ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Endlich schöne Scheinwerfer gefunden "Schmidmann"

Endlich schöne Scheinwerfer gefunden "Schmidmann"

BMW 3er E46
Themenstarteram 18. Febuar 2012 um 18:22

Hallo,

kennt jemand diese Scheinwerfer mit Angel Eyes von Schmiedmann ?

Erfahrungsberichte ? Qualität ? Ausleuchtung ?

Die sehen auf jeden fall sehr gut aus finde ich und kommen dem Design edler rüber als die anderen Hersteller.

Ob man noch die Original Titanblenden einsetzten kann von BMW ? Das würde bestimmt im kompletten sehr gut aussehen ?

Anbei ein Foto von den Dingern.

 

Ähnliche Themen
25 Antworten
Themenstarteram 18. Febuar 2012 um 18:25

und noch eins.

http://www.schmiedmann.de/.../zeite1.htm#1936589

Themenstarteram 18. Febuar 2012 um 18:32

Die seite habe ich so eben gefunden, aber erfahrungen würden mich interessieren.

Ich kann nirgends auf der Homepage entnehmen, ob die Artikel im Bereich der Straßenverkehrsordnung zulässig sind. Das wäre mal interessant in Erfahrung zu bringen...

Themenstarteram 18. Febuar 2012 um 18:53

Anfrage läuft schon :-)

Ich glaube alle nachgerüsteten Ringe sind verboten,

wenn sie in den Scheinwerfern sind und diese ein E Prüfzeichen besitzen sind diese zugelassen.

Themenstarteram 19. Febuar 2012 um 0:44

Es sind keine Ringe zum nachrüsten, es sind komplett Scheinwerfer. Nichts zum Nachrüsten der Originale.

CCFL oder LED Angel Eyes zum nachrüsten sind bis jetzt Verboten.

Im normal Fall, sind Scheinwerfer komplett mit Angel Eyes ausgestattet vom Hersteller angeboten zugelassen. Aber ich hab ja mal angefragt bei Schmiedmann.

Themenstarteram 11. März 2012 um 23:42

Haben E Prüfzeichen.

ich bin mir aber noch unsicher.

Weis auch nicht was überhaupt besser ist , Original Scheinwerfer mit reflektor oder andere mit Linse ?

betreff der Ausleuchtung.

Ausserdem weis nicht sollte ich wechseln, welche überhaupt ? Hab jetzt zweierlei wo mir gefallen.

Zu was tendiert ihr ? bzw. würde sich das überhaupt lohnen ?

Bild 1

oder

Bild 2

????

 

 

Lohnen tut sich das auf jeden Fall optisch! Die aktuellen BMW Fahrzeuge werden mit auch modernen LED Corona-Ringen als Tagfahrlich ausgeliefert.

Auf dem 2. Bild hab ich das gefühl, dass die Corona-Ringe eckig sind. Kann das sein? Das passt nicht zu BMW.

Bei Bild 1, was sind da für Leuchtmittel? Die Ringe sehen ungleichmäßig ausgeleuchtet aus :confused:

Ich hatte bei meinem Seat ähnliche SW (natürlich für Seat gemacht), mit 4 Lämpchen pro Ring und trotz illegaler heller LEDs konnte man am Tag von den Ringen kaum was erkennen! Lass dir am besten ein Foto schicken wo man die SW bei Tageslicht und nicht in einer Garage sieht. Ich denke da wird man kaum was erkennen.

Bei Bild 2, sieht es deutlich heller aus, also könnte man auch am Tag was davon sehen, dafür quadratisch :eek:

Alles Müll

BMW hat traditionell Doppelrundscheinwerfer

und keine quadratischen.

Form 1

Ausleuchtung 2

der neue 1er hat doch so quadratische

also doch typisch BMW :p

guggst du hier

Ganz große Schice,

egal ob du den 1er mit Xenon bestellst, oder ohne.

Entweder er hat keine Doppelscheinwerfer oder sieht einfach beschissen aus.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Endlich schöne Scheinwerfer gefunden "Schmidmann"