ForumPassat B5 & B5 GP
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B5 & B5 GP
  7. Endgültige lösung fürs knacken im Armaturenbrett gesucht!

Endgültige lösung fürs knacken im Armaturenbrett gesucht!

VW Passat B5/3BG, VW Passat B5/3B
Themenstarteram 26. Dezember 2008 um 15:39

Hallo, habe mich jetzt in so einigen foren durch gelesen. oft wird mit ein stück filz für die halterung an der a säule geraten. aber bei mir entsteht das knacken eher direkt über´m tacho. vielleicht hat ja schon jemand damit erfahrung gemacht... habe selber keine idee!! kann wie wild von oben aufs a brett drauf drücken und es knackt fröhlich vor sich rum.....

Ähnliche Themen
27 Antworten

nur weil du ein Knacken aus Richtung Armaturenbrett hörst, muss das Geräusch nicht von dort kommen....die meisten Knackgeräusche kommen aus dem Motorraum und werden dort in die Karosse übertragen....eine Ferndiagnose klappt bei Geräuschen nicht ...du musst suchen...am besten mit 2 Mann..einer fährt, denn oft entstehen geräusche nur bei der Fahrt und der andere sucht...überall die Hände drauflegen, wenn es dort knackt , spürt man das oder das Knacken verändert sich dabei..dann weis man ungefähr wo man weiter suchen muss

endgültige lösung??? auto nicht tieferlegen!!!

Themenstarteram 27. Dezember 2008 um 16:44

ja habe auch gedacht das es irgendwie vom motorraum kommt. aber wenn ich direkt von oben aufs a brett drücke bzw es in richtung motor drücke kommt ja dieses nervige knacken.... trotzdem danke! achja eminem mein wagen ist nicht tiefergelegt...

Servus, ich kann dir zwar leider nicht helfen aber du bist nicht allein. Auch wir haben ein Knacken, oder sagen wir eher ein Knistern im Armaturenbrett. Dieses kommt wenn der Wagen von kalt auf warm wechselt, dauert ca. 2 km bzw. 30 Sekunden an und verschwindet wieder.

ES NERVT TIERISCH.

Gruß Andy

willkommen im club der klappernden a-bretter. bei mir seit kurzen auch wieder extrem schlimm, bei minus 5 grad denke ich jemand hat mir ein sack schrauben ins a-brett gepackt. furchtbar... bei geraden straßen hört man nix..ansonsten scherbelt knerbelt und scheppperts an allen ecken und kanten. habe schon die seitenverkleidung an der beifahrerseite entfernt, dieses teil scheppert auch sehr gerne. nun ist das a-brett rechts offen wenn man die tür öffnet... es gibt definitiv keine endlösung für dieses probl. nur eins: a-brett komplett ausbauen und mit filz oder ähnlichesn mat. dämmen... VIEL SPAß-.-- ich laß ihn scheppern...ist ja nur im winter:D

Hätte ich bloß meinen alten Mercedes behalten da war nach 250.000 Km noch alles fest und leise....kein knirschen und knacken....mein alter war BJ 91:rolleyes: Aber ich habe Glück mein Passat knirscht und knackt noch nicht.....:D....

Dafür steht er aber jetzt bei Mobile zum Verkauf!!!!!

 

Ich möchte wieder einen Mercedes ab BJ 90-93.....

grüße euch

fahre ein 3bg 1.9 tdi 4motion bj.05

also bin ich da nich der einzige, den das klappern im amaturenbrett stört.

nur wenn er kalt ist. sobalt er warm wird, hört es wieder auf.

vieleicht gibt es ja mal eine lösung

maik

Zitat:

Original geschrieben von tdi.4motion

grüße euch

fahre ein 3bg 1.9 tdi 4motion bj.05

also bin ich da nich der einzige, den das klappern im amaturenbrett stört.

nur wenn er kalt ist. sobalt er warm wird, hört es wieder auf.

vieleicht gibt es ja mal eine lösung

maik

a-brett raus und aufhängung mit filz oder ähnlichen abpolstern... was anderes hilft nicht...

da hat der vw konzern wieder mal prod.-kosten sparen wollen zum leid der kunden...

was solls... für mich wirds auch der letzte passat (VW) gewesen sein. nachbar sein 2 jahre alter 3C klappert auch schon fein.

qualitativ absolut nicht besser geworden. nur eins ist verwunderlich, unser 12 jahre alter Golf 3 klappert bei weiten nicht so wie der fast 6 jahre alte passat...

hey, Problemlösung gefunden :)

Hagebaumarkt -> Dose PU-Schaum -> ab in die lüftungsschlitze ;) hab ich mal gehört

bitte nicht hauen ;)

Themenstarteram 29. Dezember 2008 um 18:00

ich danke euch trotzdem.... dann knack ich mal munter weiter :-)

Zitat:

Original geschrieben von golfcabriocarsten

hey, Problemlösung gefunden :)

Hagebaumarkt -> Dose PU-Schaum -> ab in die lüftungsschlitze ;) hab ich mal gehört

bitte nicht hauen ;)

Viel zu schwierig, die einzig passende Lösung für die Probleme des Passat scheint mir nur die untenstehende Lösung zu sein. In den letzten 15 Jahren hatte ich noch kein Auto, welches so minderwertig war wie der Passat. Selbst mein alter 2,6er-Omega war problemloser...

Gruss & einen guten Rutsch ins neue Jahr,

Frank

Themenstarteram 31. Dezember 2008 um 17:39

werde mich wohl auch leider von ihm trennen... als nächstes kommt n audi... schade um den passat. ist ein echt schickes auto.. aber die qualität gegenüber audi... ein a6 wäre was schönes :-)

Hallo Leute,

willkommen in "Knack-Club Passat" ....ich glaub´ich habs gefunden.....schau mal unter der Haube! Wasserkastenabdeckung!!!!!!!! Viel Glück im 2009!

Billigste und einfachste Lösung: RADIO lauter stellen !!!!!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B5 & B5 GP
  7. Endgültige lösung fürs knacken im Armaturenbrett gesucht!