ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Erfahrung mit BMW Leebmann24.de

Erfahrung mit BMW Leebmann24.de

BMW
Themenstarteram 21. April 2015 um 23:31

Welche Erfahrungen habt ihr mit dem Onlineversand Leebmann24.de gemacht?

Ich bin bis dato nicht so begeistert. Habe dort Dachträger bestellt.

Da defekt habe ich es reklamiert.

Aufkleber habe ich zwar per Email erhalten, aber das warst dann auch.

Trotz Sperrgutpaket heiß es, bringen Sie es zur Post.

Abholung vereinbaren, das scheint den BMW Händler zu überfordern.

Die nächste Regelung, man möchte erst Ersatz verschicken, wenn das defekte Teil eingegangen ist.

Ist irgendwie auch kein Premium-Service für mich.

Also um nicht zu warten, habe ich einfach "auf eigene Faust" Ersatz bestellt und sofort mit Pay-Pal bezahlt. So bat ich auch um Erstattung des Warenwertes, wenn der defekte Träger (irgendwann dann) bei denen eingegangen ist.

Der Hintergrund ist folgender, ich möchte am nächsten Wochenende unbedingt eine Radtour machen.

Und was mach Leebmann24, die verschicken nix. Wollen mir erst Ersatz schicken, wenn das defekte Teil eingegangen ist. Die zweite bereits bezahlte Bestellung "ruht".

Kurz, haben die nen Premium-Schaden ? oder was ist mit dem Laden verkehrt ... ?

Beste Antwort im Thema

Leebmann24 ist hier sehr bekannt und auch bei den meisten wahrscheinlich sehr beliebt.

Aber leider habe ich vor einigen Wochen nun auch mit denen schlechte Erfahrungen machen müssen.

Es ist eigentlich nur eine Kleinigkeit, die mich aber doch ziemlich ärgerte.

Ich wollte einfach nur eine Bewertung für ein dort gekauftes Produkt abgeben.

Da ich mit dem Produkt nicht zufrieden war, war meine Bewertung auch nicht so ganz positiv und ich vergab nur 3 Sterne.

Leider wurde auch nach mehreren Versuchen meine Bewertung nicht veröffentlicht.

Eine versuchsweise positive Bewertung wurde innerhalb weniger Minuten veröffentlicht.

Mit anderen Worten: Die Bewertungen werden aussortiert und alles sieht schön aus.

62 weitere Antworten
Ähnliche Themen
62 Antworten

Leebmann24 ist hier sehr bekannt und auch bei den meisten wahrscheinlich sehr beliebt.

Aber leider habe ich vor einigen Wochen nun auch mit denen schlechte Erfahrungen machen müssen.

Es ist eigentlich nur eine Kleinigkeit, die mich aber doch ziemlich ärgerte.

Ich wollte einfach nur eine Bewertung für ein dort gekauftes Produkt abgeben.

Da ich mit dem Produkt nicht zufrieden war, war meine Bewertung auch nicht so ganz positiv und ich vergab nur 3 Sterne.

Leider wurde auch nach mehreren Versuchen meine Bewertung nicht veröffentlicht.

Eine versuchsweise positive Bewertung wurde innerhalb weniger Minuten veröffentlicht.

Mit anderen Worten: Die Bewertungen werden aussortiert und alles sieht schön aus.

Zitat:

Leider wurde auch nach mehreren Versuchen meine Bewertung nicht veröffentlicht.

Eine versuchsweise positive Bewertung wurde innerhalb weniger Minuten veröffentlicht.

Mit anderen Worten: Die Bewertungen werden aussortiert und alles sieht schön aus.

Glaubt hier einer an Weihnachten? Das ist das Internet. :-). Was für eine hochtrabende Strategie erwartet man von Firmen deren Geschäftsmodell vor 10-12 Jahren noch gar nicht existierte? Es liegt auch in der Natur der Sache, dass es Teile gibt welche sich genau nicht für Paketversand eignen.

Ich habe dir dato nur gute Erfahrungen mit Leebmann24.de gemacht. Und ich bin/war nicht immer ein "einfacher" Fall, da ich mir die Ware an ein Paketfach an der Grenze zur Schweiz habe liefern lassen. Leebmann hat mir (bei teuren Waren) immer die versprochene Ausfuhrbescheinigung mitgegeben. Und auch die Rückerstattung der MWST ging immer problemlos über die Bühne.

Vielleicht hätte im erstgenannten Fall ein Anruf und die Schilderung der Lage (Ausflug am WE) geholfen?

Martin

hab da auch schon einiges bestellt und war mit der Information und dem Service zufrieden, musste allerdings noch nie was zurück senden.

Ich habe bis jetzt auch nur beste Erfahrungen gemacht. Ich kann die nur weiter empfehlen. Zumindest für das Online-Geschäft. ;-)

Verstehe ja dass es recht ärgerlich ist, wenn man etwas bestellt, das defekt ankommt und man den Artikel eigentlich schon für die nächsten Tage eingeplant hat.

Aber umgekehrt ist es halt auch das Recht des Händlers erstmal die Ware zurück zu fordern bevor Ersatz raus geht. Da sind wir nur zu verwöhnt von Läden wie Amazon etc.

Das ist bei manchen Autohäusern nicht anders, da fällt denen auch ein, dass das Auto gerade Freitag nicht fertig wird, weil die irgendwas vergessen haben und man wollte eigentlich die nächsten Tage damit zur Oma oder so fahren.

