ForumA4 B8
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B8
  7. Endlich!! Codierungen Drive Select ;-)

Endlich!! Codierungen Drive Select ;-)

Audi A4 B8/8K
Themenstarteram 2. März 2010 um 13:37

Endlich hab ich die Codierungen fürs DriveSelect heraus gefunden...:D Hat mich auch ein paar Stunden Arbeit gekostet. Deshalb finde ich, sie haben einen eigenen Thread verdient. Also, man kann sich jetzt die Voreinstellung dauerhaft codieren. ( Comfort, Auto, Dynamik und Individual) Diese bleiben dann auch nach dem Motor abstellen und beim erneuten Starten erhalten. Natürlich kann man weiterhin während der Fahrt den Modus ändern. Vielleicht finde ich ja noch raus, wie die letzte Einstellung gespeichert bleibt?! Es kann natürlich auch jeder, der DriveSelect und ein VCDS hat mitprobieren und seine Erfahrungen hier posten. Die Kanäle sind ja jetzt bekannt.

Also:

09 Zentral Elektrik --> Anpassung --> Kanäle 63,64,65,66 (Standard ist hier 2 (Auto)) --> Werte zB. ändern auf 3 (so hab ichs bei mir (Dynamik))

Möglich wären auch:

1 = Comfort

2 = Auto (Standard)

3 = Dynamik

4 = Individual

Ich fands nervig, immer nach Zündung an, meinen Modus einzustellen. Das entfällt jetzt zum Glück :cool:

Ähnliche Themen
2164 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von hoelli6265

So, hab mal eine Frage an die Experten.

Haben den Drive Select Schalter nachgerüstet und jetzt diesbezüglich meine Frage.

Müssen die Kanäle 63,64,65,66 auf 1,2,3,4 codiert werden oder soll man diese auf (z.B. 4x auf 3 Codiert) lassen ?

Wie soll die Codierung da erfolgen ?

Bitte um Hilfe diesbezüglich

Die sollen m.W. alle den gleichen Wert haben.

Steht aber alles in diesem Thread... ;)

das was du haben möchtest ; 4 = INDIV bei Zündung ein ...

 

HI!

Ihr könnt wirklich sagen was ihr wollt, aber ich blicke teilweise echt nicht durch, lese von Seite 2-20 und es geht hinundher...Am Anfang heißt es, dass man alle 4 Kanäle auf "4" codieren kann und dann halt jenachdem was vorhanden ist im MMI einstellen kann, entweder dynamik oder comfort oder ...

Und beim andern steht dann, "NEIN, für dich zum x. Mal, es geht NUR per Schalter"...

MMI Plus Besitzer können alles auf 4 einstellen und dann im MMI festlegen was sie wollen

und 2G Besitzer müssen die Kanäle direkt festprogrammieren, dass sie es nicht wechseln können oder wie soll ich das nun verstehen :(

Sorry, manchmal bin ich schwer von Begriff!! Möchte bei mir das DS jetzt die Tage codieren lassen, aber hätte es schon gerne so, dass ich "jetzt" wo ich wieder mit Sommerreifen unterwegs bin der Motor auf Dynamik läuft und wenn ich wieder auf Winterreifen umrüste dann den Motor wieder auf Standard einstellen kann...

Wenn ich die Kanäle alle auf 4 codiere, und dann z.B. auf Dynamik einstelle, bleibt diese Einstellung auch nach Zündung aus-ein??? Dauerhaft?

Habe das MMI Plus...

LG und Sorry :S

Solltest vielleicht mal alles in RUHE lesen.... und nicht auf Seite 20 bereit saufhören, denn auf Seite 23 steht es:

Zitat:

Nochmal kurz zusammengefasst:

Mit Navi und ADS ab Werk: Man kann den Default-Wert bei Zündung ein pe rAnpassungskanal verändern.

Mit Navi, ohne ADS: Man kann ADS codieren (für Gas und falls Servotronic vorhanden für Lenkung); man kann dann bequem im MMI individuell alles einstellen.

Ohne Navi, ohne ADS: Man kann ADS codieren (für Gas und falls Servotronic vorhanden für Lenkung); man kann nur einen festen Default Wert (Comfort, Auto, Dynamic) einstellen

Rüstet man noch den Schalter nach, so kann man während der Fahrt den Modus wechseln.

--> Ergo: Du musst mit Navi ohne ADS-Schalter am besten alle vier Kanäle auf 4 setzen, damit Du "Individual" hast. Das merkt sich dann der Wagen auch.

andere frage, den blinddeckel rechts (da wo der drive select schalter hinkommt) von der esp/heckrollo/parktronic schalterleiste, wie kriegt man den runter? rohe gewalt oder gibts nen trick? die zwischenräume sind ziemlich eng und ich such noch das passende werkzeug

das mmi / cd wechsler etc komplett rausziehen! dann von hinten lösen...

 

unter dem cd laufwerk sind so zwei kleine löcher, gibts spezialwerkzeuge zum öffnen oder einfach an der stelle hebeln und ziehen?

bei AUDI das org Ausziehwerkzeug besorgen (~9€) reinstecken -rausziehen ! 

alles klar, danke :)

charisma ahoi! nochmal viele viele untertänige danke an scotty fürs einbauen :cool:

ps: der blinddeckel ist der brüller - denen ist wohl das spray ausgegangen

Zitat:

Original geschrieben von schlang

charisma ahoi! nochmal viele viele untertänige danke an scotty fürs einbauen :cool:

kein Problem :) wie ich lese seit ihr ja auch unbeschadet wieder nach Hause gekommen ;) 

 

Gruss

Andy

 

Hallo

habe mir schon vor einiger Zeit erfolgreich DS freigeschaltet und nun wo das Wetter ein bisschen schöner ist folgte der Schalter. Hab alles soweit richtig angeschlossen und codiert (Fehler ist auch raus aus dem Speicher). Nun wundert es mich aber das egal was am Schalter leuchtet z.b. Dynamic.... im MMI ändert sich nichts?! So kann dort z.b. comfort stehen. Müsste das nicht eigentlich übernommen werden? Kann mir einer helfen?

Danke

Gruß,

cu

Ich habe dazu mal eine ANLEITUNG geschrieben

 

http://www.motor-talk.de/.../...im-a4-8k-a5-8t-a5-cabrio-t3182015.html

 

Gruss

Andy

 

und genau nach dieser habe ich eben den Schalter eingebaut.... und der muss ja richtig angeschlossen sein da der Fehler aus dem Specier ist und je nachdem was ich in den Kanälen 63-66 angebe also 1,2,3,4 so leuchtet das jeweilige bei Zündung ein. Aber wie gesagt warum übernimmt das MMI das nicht?

Gruß,

cu

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B8
  7. Endlich!! Codierungen Drive Select ;-)