ForumHybrid & Elektro
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Hybrid & Elektro
  5. Elektro-/Solarauto Sion von Sono Motors (Infos u. Testberichte)

Elektro-/Solarauto Sion von Sono Motors (Infos u. Testberichte)

Themenstarteram 5. August 2016 um 9:15

Gerade auf Utopia gelesen, komisch das bei Motor-Talk dazu nichts finde

(oder gibts dazu bereits einen Artikel/Thread dazu?).

Leider sind die 50 € Projekte bereits alle Ausverkauft :mad:

Was haltet ihr davon?

"Je nach Variante soll der Sion 12.000 bis 16.000 Euro kosten (120 oder 250 km Reichweite)"

 

Preis ohne Akku --- 2 Optionen (Kaufen oder per Miete)

Der Preis ist ja bereits eine Kampfansage (falls 150.000 genackt werden) :)

 

Homepage:

https://www.sonomotors.com/de/

Sion. A Solarcar for everyone. (crowdfunding-Seite):

https://www.indiegogo.com/.../#/

Quelle:

https://utopia.de/sonomotors-sion-solarelektroauto-27303/

 

Gruß

don_waver

Ähnliche Themen
505 Antworten

Da die Solarzellen selbst auf 4 Wochen Dauersonne nicht viel bringen im Hinblick auf den Akkustand, ist es eben hauptsächlich ein Marketing-Gag. Und ich kenne einige, die von der heimischen TG in die des Arbeitgebers fahren. Da sieht so ein Auto kaum die Sonne. Im Winter liegt Schnee drauf... ;)

Klar, gibt schon auch reine Laternenparker und da kann es sein, dass die Solarzellen mehr Strom liefern als sie bei der Herstellung gekostet haben. Nur kann das erfahrungsgemäß je nach Einsatzzweck recht lang dauern. Bei PV-Anlagen auf dem Hausdach sind das teils über 10 Jahre bei meist perfekter Besonnung, die so ein Auto nicht hat.

Zitat:

@Meat-Puppets schrieb am 2. Dezember 2019 um 14:12:28 Uhr:

...Die neue Cloudfunding-Runde wird, wenn ich das richtig verstanden habe, auch Kleinbeträge akzeptieren. (…) Im Gegenzug erhält der Privatinvestor Gewinnanteile des Start-Ups (…) Es kommt nach meinem vorläufigen Erkenntnisstand somit nicht zur Verwendung der Investitionen bei Nichterreichen der Summe von 50 Millionen Euro, sondern zur Rückzahlung.

...Alle diese Angaben sind ohne Gewähr auf Richtigkeit ...

Als Garagenbesitzer, verstehe ich das Richtig? Also auch als Nichtbesteller kann man Risikokapital...

Ich weiß ja nicht, aber als Privater würde ich auf keinen Fall ein Auto bestellen und bezahlen, das erst in 3 Jahren vielleicht, vielleicht auch nicht, gebaut werden kann. Bis dahin kann das Ding längst technisch überholt sein oder die Firma, die ja immerhin schon Geld suchen geht, zieht das Futter aus den Taschen und dann steht man da ohne Geld und ohne Auto.

Muss halt jeder selber wissen, wie gern er mit seinem Geld spielt. Mit meinen Ersparnissen würde ich jedenfalls kein Risikokapital geben, das ist der Job einer Bank. Oder von jemandem, der hinterher nicht pleite ist, wenn es schief geht.

am 4. Dezember 2019 um 8:15

Zitat:

@Goify schrieb am 2. Dezember 2019 um 16:57:58 Uhr:

Da die Solarzellen selbst auf 4 Wochen Dauersonne nicht viel bringen im Hinblick auf den Akkustand...

Auch wenn man das "Bis zu" Gelaber ignoriert wäre der Akku nach einem Monat Dauersonne wohl Randvoll.

Rein rechnerisch müsste das tatsächlich so sein. Wird man ja sehen, wenn es diese Fahrzeuge in die Realität schaffen und es verlässliche Zahlen von Nutzern gibt. In der Theorie (34 km/Tag Nachladung) müsste man es damit bei günstigem Wetter und Parkplatz täglich kostenlos zum 15 km entfernten Arbeitsplatz schaffen.

Dir Solarzellen halte ich, vor allem in Deutschland, für sinnlos. Wie oft scheint bei uns die Sonne? Ok heute zum beispiel schon. Nur doof das mein Auto auf dem Parkplatz im Schatten der Häuser steht.

am 4. Dezember 2019 um 9:39

Zitat:

@Beulendoktor88 schrieb am 4. Dezember 2019 um 09:32:11 Uhr:

... Wie oft scheint bei uns die Sonne? (…) im Schatten der Häuser steht.

Tja Kein Auto ist für alle da, Bei den Hybriden PHEV's und BEV wird die Passende Wahl immer schwieriger der Sion setzt noch einen Drauf.

Zitat:

@Beulendoktor88 schrieb am 4. Dezember 2019 um 09:32:11 Uhr:

Dir Solarzellen halte ich, vor allem in Deutschland, für sinnlos. Wie oft scheint bei uns die Sonne? Ok heute zum beispiel schon. Nur doof das mein Auto auf dem Parkplatz im Schatten der Häuser steht.