Zu leebmann selbst: hab ich Sommerräder gekauft und die kamen sehr gut verpackt innerhalb von 2 Tagen per Spedition geliefert und waren absolut Mängelfrei. Bin insofern zufrieden.

Zitat:

@renozeross schrieb am 22. April 2015 um 08:39:16 Uhr:

Verstehe ja dass es recht ärgerlich ist, wenn man etwas bestellt, das defekt ankommt und man den Artikel eigentlich schon für die nächsten Tage eingeplant hat.

Aber umgekehrt ist es halt auch das Recht des Händlers erstmal die Ware zurück zu fordern bevor Ersatz raus geht. Da sind wir nur zu verwöhnt von Läden wie Amazon etc.

Das ist bei manchen Autohäusern nicht anders, da fällt denen auch ein, dass das Auto gerade Freitag nicht fertig wird, weil die irgendwas vergessen haben und man wollte eigentlich die nächsten Tage damit zur Oma oder so fahren.

Zu leebmann selbst: hab ich Sommerräder gekauft und die kamen sehr gut verpackt innerhalb von 2 Tagen per Spedition geliefert und waren absolut Mängelfrei. Bin insofern zufrieden.

Dem stimme ich zwar zu, aber ich finde, dass der Händler dann die 2. Bestellung, für die ja NOCHMAL bezahlt wurde dann trotzdem sofort rausschicken muss/sollte, da das ja 2 verschiedene Dinge sind bzw. 2 verschiedene Bestellungen... von daher finde ich das nicht in Ordnung.

Wenn der Händler erst Ersatz rausschicken will wenn die "defekte" Ware zurück ist, ist das aus meiner Sicht sein gutes Recht.

Wenn ich aber mit Einsatz von weiterem Geld eine 2. Bestellung durchführe, dann erwarte ich trotzdem, dass diese so behandelt wird, als wäre es die 1. und somit ausgeliefert wird!

Zitat:

@Athlonkilla schrieb am 22. April 2015 um 09:22:36 Uhr:

Dem stimme ich zwar zu, aber ich finde, dass der Händler dann die 2. Bestellung, für die ja NOCHMAL bezahlt wurde dann trotzdem sofort rausschicken muss/sollte, da das ja 2 verschiedene Dinge sind bzw. 2 verschiedene Bestellungen...

Hab ich nicht so rausgelesen, dass die 2. Bestellung nicht gleich raus ging. Denke schon dass da sofort geliefert wurde. Es ist aber ärgerlich, dass der Käufer 2x Geld aufwenden musste.

Zitat:

@renozeross schrieb am 22. April 2015 um 12:05:49 Uhr:

Zitat:

@Athlonkilla schrieb am 22. April 2015 um 09:22:36 Uhr:

Dem stimme ich zwar zu, aber ich finde, dass der Händler dann die 2. Bestellung, für die ja NOCHMAL bezahlt wurde dann trotzdem sofort rausschicken muss/sollte, da das ja 2 verschiedene Dinge sind bzw. 2 verschiedene Bestellungen...

Hab ich nicht so rausgelesen, dass die 2. Bestellung nicht gleich raus ging. Denke schon dass da sofort geliefert wurde. Es ist aber ärgerlich, dass der Käufer 2x Geld aufwenden musste.

naja... das steht doch hier eindeutig, oder irre ich mich?! Wenn da steht die 2. Bestellung "ruht"?!

 

Der Hintergrund ist folgender, ich möchte am nächsten Wochenende unbedingt eine Radtour machen.

Und was mach Leebmann24, die verschicken nix. Wollen mir erst Ersatz schicken, wenn das defekte Teil eingegangen ist. Die zweite bereits bezahlte Bestellung "ruht".

Das geht gar nicht. Ich würde die zweite Bestellung widerrufen und auch das Geld der ersten zurück fordern. Die spinnen wohl :mad:

I. d. R. findet man im Netz auch anderweitig gute Angebote. Ich würde da einfach mal ein bisschen recherchieren und den Radträger woanders kaufen. Mich würde so etwas auch ärgern.

Das ist realität, defekte Ware zurück, begutachten, dann neuware verschicken ...

Ne, das sind zwei verschiedene Vorgänge. Er hat zwei Fahrradträger bezahlt!!! Wenn er gleichzeitig zwei Träger bestellt hätte und nur einer wäre aufgrund von Lieferschwierigkeiten verschickt worden, der dann auch noch defekt ist, könnten sie den zweiten auch nicht zurückhalten mit der Begründung "Wir wollen schauen ob der erste wirklich defekt ist!"

Das ist eine Logik, die sich wohl keinem vernünftig denkendem Menschen erschließt.

Zitat:

@Athlonkilla schrieb am 22. April 2015 um 12:31:37 Uhr:

naja... das steht doch hier eindeutig, oder irre ich mich?! Wenn da steht die 2. Bestellung "ruht"?!

Stimmt steht ja da ... das verstehe ich dann auch nicht. Vielleicht haben schon zu oft Leute gesagt, das Ding ist defekt und eigentlich wurde nur falsch bedient und die Ware umsonst versendet.

Ganz klar ärgerlich unter dem Gesichtspunkt, dass das Teil eingeplant war.

Das AH Kirsch ist mMn eine gute Alternative zu Leebmann. Habe zwar bislang nur Radkappen dort gekauft, aber hat alles geklappt...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Erfahrung mit BMW Leebmann24.de