ForumX3 F25
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X3 E83, F25 & G01
  7. X3 F25
  8. elektrisch klappbare Aussenspiegel

elektrisch klappbare Aussenspiegel

BMW X3 F25
Themenstarteram 31. März 2012 um 19:52

Hallo!

Ich habe eine erstaunliche Entdeckung gemacht:

Mein X3 hat keine elektrisch klappbare Spiegel. Im Grunde genommen keine Tragik, aber doch irgendwie erstaunlich.

Also schaute ich wo vergessen habe ein Kreuzerl auf der Aufpreisliste zu machen. Offenbar bekommt man die Klappspiegel nur wenn man brav bei den automatisch abblendbaren Aussen- und Innenspiegeln gemacht hat. Da ich die eh nicht wollte kein Thema. Aber es gibt offenbar die elektr. Klappspiegel nicht alleine. Seltsam

Ähnliche Themen
38 Antworten

Und was willst du uns damit jetzt sagen?

Oder was willst du jetzt wissen? 

Vielleicht:

"Wir sind hier doch alle ein bischen Bluna" ;)

Aber gute Erkenntnis. Diese Zusatzausstattung ist vermutlich die wertvollste die ich am X3 habe: an jeder Tiefgarageneinfahrt, engen Parklücke, o.ä. gebraucht. Der Knopf ist mindestens 1x am Tag in Aktion.

Schade ist nur, dass nach dem Einklappen der Aussenspiegel die "Topviewkameras" nicht mehr funktionieren. Gerade wenn es eng wird wären die Kameras sehr hilfreich. Ich habe zwar die Klappspiegel verwende diese aber aufgrund der dann nicht mehr funktionierenden Kameras nie, weil mir die Bilder der Kameras mehr helfen, als das einklappen der Spiegel. Ich kann das TOPVIEWSYSTEM jedem Xdry-Fahrer nur sehr empfehlen. Es ist für mich eine der sinnvollsten und praktischsten Optionen die man bestellen kann. Es braucht zwar eine kurze Eingewöhnungsphase bis man den Kamerabildern 100%ig vertraut, aber danach ist der Sicherheitsgewinn extrem hoch. Ein Anfahren an den Bordstein mit den teuren Alufelgen gehört mit dem Kameras definitiv der Vergangenheit an.

LG Horma

Themenstarteram 1. April 2012 um 22:48

ich wollte nur wissen, ab es die einklappbaren Spiegel alleine oder nur im Paket mit den autom. abblendbaren Innenund Aussenspiegeln gibt.

Bitte im Brotspeck nachschauen.

 

LGG.

Zitat:

Original geschrieben von V70_D5

ich wollte nur wissen, ab es die einklappbaren Spiegel alleine oder nur im Paket mit den autom. abblendbaren Innenund Aussenspiegeln gibt.

Den BMW Konfigurator hättest du sicher selbst starten können :mad:

Trotzdem:

bei der SA 0430, Innen - und Aussenspiegel automatisch abblendend für 520 Euro, sind die Funktionen Bordsteinautomatik, Memory und Anklappen mit dabei.

Günstiger kann man die Funktion nicht bekommen.

Sollte man jetzt noch Wert auf Top View legen, gibt es eine Zwangskombinatíon mit Rückfahrkamera, Radio Prof und PDC, das Gesamtpaket für schmale 2600 Euro :eek::eek:

 

Themenstarteram 2. April 2012 um 6:22

Danke, ich habe auch im Konfigurator nachgesehen, und dachte ich hätte etwas übersehen und müsste jetzt üben wie ich mich in den Hintern beisse. Konnte echt nicht glauben, dass man den ganzen Klimbim dazu kaufen muss, nur um die Spiele einklappen zu können, komisch.

Ich hatte im Volvo einen automatisch abblendenden Innenspiegel und mochte das System gar nicht, weil mir das immer zu schnell zu stark abgedunkelt hat. Deswegen kann ich meine Gelenkigkeitsübungen absagen und mich weiter wundern aber nicht ärgern, weil ich wie gesagt das Paket nicht gekauft hätte.

Ich brauche die Klappspiegel auch täglich... sonst hätte ich sie mir schon mehrmals beim Einfahren in meine enge Garage abgefahren... ist wirklich sehr nützlich, vor allem bei diesen Riesendingern!!!

Eben, einziger Nachteil, dann funktioniert die Top-View nicht mehr....

Übrigens... die abblendenden Spiegel finde ich super... und möchte die nicht mehr missen!

Zitat:

Original geschrieben von V70_D5

Danke, ich habe auch im Konfigurator nachgesehen, und dachte ich hätte etwas übersehen und müsste jetzt üben wie ich mich in den Hintern beisse. Konnte echt nicht glauben, dass man den ganzen Klimbim dazu kaufen muss, nur um die Spiele einklappen zu können, komisch.

Ich hatte im Volvo einen automatisch abblendenden Innenspiegel und mochte das System gar nicht, weil mir das immer zu schnell zu stark abgedunkelt hat. Deswegen kann ich meine Gelenkigkeitsübungen absagen und mich weiter wundern aber nicht ärgern, weil ich wie gesagt das Paket nicht gekauft hätte.

