ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Einbruch in 2007er Civic

Einbruch in 2007er Civic

Themenstarteram 18. Mai 2007 um 20:15

Einem Freund haben Sie heute mit einfachsten (das ganze muss verdammt schnell gegangen sein) Mitteln das Schloss an der Fahrertür (fast ohne sichtbre Spuren) aufgestemmt. Bin ich einfach naiv? Ich dachte bei neuen Autos sei das nicht mehr möglich ... Der nette Beamte von der StaPo war auch ziemlich irritiert dass das so ohne weiteres geht, das wäre egentlich nur bei italienischen Fahrzeugen der Fall...

Gruss,

BMW-Fah(r)er

Ähnliche Themen
25 Antworten

StaPo gibt es nicht mehr - nur mal so als Hinweis ;)

Ging die Alarmanlage nicht los ?

naja nicht alle modelle ham die

Themenstarteram 18. Mai 2007 um 20:28

Doch: stapo.zh.ch ;) Andere Länder, andere Unsitten. Du meinst sicherlich die Gestapo, die gibt es vermutlich wirklich nicht mehr ;) Auch den VoPo gibt es in De noch, auch wenn man den landläufig ncht mehr so nennt.

Der Wagen hat ne Alarmanlage und war direkt auf einen starkfrquentierten Parkplatz vor einem Gerichtsgebäude geparkt ...

ch ist Schweiz - ja ?! Na denne....

Tja, die Idioten schrecken vor nichts zurück. Ist aber schon komisch dass die die Tür so einfach geknackt haben. Ich denke aber wo ein Wille (und Wissen) ist, ist auch ein Weg.

Bei mir haben sie es auch schon versucht, haben es aber nicht geschafft.

Entweder ist die Tür zu massiv gewesen oder sie wurden von jemandem gestört.

Gott sei Dank.

Wenn du die Alarmanlage nicht selber hörst bring sie dir garnix! Kein Mensch würde da einen Einbrecher stoppen. So lebensmüde ist keiner. Vlt hast du dann einen Zeugen an der Hand mehr aber nicht.

wo wir gerade beim thema "alarmanlage" sind.

kann jemand sagen, wann und wie sie losgeht?

ich habe es mal versucht.

fenster unten, abgeschlossen und mit der hand von aussen nach innen gegriffen und den türöffner betätigt. dann ging sie los!

das kann doch aber nicht alles sein oder?

Mal mit dem Wagen hin und her gewackelt? Je nachdem hat die Alarmanlage so´n Kippsensor, der je nach neigung des Fahrzeugs ausgelöst wird. Haben auch die meisten Motorräder...

was hamse denn geklaut? radio? cds? das handbuch?

 

mfg stigA

Zitat:

Original geschrieben von Mike_083

Bei mir haben sie es auch schon versucht, haben es aber nicht geschafft.

Entweder ist die Tür zu massiv gewesen oder sie wurden von jemandem gestört.

Gott sei Dank.

Wie kommst du zu dieser Annahme?

Würde mich auch interessieren was die beim FK klauen wollten, mit dem Radio werden sie sich etwas schwer tun, CD's sind einen Einbruch nicht wert, Fahrzeugpapiere oder Bares läßt man ohnehin nicht im Auto, also was wollten die eigentlich??

Zitat:

Original geschrieben von hotnight

Wie kommst du zu dieser Annahme?

Würde mich auch interessieren was die beim FK klauen wollten, mit dem Radio werden sie sich etwas schwer tun, CD's sind einen Einbruch nicht wert, Fahrzeugpapiere oder Bares läßt man ohnehin nicht im Auto, also was wollten die eigentlich??

Moin!

Was wohl?

Na, Mikes g..... Wagen :D

cu + ein schönes WE

Tilo:cool:

Nur mal zur Info.

Hatte mal eine Bericht im Netz gefunden, wie man Autos ohne Beschädigung aufbekommt.

Es auch bei meinem Civic probiert.

Brauchte genau 2 Versuche und 10 Sekunden.

Ist also sehr einfach.

gestern kam auch wieder ein bericht zum thema im fernsehen.

auch bei neuen autos ist es nach wie vor möglich, den wagen mit ein bissl wissen zum thema ohne jegliche spuren von außen zu knacken.

die "dunkle seite der macht" hat halt die nase immer ein stückchen weiter vorne...

Zitat:

Original geschrieben von Tilo I.

Moin!

Was wohl?

Na, Mikes g..... Wagen :D

cu + ein schönes WE

Tilo:cool:

Sorry, aber wer klaut einen Civic?

Ist doch ein riesen Vorteil wenn man einen japaner fährt, die werden nur selten geklaut, die herrn Einbrecher fahren doch hauptsächlich auf deutsche Fabrikate ab.

gruss

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Einbruch in 2007er Civic