ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Empfehlung Sommerreifen 2006 + Testbericht?

Empfehlung Sommerreifen 2006 + Testbericht?

Themenstarteram 7. Januar 2006 um 11:48

Servus,

steh mal wieder vor der Entscheidung über neue Sommerreifen, hatte bisher die Conti Sport Contact 2 drauf.

Wollt mal fragen ob jemand ne Empfehlung hat, bzw nen Testbericht, die Berichte bei Auto Motor Sport und so, die wollen alle Kohle für ihre Berichte.

Die Conti waren beim Kauf schon drauf, hab damals nicht drauf geachtet wieviel Profil damals drauf war, auf jeden Fall is es jetzt nach 1 Jahr runter.

Ein Kriterium bei mir wär, das er sich nicht allzu schnell abnützt.

Achja, die Größe wäre 225x40 R18.

mfg

Ähnliche Themen
24 Antworten

Im oberen Preissegment sind eigentlich immer der Goodyear Eagle F1 und Pirelli P-Zero zu empfehlen und vom Preis Leistungs Verhältnis der Falken FK-451(?). Conti würde ich pers. nicht mehr fahren, zu wenig Grip, zu hart und ist sehr schnell spröde geworden (war allerdings der SC1). Welche Reifen immer sehr lange halten sind Michelin, aber die sind auch recht teuer. Auf aktuelle Tests mußt du sicher noch ein bischen warten, die meisten Zeitungen testen ja immer passend zu Saison. Wenn es mehr auf sportliche Eigenschaften ankommt würde ich primär auf die Tests der SportAuto und der AB Test&Tuning warten.

also ich kann den conti sport contact 2 sehr empfehlen! guter grip, sehr gut bei aquaplaning! bisschen weicher als die anderen und dadurch schneller abgenutzt! aber alles in allem ein sehr geiler reifen wenn auch teuer!

Themenstarteram 7. Januar 2006 um 12:00

Der Goodyear ist doch der mit den V Profilen da, den hat meine mam auch drauf, und da hab ich bemerk dass da immer der rollsplit so extrem mit aufgewirbelt wird...

den goodyear f1 hat meine schwester auch auf ihrem 4er golf! finde den vom preis leistungsverhältnis sehr gut! ist nur n bisschen lauter im abrollgeräusch als mein conti!

Themenstarteram 7. Januar 2006 um 12:03

Abrollgeräusch wär egal, das sollte der Auspuff schon übertönen ;)

Aber nicht das mir der zuviel split mit aufwirbelt... hmm

ich habe bis jetzt mit dem Dunlop SP Sport 9000 gute erfahrungen gemacht

am 7. Januar 2006 um 12:04

Ich habe YOKOHAMA drauf... ist nicht so schön finde ich...

Werde demnächst mit neuen Felgen wieder auf DUNLOP SP Sport 9000 wechseln, damit war ich immer sehr zufrieden!

moin,

wir sind ja ne GY family(onkel ist handelsvertreter :D), von daher

kann ich GY auch super empfehlen!

die "günstige" alternative sind echt die falken!

so die extremen unterscheide wirst du bei den High-Preformance Reifen net finden (Conti,GY,Pirelli), da alles ähnliche strukturen und ähnliche gummimischungen haben!

reifen gibt es net erst seit gestern! und so das bisschen was die Spitze ausmacht, merkst du als otto-normalfahrer eh net...

mfg

am 7. Januar 2006 um 12:09

Der Sport Contact hat wirklich gut Grip, wie schon erwähnt geht das sehr zu Lasten des Verschleißes, da hat er einen sehr schlechten Ruf und das wohl zu Recht. Wer zu dem Premium Contact greift bekommt einen sehr guten asymetrischen nicht laufrichtungsgebundnen Reifen (Stichwort Sägezahn) der lange hält aber gleichzeitig auch gute Fahrleistungen bietet, habe den selber im Moment drauf und bin sehr zufrieden.

Wenn man ein gutes Preis/Leistungs Verhältnis sucht ist man mit Dunlop auch immer gut beraten, den SP 9000/9090 und den SP MAXX kann ich sehr empfehlen, bin beide schon gefahren, waren aber bei meinem letzten Reifenwechsel (schleichender Plattfuß) aber nicht lieferbar, daher die Contis.

Marken wie Goodyear bieten mit Sicherheit noch ein wenig mehr Leistung, aber das finde ich unproportional zum Preis. Der Unterschied ist in meinem Augen zu klein, zumal es eh nur wenige echte Hersteller gibt alles andere sind nur Marken die meistens vom gleichen Hersteller kommen.

was ich dir nicht unbedingt empfehlen wuerde sind Michelin produkte. ich fahre zZ einen Michelin Pilot MXM4 ueber den ich mich besser ausschweige, sonst kochen negative emotionen hoch

Themenstarteram 7. Januar 2006 um 12:36

Beim Dunlop heisst aber wieder in den Tests das der nen hohen Verschleiss hat.

stimmt auch! hatte den dunlop sp sport 9000 auf meiner 3er golf! ist n sehr guter reifen! in etwa so weich von der mischung wie der conti 2 deshalb auch schneller abgefahren!

Themenstarteram 7. Januar 2006 um 12:51

Hat jemand was negatives zu Falken FK 451 zu berichten, oder auch was positives.

Das wär halt ne günstigere Alternative.

Zitat:

Original geschrieben von Hias123

Hat jemand was negatives zu Falken FK 451 zu berichten, oder auch was positives.

Das wär halt ne günstigere Alternative.

1a reifen! fahre den in ner Golf IV TDI rennserie...wie die meisten da! preis leistung ist top und das sowieso ein !großer" hersteller wie hinter den meisten großen ja eh der selbe steht...

mfg

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Empfehlung Sommerreifen 2006 + Testbericht?