ForumA3 8V
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8V
  7. Elektrische Sitzverstellung: Optik und Haltbarkeit

Elektrische Sitzverstellung: Optik und Haltbarkeit

Audi A3 8V
Themenstarteram 18. Febuar 2014 um 16:28

Bin ich der einzige, den dieser hässliche "Pumphebel" bei der manuellen Sitzverstellung stört? Passt irgendwie nicht zu einem HighTech-Auto. Auch die stufenlose Einstellbarkeit der elektrischen Sitze finde ich besser. Allerdings habe ich noch nie ein Photo gesehen, wie die Bedienelemente z.B. an den Sportsitzen mit elektrischer Verstellung aussehen. Wäre sehr dankbar für ein Photo!

Gibt es Erfahrungen bezüglich der Robustheit der elektrischen Sitzverstellung? Die Elektromotoren und Mechanik müssen ja schon ganz schon was aushalten je nach Gewicht des Fahrers :-)

Ähnliche Themen
21 Antworten

sagen wir so: ich hatte sie im A4 und brauch sie nicht. 1mal eingestellt, gut ist..hässlich find ich den Hebel nicht, mich würden eh 10 gummibärengrosse Pickel unten am Sitz stören ;)

Zitat:

Original geschrieben von Fabian_77

Allerdings habe ich noch nie ein Photo gesehen, wie die Bedienelemente z.B. an den Sportsitzen mit elektrischer Verstellung aussehen. Wäre sehr dankbar für ein Photo!

Na dann will ich mal Abhilfe leisten.

Das Verstellen funktioniert einwandfrei und wesentlich präziser als mit den Hebeln oder Drehern an die man ohne Verrenkung kaum ran kommt.

Ich verstelle auch gern mal während einer längeren Fahrt den Sitz, wenn es möglichst entspannt vorangehen soll. :)

Dsc01513

Elektrische Sitzverstellung = Motoren und Mechanik = Gewicht = mehr Fehlerquellen, Was nicht drinn ist kann nicht kaputt gehen. Mir persönlich reicht die manuelle Einstellmöglichkeit voll aus

Zitat:

Original geschrieben von Radix1601

Elektrische Sitzverstellung = Motoren und Mechanik = Gewicht = mehr Fehlerquellen

Und die manuelle Verstellung hat keine Mechanik drin? Schraubst du den Sitz jedesmal mit dem Schraubenschlüssel vom Fahrzeugboden los und woanders wieder fest wenn du den Sitz verstellen willst?

Ein elektrisch verstellbarer Sitz macht doch nur Sinn in Verbindung mit Sitzmemory wenn der Fahrer ständig wechselt. Ein elektrisch verstellbarer Sitz geht nicht schneller kaputt, als ein manuel verstellbarer Sitz.

 

Mir genügt manuell, einmal engestellt das reicht.

Zitat:

Original geschrieben von rufu$

Ein elektrisch verstellbarer Sitz macht doch nur Sinn in Verbindung mit Sitzmemory wenn der Fahrer ständig wechselt.

Oder wenn man während der Fahrt verstellen will.

Oder wenn einem die manuelle Einstellung nicht fein genug ist.

Rein Interessehalber, wäre es möglich auf den elektr. Verstellbaren Sitz umzustellen?

Bei grossgewachsenen Menschen ist der el. Sitz nur bedingt zu empfehlen, da diese sich nicht so tief einstellen lassen wie die Manuellen...

Im Prinzip nice to have, wenns serie wäre... ist im a3 / s3 meiner meinung nach den aufpreis nicht wert.

..und bei S-Sportsitze kann man nur manuell nehmen!

S-Sportsitze in Kombi mit "elektrisch einstellbar" geht, leider, nicht..

LG vroly

sehe im konfigurator gar nicht, dass man elektrische sitze bestellen kann.. kann mir wer weiterhelfen?

Bei Wahl der normalen Sportsitze gibt es unter Interieur - Sitzkomfort - Sitzeinstellung: "Fahrersitz, elektrisch einstellbar" für 385€

Themenstarteram 19. Febuar 2014 um 8:56

Hallo Dr. Dirt,

ganz herzlichen Dank für das Photo! Wirklich sehr nett. Ist doch viel schöner als der Pumphebel ;):)..... Klar ist der Aufpreis heftig, aber das lohnt sich.....

Zitat:

Original geschrieben von Dr.Dirt

Zitat:

Original geschrieben von Fabian_77

Allerdings habe ich noch nie ein Photo gesehen, wie die Bedienelemente z.B. an den Sportsitzen mit elektrischer Verstellung aussehen. Wäre sehr dankbar für ein Photo!

Na dann will ich mal Abhilfe leisten.

Das Verstellen funktioniert einwandfrei und wesentlich präziser als mit den Hebeln oder Drehern an die man ohne Verrenkung kaum ran kommt.

Ich verstelle auch gern mal während einer längeren Fahrt den Sitz, wenn es möglichst entspannt vorangehen soll. :)

Themenstarteram 19. Febuar 2014 um 9:35

Im online Konfigurator sieht man bei der Option Vordersitze elektrisch verstellbar nun ein Photo mit einem Schalter in Aluoptik (siehe 1. Bild unten)...sieht m. E. noch besser aus, bei der Option nur "Fahrersitz elektrisch verstellbar" fehlt das Alu (Schalter einheitlich im schwarzen Kunststoff, siehe 2. Bild unten).

Ist das so richtig: wenn man beide Vordersitze elektrisch ordert, dann gibt es auch noch die Schalter in Aluoptik "umsonst"? Das Paket "Aluminiumoptik im Interieur" kann es nicht sein...(Bsp: Konfig von Dr.Dirt mit Aluoptipaket aber nicht die Sitzverstellungsschalter bei elektr. Fahrersitz).....

 

Zitat:

Original geschrieben von Dr.Dirt

Zitat:

Original geschrieben von Fabian_77

Allerdings habe ich noch nie ein Photo gesehen, wie die Bedienelemente z.B. an den Sportsitzen mit elektrischer Verstellung aussehen. Wäre sehr dankbar für ein Photo!

Na dann will ich mal Abhilfe leisten.

Das Verstellen funktioniert einwandfrei und wesentlich präziser als mit den Hebeln oder Drehern an die man ohne Verrenkung kaum ran kommt.

Ich verstelle auch gern mal während einer längeren Fahrt den Sitz, wenn es möglichst entspannt vorangehen soll. :)

Sitzverstellung
Schalter-ohne-alu

Interessante Fotos - das ist dann wohl neu oder falsch.

Ich habe beide Vordersitze elektrisch verstellbar und auch die Aluoptik und dennoch sind die Knöpfe schwarz (siehe Foto von der Abholung).

Ganz bewusst habe ich elektrisch verstellbare Variante bestellt - für beide Seiten. Exakt justierbar, kein undekorativer Hebel, ich bin davon begeistert :)

Dsc01877
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8V
  7. Elektrische Sitzverstellung: Optik und Haltbarkeit