ForumHarley Davidson
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. Electra Glide 2003 100th, Wie habt Ihr eure Nummernschilder befestigt? Suche Fotos

Electra Glide 2003 100th, Wie habt Ihr eure Nummernschilder befestigt? Suche Fotos

Harley-Davidson FLH Electra Glide Classic
Themenstarteram 8. Januar 2016 um 22:59

Hi Leute

bin gerade dabei meine 2003er Electra Glide Ultra Classic 100th anniversary aus Florida nach Deutschland zu verschiffen, brauche nach der Umrüstung dummerweise auch ein Nummernschild, die sehen halt in D immer noch sehr bescheiden aus, obwohl sie ja etwas kleiner als früher wurden, aber halt immer noch:mad:.

Wie habt Ihr das einigermassen elegant gelöst?? Es gibt doch immer mal wieder jemand , dem was besonderes einfällt. ( sollte natürlich auch zugelassen sein )

anbei noch ein paar Fotos meines Mopeds

Grüße aus Florida

Ralph

P1080363-jpg
P1080312-jpg
P1080291-jpg
+1
Beste Antwort im Thema

harleyflstnixyz,

ich schrieb: "Saisonkennzeichen geht da(!) natürlich nicht..."

Mit "da" war mein einzeiliges Schild gemeint.

Du hast ein zweizeiliges abgebildet - da gelten dann andere Regeln.

Gruß

der Nullwissende

33 weitere Antworten
Ähnliche Themen
33 Antworten

Hallo Ralph,

lass das US-Kennzeichen als Muster dran + versuche über den TÜV eine Bescheinigung für ein einzeiliges Kurzkennzeichen (320x110) zu erreichen.

Evtl. reicht auch eine kooperierende Zulassungsstelle...!

Bei meiner Road King hat es funktioniert...!

-:)

Gruss

Nico

am 9. Januar 2016 um 1:28

Ich bin gerade auch dabei das Motorrad nach Deutschland zu überführen und hab dabei bei mehreren Tüv-Leuten angerufen auch bei Tuv Nord direkt. Bei allen die gleiche Aussage original deutscher Kennzeichenhalter soll beim ersten Vorzeigen dran sein. Kein Custom-Teil egal ob mit Tuv-gutachten oder nicht. Kann sein das ich immer die Falschen erwischt habe aber das war die aussage für mich :/

Hallo Ralf,

siehe meine E-Glide im Bild im Anhang.

Ich habe meine schon seit 12 Jahren angemeldet. Damals war es nur ein"kleines" Problem ein Kennzeichen 320X110mm zu bekommen.

Soviel ich weiß, geht es heute nicht mehr. Die Zulassungsstelle kann von Dir verlangen, dass Du Dein Motorrad so "umbaust" dass ein "normales" Motorradkennzeichen montiert werden kann. In Deinen Fall unterhalb des Rücklichts.

Wo willst Du sie denn Anmelden?

Gruß

Werner

Harley-100

Ich würde es erst einmal mit einem freundlichen Vorsprechen und etwas aussagekräftigen Fotomaterial beim Amtsvorsteher Deiner Zulassungsstelle versuchen.

Der Typ auf dem Bild hatte wohl auch "recht" gute Argumente...!

-:)

Gruss

Nico

Ich kann auch nur empfehlen, persönlich nachzufragen!!!! Hat bei mir, keine EGlide, auch geholfen!!! Oft werden kurze Kennzeichen durch den Leiter oder Stellvertreter reserviert und nur auf Anfrage herausgegeben. Ruhig freundlich bei den Sachbearbeitern nachfragen!!!!

Gruß Brus

Zitat:

@princeton schrieb am 9. Januar 2016 um 11:38:07 Uhr:

Ich würde es erst einmal mit einem freundlichen Vorsprechen und etwas aussagekräftigen Fotomaterial beim Amtsvorsteher Deiner Zulassungsstelle versuchen.

Der Typ auf dem Bild hatte wohl auch "recht" gute Argumente...!

-:)

Gruss

Nico

Erklär mir mal die Nummer? Wieso nur ein Buchstabe?

Und Kollege Brus hat insgesamt "nur" drei Stellen, natürlich nur durch höfliches Nachfragen als Beamter, schon klar.

Vielleicht ein Konsul...?

Oder das Mopped gehört zum Fuhrpark der kubanischen Botschaft...?

Vielleicht aber auch ein Fake...?

Ich habe es nicht selber geschossen...!

Aber der Kollege Brus könnte ja mal ganz dezent seine gut vernetzte Glaskugel befragen...-:)

Un des ist 18 breit? Im Lebbe net. :cool: Haste bestimmt des Bild mit bei gehabt, un hast gesagt, wenns breiter ist kommste da vorne net dorsch. :D

Image-4494249733555939150-949259021144342622

Hallo Ralph,

ich empfehle Dir folgende Vorgehensweise :

Frage bei Deiner Zulassungsstelle nach, ob man Wunschkennzeichen reservieren kann.

Wähle eine möglichst kurze Buchstaben-, Zahlenkombi.

Lass Dir im Internet ein entsprechendes Schild anfertigen. Geh auf's Ganze und bestelle Engschrift (280mmx110mm)!

Nimm das Schildchen mit zum Amt und argumentiere wie folgt:

1. Das Schild muss einzeilig sein, weil nur dann eine vorschriftsmässige Beleuchtung möglich ist, wenn es zwischen Rücklicht und Topcase angebracht ist. Lege zum Beweis ein Foto des probehalber montierten Kennzeichens bei Dunkelheit vor (Ein Rücklichtglas mit transparenter Oberseite sollte montiert sein).

2. Das Schild muss so schmal wie möglich sein, um die Verletzungsgefahr für andere Verkehrsteilnehmer zu minimieren.

Verweise darauf, daß Polizei und TÜV o.g. Eigenschaften streng kontrollieren.

Bete zu Gott, daß eine verständnisvolle Person hinterm Tresen sitzt.

Wenn's trotzdem nicht klappt, komme am nächsten Tag wieder und versuche es an einem anderen Schalter.

Dann sollte es so ähnlich aussehen, wie auf dem Bild.

Img-20160110-130343

Kennzeichen am Bild: LL V4 ;)

Verräter...!!!

-:)

280mm mit 4 Zeichen, da wurde ja mit allen Minimalabständen getrickst – sehr geil ;):cool:

und wie sieht es mit saison nummer aus ???

Zitat:

@harleyflstni schrieb am 10. Januar 2016 um 14:35:55 Uhr:

und wie sieht es mit saison nummer aus ???

Jetzt kommst Du mit solchen unlösbaren Fragen... :rolleyes:

Skip

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. Electra Glide 2003 100th, Wie habt Ihr eure Nummernschilder befestigt? Suche Fotos