn, ich würde mich "hinter mir" auf die Rückbank quetschen wollen ;-)

Was den 318d angeht, so habe ich den Probe gefahren und mich dann für den 320d entschieden. Der geht doch etwas leider, ruhiger und müheloser ans Werk.

Grüße

Bernd

Hi,

die Reifen sind wirklich Müll. Naja, angeblich habe manche die Pirelli P6000 nach 15-20tkm schon so heruntergenudelt, dass ein paar neue drauf müssen. Muß ich wohl mal etwas sportlicher fahren.... ;o)

Das mit dem Top-Speed in Abhängigkeit von den Reifen kann gut sein. Ist aber auch nicht so super-wichtig, denn auf den BAB auf denen ich fahre kommt man eh meistens nur bis 180 km/h, bis der nächste Panda /LKW / Bus /Baustelle o.ä. den Vortrieb bergenzt.

Die Handbremse knackt auch wenn ich aussteige. Allerdings kommt das quietschen eindeutig nicht davon. Ist nur eine Kleinigkeit, aber nach so kurzer Zeit .....

Die Teillederausstattung (Ed. Lifestyle) gefällt mir sehr gut, das gemusterte Leder an den Seitenbacken ist wirklich klasse. Der Stoff ist nicht so dolle, hat schon leichte Abnutzungserscheinungen. Mal sehen, wie sich das entwickelt. Noch ein Tip: Die Farbbezeichnung anthrazit ist aus meiner Sicht nicht so ganz richtig. Mausgrau würde eher passen. Stört mich jetzt nicht so sehr, aber sie könnte auch klasse in einen alten Opel Vectra passen ;o). Schaue Dir das auf jeden Fall bei guten Lichtverhältnissen an.

Thema Platz: Ich habe eine Sonnen/Schiebedach. Da kommt der Dachhimmel noch ein paar cm weiter runter. Ohne das SSD ist der Platz absolut ok; mit SSD muss ich schon gaaaanz unten sitzen.

Der 320d ist sicherlich die bessere Wahl, da er obenrum noch etwas mehr herausholt. Gab es bei uns im Firmenleasing damals aber noch nicht (jetzt schon ... hätte ich Dösi nur 3 Wochen länger gewartet .....). Auf jeden Fall empfehle ich das M-Lenkrad (fühlt sich viel besser an) und event. die Sportsitze (dann nehme gleich die Ed. Exklusiv, dann hast noch Xenon dabei und das ist nun wirklich mal eine sinnvolle Sache, es ist viel heller als meine "normale" Funzel)

Noch was lustiges: Mein Kollege mit dem 3 Wochen älteren Auto musste nach 1500 km zur Einfahrkontrolle, Untersuchung Motoröl auf Abriebspäne und Ölwechsel. Ich muß erst nach 30.000 wieder zum Händler. Aber die berühmte BMW-Qualität sorgt ja dafür, dass ich auch zwischendurch immer wieder mal "Guten Tag" sage ;o). Schon komisch, diese Unterschiede.....

Mal schauen wie es weiter läuft. Würde mich freuen, wenn der Thread noch etwas lebt.

Flatflo

P.S. Gestern nach 7800km den ersten halben Liter Öl nachgefüllt.

Themenstarteram 17. Juni 2003 um 17:00

Hallo,

das Quietschen kommt bei meinem 318d eindeutig von der Handbremse....

Wenn ich sie nicht benutze, höre ich kein Quietschen. Beim Lastwechsel und nur wenn die Handbremse angezogen ist, hört man wieder wie peinlich, ein neuer BMW quietschen kann...

Gruß Jacek

@flatflo

kannst du hier mal ein Foto vom Lifestyle-Innenraum einstellen? Würde mich wirklich interessieren, wie dieses "Mausgrau" wirkt - hört sich ja nicht so doll an! (leider...).

Sag mal 0,5 Liter Öl auf knapp 8.000km ... Das ist doch wohl ein Scherz ! Ich hatte einen Golf IV TDI, den ich in drei Jahren über 80.000 km gefahren bin. Abgesehen davon, dass mich die Service-Intervall-Anzeige in dieser Zeit genau 2x zum Ölservice lotste, habe ich nie nur einen Tropfen nachkippen müssen!

Ich hoffe, dass der nur in der Anfangsphase mit höherem Reibwerten so viel Öl verpulvert. (Wenn man dann in diesem Forum noch von 320d-Verbräuchen von 8-9 Litern liest, legt sich so langsam meine Vorfreude auf meinen 320d Touring ed. Lifestyle...)

Gruß

Bernd

@clickconference

also das mit dem verbrauch beim 320 d ist bei mir nicht so wild. bin bei teils sportlicher und teils normaler fahrweise nun so bei 6-6,6 liter was ich verschmerzen kann. letzter tank war so bei 6,4 liter. lass dich einfach überraschen.

gruß matze

Hi,

das Thema Quietschen hat sich erledigt, seit der Wagen zur kurzen Überprüfung in der Werkstatt war. Keine Ahnung was die gemacht haben, aber es ist jetzt weg. Ob das von der Handbremse kam, hatte ich schon vorher überprüft, es war aber auch bei nicht angezogener HB da.

Die "mausgraue" Lifestyle-Stofffarbe ist wohl wirklich geschmackssache. Alle Leute die mit mir fahren finden die Farbe toll und sogar ich habe mich inzwischen daran gewöhnt. Foto liefere ich noch nach. Problematischer ist eher die Stoffqualität auf der Sitzfläche. Dort bilden sich erste Stoffknötchen. Der Nylonbezug ist vielleicht etwas zu reibungsempfindlich? Mal sehen was BMW dazu sagt.

@clickconference

Zur Zeit habe ich rund 13.000 km auf dem Tacho und kein weiteres Öl verbraucht. Ich denke aber, dass für einen Neuwagen es ganz normal ist, dass der am Anfang mal einen Schluck Öl nachgefüllt haben möchte.

Laß Dir die Vorfreude nicht versauern durch diese Kleinigkeiten. Mein 318d ist inzwischen gut eingefahren, ich hatte in den letzten Tagen mehrere längere Fahrten >500km i.d.R. spät abends oder früh morgen. Der Wagen zieht dabei problemlos auf 200 km/h, er liegt spitze auf der Strasse und es macht einfach nur Spass. Bei Vollgasfahrten komme ich auf 8 L Verbrauch, bei "normaler" Fahrweise auf ca. 6 - 6,5 L, und bei "sparsamen" Tempo 120 auf deutlich unter 6 Liter.

Noch ein kleine Peinlichkeit von BMW lag gestern in der Post: Da ich den Wagen zu Großkundenkonditionen bestellt habe, habe ich eine BMW BusinessCard erhalten, mit Strassenatlas, Routenplaner auf CD usw. Die CD-Daten kommen von NavTech (Stand Dez. 2000) und die dazugehörige Software von Falk (vor 2002, alles noch in DM-Einheiten) ..... ;o) Es sind eben so die Details, die BMW in meinen Augen nicht unbedingt als Premiummarke erscheinen lassen. Gott sei dank, die Postleitzahlen sind schon 5-stellig.... ;o))))

Naja, will nicht nur meckern .... fahren macht schon spass. Selbst meine "vorsichtige" Freundin bevorzugt inzwischen kurvenreiche Strecken wenn sie am Steuer sitzt ....

Grüße an alle

Flo

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Erfahrungen mit 318d??