ForumSkoda Elektrofahrzeuge
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Skoda Elektrofahrzeuge
  6. Enyaq: Fahrberichte, Tests, youtubes,...

Enyaq: Fahrberichte, Tests, youtubes,...

Skoda Enyaq iV
Themenstarteram 8. April 2021 um 19:03

Vom allgemeinen/großen thread mal etwas gelöst, hier das sammeln von o.a.:

https://de.motor1.com/reviews/498169/skoda-enyaq-iv-test-2021/

 

AutoBILD...

https://www.autobild.de/.../...is-reichweite-abmessungen-19464913.html

https://www.youtube.com/watch?v=3IzdSTukUcg

 

AMS...

https://www.auto-motor-und-sport.de/.../

 

Autozeitung...

https://www.autozeitung.de/neuer-skoda-enyaq-iv-198357.html

 

electric drive

2021 SKODA Enyaq Fahrbericht Test Review Kaufberatung Meinung Reichweite Verbrauch | Electric Drive

https://www.youtube.com/watch?v=5FiKN_BtEF4

 

INSTADRIVER

Skoda ENYAQ iV | Der Instadriver Test des SUV Kombi Alleskönner

https://www.youtube.com/watch?v=FzGIPoRum-A

 

Autogefühl

VW ID4 FULL REVIEW driving the all-new Volkswagen EV SUV ID.4 1st Max

https://www.youtube.com/watch?v=2I9k1D_9v60

14 Antworten
Themenstarteram 11. April 2021 um 17:46

Autophorie

2021 Skoda ENYAQ iV 80 Suite (150 kW) Test: Großer Auftritt - Kleiner Verbrauch [4K]

https://www.youtube.com/watch?v=GHouc42uv2E

Car Maniac

Skoda Enyaq iV 80 - Zeigt Skoda hier allen wo´s lang geht?

https://www.youtube.com/watch?v=xKBtWe89uJU

Ausfahrt.tv

2021 Skoda Enyaq iV 80 Lounge - Kaufberatung, Test deutsch, Review, Fahrbericht

https://www.youtube.com/watch?v=zC6npx2DcpA

Nextmove

Skoda Enyaq iV: Warum der Elektro-Kombi der bessere ID.4 ist

https://www.youtube.com/watch?v=L760hH5GxG8

Autogefühl

Skoda Enyaq iV FULL REVIEW - how good is the new Skoda EV SUV ?

https://www.youtube.com/watch?v=jmI4ovv6l-Y

Zitat:

@mbanck schrieb am 12. April 2021 um 18:26:27 Uhr:

Nextmove

Skoda Enyaq iV: Warum der Elektro-Kombi der bessere ID.4 ist

https://www.youtube.com/watch?v=L760hH5GxG8

.....im aktuellen Nextmove Video ist das Infotainment also wieder abgeschmiert,

obwohl lt. Aussage Stand 2.1. ....

 

carwow

Skoda Enyaq EV 2021 review - tested from 0-60mph! LOL

https://www.youtube.com/watch?v=2rmYL3_mwP4

Sind hier auch persönliche Fahrberichte gefragt oder nur professionelle?

Egal, ich schreibe hier einfach mal meine Eindrücke von der heutigen Probefahrt. Gegebenenfalls bitte in den allgemeinen Enyaq-Thread verschieben.

Gefahren wurde ein Enyaq 80, der laut Verkäufer zur "First Edition" gehört. Die genaue Ausstattung habe ich vergessen zu erfragen (vor allem welches Fahrwerk), aber zumindest fehlte das HUD.

Egal, erster Eindruck von außen: Wuchtig. Vor allem die Front wirkt extrem hoch, wenn man direkt davor steht. Optisch kaschiert der Enyaq auf den Fotos seine SUV-Maße ganz gut - aber wenn man ihn vor sich stehen hat, nicht mehr. Mir persönlich gefällt das gar nicht, es hat schon etwas ziemlich protziges, und für den Luftwiderstand ist es auch nicht gut.

Aber nun ja, die inneren Werte zählen. Innen fühle ich mich sofort wohl. Etwas mehr Wohnlichkeit zum Beispiel mit Holzdekor oder wärmeren Farben hätte ihm gut gestanden, aber ich fühle mich gut aufgehoben. Die Verarbeitung ist makellos, nichts wirkt billig. Die Türgriffe finde ich besonders schick, das war mir auf den Bildern nie aufgefallen. Das große Display in der Mitte ist klasse, das kleine Display hinterm Lenkrad wirkt zumindest nicht so ipsig, wie es auf den Bildern aussieht, auch wenn es insgesamt kein Hit ist. Aber dank der Option Head-Up-Display halb so schlimm.

Ebenfalls positiv sind die vielen Ablagemöglichkeiten. In das Fach unter dem Mitteltunnel passt selbst die größte Damenhandtasche - oder die Tasche mit den ganzen Lebensmitteln für die Fahrt in den Urlaub. Meine Frau wird freuen, dass sie dann endlich mehr Fußraum hat. Zwei Getränkehalter in guter Position, Handy, Portemonnaie, Platz für eine große Sprudelflasche in der Tür, alles top! Ein echter Vorteil gegenüber dem diesbezüglich miserabel konzipierten Polestar.

Auch hinten fühlt man sich wohl. Bein- und Kopffreiheit sind auch für mich als eher großen Menschen wunderbar und langstreckentauglich. Auch auf dem Mittelsitz sitzt man gut, weil die Sitzfläche in der Mitte breit genug ist und es keinen Kardantunnel gibt.