Volvo, und einige andere ausländischen Anbieter auch, bieten dieses Zubehörpaket deutlich günstiger an. Meistens ist es sogar Bestadteil eines Pakets oder einer Ausstattungslinie. Bei den deutschen Anbietern sieht das leider anders aus. Da steht BMW nicht alleine. Bei Audi und Mercedes zahlt man bis auf den ein oder anderen EURO das gleiche. Ob das Premium ist, weiß ich nicht. In jedem Fall aber verlangen alle Premiumhersteler in etwa das gleiche von uns.

Zitat:

Original geschrieben von V70_D5

 

Ich hatte im Volvo einen automatisch abblendenden Innenspiegel und mochte das System gar nicht, weil mir das immer zu schnell zu stark abgedunkelt hat.

Funktioniert im X3 recht gut, somit hat man hier auch einen Gegenwert. Warum man die anklappbaren Spiegel nicht einzeln bekommt, ist ein anderes Thema. Ich könnte auf die Abblendautomatik eigentlich ganz gut verzichten.

Aber wie gesagt, anklappbare Spiegel sind im täglichen Gebrauch eine der wichtigsten Funktionen des Autos überhaupt, zumindestens in Städten und Parkhäusern. Da muss man halt in den sauren Aufpreisapfel beissen.

Themenstarteram 3. April 2012 um 8:23

Zitat:

Original geschrieben von bmwf25

Zitat:

Original geschrieben von V70_D5

 

Ich hatte im Volvo einen automatisch abblendenden Innenspiegel und mochte das System gar nicht, weil mir das immer zu schnell zu stark abgedunkelt hat.

Funktioniert im X3 recht gut, somit hat man hier auch einen Gegenwert. Warum man die anklappbaren Spiegel nicht einzeln bekommt, ist ein anderes Thema. Ich könnte auf die Abblendautomatik eigentlich ganz gut verzichten.

Aber wie gesagt, anklappbare Spiegel sind im täglichen Gebrauch eine der wichtigsten Funktionen des Autos überhaupt, zumindestens in Städten und Parkhäusern. Da muss man halt in den sauren Aufpreisapfel beissen.

Als Landarzt sind die Einsatzmöglichkeiten für die Anklappspiegel endenwollend, deswegen habe ich mit dem Thema erst beschäftigt, als mein Schwieva meinte, dass der BMW des Nachbarn die Spiegel automatisch beim zusperren anklappe. Da suchte ich den Knopf......

Ehrlich gesagt konnte ich es zunächst nicht glauben, dass beim Österreich plus Paket die Spiegel nicht dabei wären. Ich suchte dann recht hektisch im Kaufvertrag nach den beheizbaren Spiegeln, da ich es von menen anderen Autos gewohnt war, dass diese beiden Dinge zusammen bestellbar sind. Ich musste dann erfahren, dass er sie hätte, aber sie sich automatisch zuschalten würden. Finde ich auch merkwürdig.

am 3. April 2012 um 9:58

Zitat:

Ich suchte dann recht hektisch im Kaufvertrag nach den beheizbaren Spiegeln, da ich es von menen anderen Autos gewohnt war, dass diese beiden Dinge zusammen bestellbar sind. Ich musste dann erfahren, dass er sie hätte, aber sie sich automatisch zuschalten würden. Finde ich auch merkwürdig.

Abgesehen von den klappbaren Spiegel, welche man hat oder eben nicht hat bzw. braucht oder eben nicht braucht, ist die automatische Spiegelheizung aber ziemlich gelungen. Vor allem wenn das Auto mit einem Regensensor ausgerüstet ist, heizen die Spiegel auch bei einem Sommerregen und 30°C Aussentemperatur und bleiben somit immer frei von Spritzwasser. Audi hatte das seinerzeit im ersten TT selig eingeführt und zum Glück haben das mittlerweile viele nachgemacht (bzw. nachmachen müssen, da alle Hersteller denselben Teilelieferant haben)

Zitat:

Original geschrieben von Meteor542

Zitat:

Original geschrieben von V70_D5

Danke, ich habe auch im Konfigurator nachgesehen, und dachte ich hätte etwas übersehen und müsste jetzt üben wie ich mich in den Hintern beisse. Konnte echt nicht glauben, dass man den ganzen Klimbim dazu kaufen muss, nur um die Spiele einklappen zu können, komisch.

Ich hatte im Volvo einen automatisch abblendenden Innenspiegel und mochte das System gar nicht, weil mir das immer zu schnell zu stark abgedunkelt hat. Deswegen kann ich meine Gelenkigkeitsübungen absagen und mich weiter wundern aber nicht ärgern, weil ich wie gesagt das Paket nicht gekauft hätte.

Volvo, und einige andere ausländischen Anbieter auch, bieten dieses Zubehörpaket deutlich günstiger an. Meistens ist es sogar Bestadteil eines Pakets oder einer Ausstattungslinie. Bei den deutschen Anbietern sieht das leider anders aus. Da steht BMW nicht alleine. Bei Audi und Mercedes zahlt man bis auf den ein oder anderen EURO das gleiche. Ob das Premium ist, weiß ich nicht. In jedem Fall aber verlangen alle Premiumhersteler in etwa das gleiche von uns.

Es ist schon ärgerlich das du etwas vergessen hast. Der Fehler liegt aber bei dir.

Bekannt ist aber das deutsche Fahrzeuge teurer sind als der Rest der Welt.

Ist so. Solange die Fahrzeuge verkauft werden wie geschnitten Brot wird sich

an der Preispolitik nichts ändern.

Gruss

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen