ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Ein paar Sachen im Steuergerät umstellen lassen

Ein paar Sachen im Steuergerät umstellen lassen

Themenstarteram 22. März 2010 um 18:21

Servus! Wollte mir mal nen rat einholen. War heute bei meinem :). Will mir das Türenabschließen ab 10km/h und die Coming home funktion einschalten und das Piepen für den Anschnallgurt ausschalten lassen.

Mein :) hat mir gesagt, dass die ersten beiden Sachen wohl ohne Probleme gehen würden. Das mit dem Anschnallgurt verboten ist, und ich den Versicherungsschutz verliehren würde. Glaube ich zwar kaum, aber bin da nicht so informiert. Habt ihr ne Ahnung wie viel Zeit so eine Werkstatt für die ersten beiden Sachen braucht? Mein :) meinte zu mir, es wären ca. 2x15min. also 40€.

Um mir ein genaueres Bild zu machen bin ich anschließend zu einer anderen VW werkstatt gefahren. Er hat mir dann erzählt, er möchte dafür 30€ haben, aber kann mir nicht garantieren dass es klappen wird. Im dem Fall, dass es nicht klappt, muss ich allerdings nichts bezahlen. Das es nicht klappen könnte hat seiner Meinung nach Folgende gründe: "Es wurde zu oft an den Steuergeräten der Fahrzeuge gespielt, und zu viele Steuergeräte zerschossen. Um dies zu Unterbinden, kann man nur noch Online Sachen am Fahrzeug ändern."

Davon hat mir die erste Werkstatt aber nichts erzählt. Unwissenheit oder machen die das irgendwie auf nicht offizielle weise? Ich weiß nichtmal, ob sich bei mir überhaupt die Coming Home funktion aktivieren lässt. (1.4 Trendline mit MFA und ohne licht und sichtpacket, ohne AUTO funktion am Lichtschalter) Was würdet ihr am meiner Stelle jetzt machen? Würde schon gerne zum ersten Händler gehen, aber nicht das ich dann da 40 euro los bin und die nichts gemacht haben.

Gruß Kamil

Beste Antwort im Thema

Warum wollt ihr denn alle den Gurtwarner deaktivieren? Schnallt ihr euch nicht an, oder rangiert ihr 10 Stunden am Tag?

VG

Kai

36 weitere Antworten
Ähnliche Themen
36 Antworten

schau mal in meinem blog´s. da werden sie geholfen;)

Themenstarteram 22. März 2010 um 19:03

Ich hab jetzt mal ein bisschen Weitergelesen. Gibt es also keine möglichkeit, ohne lichtsensor das Leaving Home zu aktivieren? Wenn ja -> Scheiße!

Darum ging es mir Hauptsächlich. Das man, wenn man zum Auto geht, die Straße beleuchtet ist.

Zitat:

Original geschrieben von Samir321

Ich hab jetzt mal ein bisschen Weitergelesen. Gibt es also keine möglichkeit, ohne lichtsensor das Leaving Home zu aktivieren? Wenn ja -> Scheiße!

Darum ging es mir Hauptsächlich. Das man, wenn man zum Auto geht, die Straße beleuchtet ist.

Bin jetzt zu faul zum suchen, aber irgendwo (glaub hier im Forum) wurde behauptet das ginge auch ohne Lichtsensor - nur mit dem Nachteil daß das Auto dann auch tagsüber stur das Licht anschaltet...

bisher gehts bnur beim 5er.beim 6er ist meines wissen geht es noch nicht

Themenstarteram 22. März 2010 um 22:09

Für den Golf 5 steht da: CH/LH Aktivieren und den pin 16 gegen masse schließen. Fertig. Kann man das beim 6er auch machen? Also einen Lichtsensor, der immer Nacht hat, vortäuschen?

Gruß

Themenstarteram 24. März 2010 um 18:50

Soo! War heut beim :). Er hat mir die automatische Türverriegelung aktiviert. Coming Home war nicht in der Liste, aber dafür Coming Home Zeit ändern. Ich Blick da nicht durch. Kann das sein, dass Mein Steuergerät das CH nicht unterstützt? War ein Orginal Tester in einer VW werkstatt.

Gruß

Habe das inzwischen beim meinem auch ausprobiert (MJ'09 ohne Licht&Sicht, ohne Spiegelpaket) - da geht nix, weder CH automatisch noch CH manuell noch LH. Hab's allerdings nur über VCDS probiert, ohne irgendwelche Verkabelungstricks.

Themenstarteram 25. März 2010 um 22:14

Hab mir heut CH, und den Gurtwarner Codieren lassen. Lässt sich also doch mit Hilfe von Fachleuten ;) realisieren... VW kann nur das ändern, was auch von VW freigegeben ist. Gruß

am 25. März 2010 um 22:25

Hallo Samir,

hast du jetzt eine automatische CH oder eine manuelle (vorher Lichthupe betätigen). Ich meine hier gelesen zu haben das die automatische CH ohne Lichtsensor nicht realisierbar ist, sowie das LH.

Mfg Tareq

Zitat:

VW kann nur das ändern, was auch von VW freigegeben ist. Gruß

Das stimmt so aber nicht. Gurtwarner und Notwarnblinker, Komfortblinker, etc. hat ja auch geklappt ohne Hilfe von VW. Es hängt wohl einfach vom Steuergerät ab. Wenn da eine Funktion eingebaut ist kann man sie aktivieren, wenn nicht dann nicht.

Was für'n MJ ist denn Dein Golf?

langsam ;)

der :D sieht im tester nicht welches byte bit was was ist!!!

wob will das scheinbar nicht?!

mit vcds sieht das alles ganz anders aus.

Ich hab's ja mit VCDS probiert und bei mir ging da nichts mit CH oder LH - im Gegensatz zu den anderen o.g. Sachen.

Zitat:

Original geschrieben von Golden Void

Ich hab's ja mit VCDS probiert und bei mir ging da nichts mit CH oder LH - im Gegensatz zu den anderen o.g. Sachen.

hast du kein rls?

rls = Regen-Licht-Sensor?

Nee, wie gesagt hab' ich weder Licht&Sicht noch Spiegelpaket...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Ein paar Sachen im Steuergerät umstellen lassen