Die Bedienung ist insgesamt gut gelöst - für alles wichtige gibt es Knöpfe und Schalter - vom Tesla-Quatsch, jeden Pups über das Display einstellen zu müssen, ist man zum Glück weit entfernt. Sehr störend ist aber für meinen Geschmack, dass man den Tempomat über einen eigenen kleinen Hebel links untern bedient und nicht über die Lenkradtasten. Das ist schließlich eine Funktion, die man während der Fahrt ständig benötigt. Die Bedienung über den kleinen Hebel mit x Tasten an den Seiten ist unergonomisch und fummelig. Sehr schön auch die "Schalt"wippen für die Rekuperation - außer, dass jeder kleine Druck aufs Gaspedal die Einstellung wieder auf "Auto" zurücksetzt. Warum?

Abfahrt: E-Auto-typisch leise und elegant rollt man vom Hof. Im Stadtverkehr ist erst mal alles prima, trotz der Größe kann man sich gut durch den Verkehr wuseln. Aber wenn es doch mal sportlicher um die Kurve gehen soll, merkt man ihm doch die Höhe an. Trotz Akkupack unterm Boden: Der Schwerpunkt ist einfach deutlich höher als bei einem Model 3 oder dem Polestar. Dieses sorglose um die Ecke gleiten wie auf Schienen, das man bei diesen Autos hat, gibt es hier leider nicht, man muss schon aufpassen, wie schnell man die Kurve nimmt. Und der fehlende Allradantrieb macht das nicht besser. Ich hoffe, dass das mit einem Sportfahrwerk oder adaptiven Fahrwerk irgendwie besser wird.

Die Beschleunigung zaubert einem natürlich auch nicht das Grinsen ins Gesicht wie bei den zuvor genannten Konkurrenten - kein Wunder, da der einsame Motor am Heck natürlich auch nicht die kW auf die Straße bringt. Aber verglichen mit allen Verbrennern, die ich bisher hatte, ist sie immer noch sehr gut. Einzig beim Anfahren vermisse ich etwas die Spontaneität, mit der andere E-Autos am Gas hängen. Fast schon wie beim Verbrenner braucht es eine Sekunde, bis der Wagen auf Touren kommt. Das hat allerdings beim Rangieren auch Vorteile - mit dem M3 brauchte man schon viel Fußspitzengefühl, um nicht beim kleinsten Fehler vor die Stoßstange des Vordermanns zu donnern.

Auf der Autobahn ist alles bestens. Das Geräuschniveau ist sehr niedrig. Leider liegen meine Fahrten mit Polestar und Model 3 schon etwas zurück, aber nach meinem Eindruck ist er auf jeden Fall bei hohen Geschwindigkeiten leiser als das Model 3, und ich glaube auch etwas leiser als der Polestar.

Den Sound (der irgendwo hier im Forum ja schon mal sehr kritisiert wurde) fand ich eigentlich ziemlich gut, und ich bin da durchaus einigermaßen anspruchsvoll. Das Infotainmentsystem lässt sich nach kurzer Eingewöhnung gut bedienen. Es ist sehr flüssig und schnell und schön anzusehen. Nur zu einer Android-Auto-Verbindung konnte ich es nicht überreden; ich vermute, man braucht für die erstmalige Verbindung ein Kabel. Und schade, dass es kein Android Automotive hat.

Der Kofferraum bietet eigentlich gut Platz. Etwas ärgerlich nur die Stufe in der Fläche bei umgeklappten Rücksitzen. Und warum Skoda es nicht schafft, einem Auto mit so hoher und wuchtiger Motorhaube einen Frunk zu spendieren, verstehe ich auch nicht.

Summa summarum ist der Enyaq ein wirklich praktisches, alltags- und familientaugliches und komfortables Auto, das mit den entsprechenden Extras bzgl. Ausstattung kaum Wünsche offen lässt. An die Sportlichkeit, Straßenlage und Emotion eines Polestar 2 kommt er aber nicht heran. Schade daher, dass er nicht niedriger ist - das täte der Straßenlage und der Reichweite sicherlich gut. Und auch, dass die Allradvarianten wohl erst im nächsten Jahr kommen, ist bedauerlich, wenn man so lange nicht warten kann oder will.

Themenstarteram 21. Mai 2021 um 8:44

Zitat:

@Dadof3 schrieb am 21. Mai 2021 um 00:09:04 Uhr:

Sind hier auch persönliche Fahrberichte gefragt oder nur professionelle?....

nur mit beigefügtem presse-ausweis :p;)

Nachfolgend ein kurzer Bericht über den 80x

https://m.youtube.com/watch?v=0qWw7JKBIfI

Themenstarteram 9. Juni 2021 um 21:09

buzzingDANZEI

https://www.youtube.com/watch?v=RBK1geq3wzw

Skoda ENYAQ iV - 5 Dinge die mich an diesem Elektroauto stören

 

https://www.youtube.com/watch?v=beTklhQhLFA

Elektroauto Skoda ENYAQ iV 80 Probefahrt und Test - Ich bin zu doof zum Laden!

Vielen Dank für die Links - deckt sich mit dem von mir erlebten Enyaq 60

verwirren tut mich nur die PReipolitik....

Themenstarteram 3. Juli 2021 um 17:16

https://www.youtube.com/watch?v=uPKzVc4KiFw

5 Gründe GEGEN den SKODA ENYAQ!

 

https://www.youtube.com/watch?v=P_WVUAAaLSU

Wie gut ist der Skoda Enyaq iv80? Elektro-Kompakt-SUV bei 130 kmh, inkl. IONITY Totalausfall

Themenstarteram 4. Juli 2021 um 13:11

Der neue Skoda Enyaq ALLRAD - Die Nr.1 der Familien Elektroautos!

https://www.youtube.com/watch?v=1B8zavM04GQ

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Skoda Elektrofahrzeuge
  6. Enyaq: Fahrberichte, Tests, youtubes,...