Dann ist das Modell eben für Dich nicht geeignet, aber vielleicht für 1000 andere Nutzer die draußen parken.

Da bedeutet doch nicht, dass die Idee dann automatisch schlecht, unnütz und zu vernichten ist.

Zitat:

@eva4400 schrieb am 4. Dezember 2019 um 11:19:21 Uhr:

Zitat:

@Beulendoktor88 schrieb am 4. Dezember 2019 um 09:32:11 Uhr:

Dir Solarzellen halte ich, vor allem in Deutschland, für sinnlos. Wie oft scheint bei uns die Sonne? Ok heute zum beispiel schon. Nur doof das mein Auto auf dem Parkplatz im Schatten der Häuser steht.

Dann ist das Modell eben für Dich nicht geeignet, aber vielleicht für 1000 andere Nutzer die draußen parken.

Da bedeutet doch nicht, dass die Idee dann automatisch schlecht, unnütz und zu vernichten ist.

Ich parke ebenso draußen. Aber welche anderen 1000 Nutzer? Ein paar Bauern die ihr Fahrzeug mitten im Feld parken und weit und breit kein Schatten ist?

Zitat:

@Beulendoktor88 schrieb am 4. Dezember 2019 um 11:25:58 Uhr:

Zitat:

@eva4400 schrieb am 4. Dezember 2019 um 11:19:21 Uhr:

 

Dann ist das Modell eben für Dich nicht geeignet, aber vielleicht für 1000 andere Nutzer die draußen parken.

Da bedeutet doch nicht, dass die Idee dann automatisch schlecht, unnütz und zu vernichten ist.

Ich parke ebenso draußen. Aber welche anderen 1000 Nutzer? Ein paar Bauern die ihr Fahrzeug mitten im Feld parken und weit und breit kein Schatten ist?

Mein Hybrid steht den ganzen Morgen in der Sonne und ich denke 998 andere werden wir auch noch finden :)

Zitat:

@eva4400 schrieb am 4. Dezember 2019 um 12:16:50 Uhr:

Zitat:

@Beulendoktor88 schrieb am 4. Dezember 2019 um 11:25:58 Uhr:

 

Ich parke ebenso draußen. Aber welche anderen 1000 Nutzer? Ein paar Bauern die ihr Fahrzeug mitten im Feld parken und weit und breit kein Schatten ist?

Mein Hybrid steht den ganzen Morgen in der Sonne und ich denke 998 andere werden wir auch noch finden :)

Den ganzen morgen? Also ein paar Stunden am Tag.

Vielleicht lohnt sich ja so ein Drehteller wie früher in den Autohäusern. Dann kann man immer die beste Seite in die Sonne drehen. ;)

BTT: Aus der Sono Motors Seite werde ich nicht ganz schlau, was passiert, wenn ich die 25.500 € bezahle und dann die Firma doch insolvent wird. Ist dann mein Geld weg oder landet das auf einem Treuhandkonto und ist somit sicher?

Fotokopie vom dicken Sparbuch.jpg muss reichen.

Heutzutage dokumentiert doch jeder so (was er gerade vor sich auf dem Teller hat ;)

Zitat:

@Goify schrieb am 4. Dezember 2019 um 13:07:43 Uhr:

Vielleicht lohnt sich ja so ein Drehteller wie früher in den Autohäusern. Dann kann man immer die beste Seite in die Sonne drehen. ;)

BTT: Aus der Sono Motors Seite werde ich nicht ganz schlau, was passiert, wenn ich die 25.500 € bezahle und dann die Firma doch insolvent wird. Ist dann mein Geld weg oder landet das auf einem Treuhandkonto und ist somit sicher?

Natürlich ist es weg. Das Geld wird gleich in Entwicklung, Produktion, Neubau etc gesteckt. Das Geld wird jetzt zum ausgeben wund Rechnungen begleichen gebraucht. Frage mich wer 25.000 Euro in eine Pleite Firma mit Null Zukunftsaussichten investieren soll. Außer ein paar dumme wird die Firma gar nichts sehen. Sono macht demnächst dicht falls kein GroßInvestor demnächst kommt und versucht das ganze mit Milliarden groß aufzuziehen, was ich stark bezweifele . ABereits selbst dann wird nicht viel kommen. Einfach nicht überlebensfähig. Erinnert mich an Wiesmann die ständig Investoren gesucht haben, verkauft wurden und die Firma immer weiter gereicht wurde. SIon braucht 50 Million um exestieren zu können? Wird wohl nichts. Die Summe ist lächerlich. Audi investiert in den nächsten Jahren 24 Milliarden und die sind sicherlich weiter als Sion. Allein ein Modell zu entwickeln kostet um die 2 Milliarden.

Zitat:

@eva4400 schrieb am 4. Dezember 2019 um 12:16:50 Uhr:

 

Mein Hybrid steht den ganzen Morgen in der Sonne und ich denke 998 andere werden wir auch noch finden :)

Mein Auto steht an Bürotagen auf dem Parkplatz im Freien, südlich des Gebäudes ohne Abschattung nach Süden, Osten oder Westen.

 

Also fehlen noch 997...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Hybrid & Elektro
  5. Elektro-/Solarauto Sion von Sono Motors (Infos u. Testberichte)