ForumTT
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. Eisenmann oder Bastuck?

Eisenmann oder Bastuck?

Themenstarteram 28. Oktober 2003 um 20:07

Hallo Freunde des TT`S,

habe an meine 225 TT eine Remusanlage installiert, leider finde ich den Sound zu leise, besonders im Stand, was soll ich nun kaufen?

Eisenmann oder Bastuck welche bietet den besseren Sound im Stand (ich liebe das blubbern) und während der Fahrt?

Danke im voraus für Eure Hilfe!

Gruß quattroTT

Ähnliche Themen
35 Antworten

Also ich würde dir zu einer Bastuck-Anlage raten. Am besten gleich mit VSD-Ersatzrohr. Das macht guten Klang.

Jo Bastuck hab i a ist gut. Aber wenn es richtig krachen soll lass Dir was anfertigen und vor Ort gleich eintragen.

cu

Themenstarteram 29. Oktober 2003 um 15:27

Vergleich Remus

 

Ersteinmal danke für Eure Hilfe, hat jemand einen Vergleich Remus zu Bastuck ist die Bastuck tiefer und lauter im Ton?

am 29. Oktober 2003 um 18:38

Mein Credo ist Eisenmann-Export...die knallt richtig geil...

Hatte ich auch vor meiner bastuck, aber kannste nicht vergleichen.

Themenstarteram 29. Oktober 2003 um 23:29

nochmals danke für eure mithilfe, chris22 was heißt nicht zu vergleichen? besser? = tiefer im sound und "lauter" ?

danke schon einmal für die antwort

Themenstarteram 29. Oktober 2003 um 23:30

ups, chris22 habe übersehen das du einen vsd ersatz hast diesen möchte ich nicht installieren! ist sie trotzdem besser?

Themenstarteram 29. Oktober 2003 um 23:32

noch eine frage chris22, sehe gerade deine felgengröße, hattest du nicht probleme mit dem abrollumfangß wegen dem quattro, mein händler hat mir abgeraten"dadurch mache ich den quattro (haldex) kupplung kaputt, ist dann dauert im eingriff" ????

am 30. Oktober 2003 um 6:44

@chris22

Die Eisanmann-Geschichten gibt es aber in verschiedenen "Lautstärkeeinstellungen".

Es gibt welche mit TüV und welche ohne TüV.

Ich habe die ohne TüV, habe sie aber dennoch eingetragen bekommen ;-)

Zudem ist sie auch nicht mehr so wie ausgeliefert...

Wenn meine Anlage noch lauter wäre, würde meine bessere Hälfte sicher überhaupt nicht mehr mitfahren.

Unterhalten kann man sich aber so schon kaum noch.

P.S.:

Vielleicht sollte ich es mir doch noch mal überlegen, die Anlage lauter zu machen.

Dann könnte endlich der zweite Sitz rausfliegen und ´ne Rennschale einziehen ;-)))

Alles Gute !

Also erstmal zu den Felgen, der Abrollumfang ist identisch(war auch Vorraussetzung für die Eintragung).

Wenn es aber nicht so wär würde das die Haldexkupplung, problemlos kompensieren.

Zum Eisenmann ESD:

Ich hatte auch das Export-Modell ohne TÜV und der ist auch mit Eisenmann VSD noch leiser als der von Bastuck.

@TThias

Bitte nicht übertreiben. Du meinst sicherlich auf der Autobahn bei über 200 Sachen. Ich kenne die Eisenmann die ist relativ human. Von der Lautstärke im Innenraum würde ich Bastuck am lautesten einschätzen, weil an meisten Bass, sehr dumpf. Das ist aber alles noch schön so. Ist halt ein Turbo die werden nie so laut.

Es gibt aber Anlagen, die haben einen kleineren Topf als Bastuck und Eisenmann. Die sind dann wesentlich kratziger und höher im Sound, weniger Bass, Rennsemmelmäßiger.

Ich denke das ist alles Geschmakssache. Also wenn Bastuck oder Esenmann, dann nur mit Ersatzrohr. Sonst klingt es immer ein wenig miekrig (meine Meinung).

Ich bin zufrieden mit Bastuck.

Spezialanfertigung ist aber die Königsklasse.(Sound selber bestimmen).

P.S. Mit meiner neuen Kupplung(Getriebe, wie auch immer) Hoert sich das ganz ungefähr 3 mal so laut an. Da kann man dann wirklich nicht mehr Reden, über 4000 Umdrehungen.

cu

kupplung, getriebe, wie auch immer;)

wieso wird dadurch der sound heftiger? weil du schneller hochdrehst, oder wie? find das mit der erleichterten schwungscheibe schon ziemlich cool.

gibt´s die bastuck anlage auch für meinen 180er front? kenne mich mit der unterbodengeometrie des fronttrieblers aus, das platzproblem bzgl. doppelrohr esd ist mir natürlich bekannt. möchte nur wissen, ob bastuck was ordentliches für meinen im programm und ob das jemand kennt?

am 30. Oktober 2003 um 12:35

die bastuck-anlage für den 'f' hat natürlich nicht das endtopf-volumen... wahrscheinlich bleibt hier das 'brummen' etwas auf der strecke... ist aber nur ne vermutung.

hab mal gesehen, dass die nur die einseitige variante anbieten. gibt´s die denn auch mit 2x100, 4x70 etc. bei der die rechte seite über ein rohr nach rechts geführt wird?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. Eisenmann oder Bastuck?