ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Eibach oder H&R Federn?? (45/45)

Eibach oder H&R Federn?? (45/45)

VW Golf 6 (1KA/B/C)
Themenstarteram 11. Juni 2012 um 23:49

Hallo,

ich bin mir eigentlich ziemlich sicher, das ich mal was von Eibach 45/45 Federn gelesen habe.

Ich habe einen Golf 6 1.6l (75kw) mit Sportfahrwerk von VW.

Noch habe ich 205/55-R16 Räder und das wird wohl auch erstnochmal so bleiben (Geldmangel^^)

Ich habe jetzt schon einige Bilder gesehen von folgenden Fahrwerksfedern:

Eibach 35/35

Eibach 45/35

H&R 45/45

Nur finde ich nichts von EIBACH 45/45.

Habe von den H&R nichts gutes gehört.. fallen wohl nicht so tief ab und sind sehr hart.

Wenn es von Eibach 45/45 Federn gibt, kann mir da jemand mal nen Link zu schicken??

 

PS: zu welchen Federn würdet ihr mir raten??

Liebe Grüße

Ähnliche Themen
15 Antworten

Das Thema Federn/Tieferlegung ist hier bereits schon reichlich beschrieben worden, nutze mal die Suchfunktion.

45/45 gibt es nicht für den Golf, zumindest von Eibach nicht.

Eibach hat das sog. PRO KIT mit ca. 30/30 sowie die

Sportline Serie mit ca. 45/35, die teilweisse zumindest an der VA unterschiedlich tief kommen. Unterschieden

wird hier noch mit 2 Sätzen nach den entsprech.

VA Lasten; Schalter- DSG, Benziner - Diesel

Diese Sachen werden aber im entspr. Thread erklärt.

H&R hat m. W. 30/30mm, neigt aber gerne dazu am

Heck etwas zu hängen und auch Klappergeräusche

an der VA sollen hin und wieder vorkommen.

Welche Federn gibt es nun für den Golf 6 von Eibach. Nachstehende Eibach Tieferlegungsfedern gefunden:

Eibach Pro Kit -30/30 mm (Standard)

Eibach Pro Kit -40/40 mm (neu bei BiSS)

Eibach Sportline -45/40 mm (rote Federn)

H&R gibt es mit -35/35 mm und mit ca. -45/45 mm (bei 1.2 nur bis -40/40 mm)

Die Eibach Pro Kit sind 30/30, wobei Eibach selber an der VA 25-30 angibt, wahrscheinlich je nach Motor...

Dann gibt es noch die Sportline, die kommen dann 45/35 runter, eigentlich ideal wenn man für wenig Geld so weit wie möglich tiefer haben will. Für manche, besonders Diesel Fahrzeuge sind die Sportline aber zu tief.

EIBACH Pro Kit Golf 6 bis 1010 kg VA bei 1.2TSI -30/30 mm / 1.4TSI -35/30 mm / 2.0 TDI 81 KW -40/30 mm

EIBACH Pro Kit Golf 6 bis 1120 kg VA bei 1.6TDI mit DSG -30/30 mm / 2.0 TDI DSG -35/30 mm

EIBACH Pro Kit Golf 6 (tiefe Version) bis 980 kg VA // bis 1040 kg VA // bis 1120 kg VA

hier geht der Kit immer auf -40/40 mm runter, und der 2.0 TDI ist mit -40 mm selbst für

Österreich nicht zu tief (Abstand Kotflügelkante zu Radnabenmitte 340 mm vo/hi)

Wo gibt's denn die tiefe Version zu kaufen?

Für österreichische Kunden bei der Fa. Christian Kraus und Fa. Bernhard Gschwenter (Powerzone).

Für Anfragen aus Deutschland bei BiSS Tuning.

Leider keine für den Golf 6 Variant, schade.

EIBACH Pro Kit (Basiskit) für Volkswagen Golf 6 Variant: -30/30 mm

EIBACH Pro Kit tiefe Version (BiSS) für VW Golf 6 Variant: A) -40/35 mm

B) -45/35 mm C) -40/40 mm D) -50/40 mm

EIBACH Sportline (rote Federn, DEIMANN) für Golf 6 Variant: -50/35 mm

Bei soviel Auswahl verliert man schon mal die Übersicht.

Die Pro Kit tiefe Version interessiert mich. Sund die Federn mit Gutachten für Deutschland?

Kannst du mir den Link zu den Federn geben?

Am einfachsten wird es sein sich direkt bei der Firma zu melden. Findest du über Google.

Mal gucken, ob das Thema teilweise wieder hochholen kann :D

Ich habe seit ein paar Monaten das B12 Sportline eingebaut und bin auch fahrtechnisch super zufrieden. Nur die Fahrzeughöhe gefällt mir noch nicht ganz so :/

Mir ist durchaus bewusst, dass der Koffer mit den Seriendämpfern tiefer kommt aufgrund der weicheren Kennlinie. Selbst wenn ich mir die Seriendämpfer holen würde, dann wäre der Mehrwert an Tiefe doch nicht die Welt oder? Da ich den größeren 1.4TSI fahre, kann man von einer großen Motormasse nun auch nicht sprechen :D

Eigentliche Frage: Gibt es kürzere Dämpfer als die B8 von Bilstein, die optimalerweise die gleiche Kennlinie haben? ;)

warum sollte er mit den Seriendämpfer tiefer kommen ? Selbst eine andere "Kennlinie" beeinflusst mit Sicherheit nicht die Höhe, genauso macht das kein gekürzter Dämpfer, der in der Regel einen 25-30mm Rebound besitzt und lediglich eine gewisse Vorspannung einer Tieferlegungsfeder gewährleistet und somit auch beim Ausfedern die Feder in etwa Serienkonstellation bzw. beides zusammen harmonischer wirken lässt!

Und ja, der leichte 1.4er tut sein Übriges.

 

Nicht nur, dass Alex (Tuningteileversand) mir das gesagt hat, auch sieht man auf Fotos, dass der Hobel tiefer mit Seriendämpfer daherkommt. Der Seriendämpfer ist weicher und lässt den Bock eben "weiter" kommen... Also in meinem Kopf macht das Sinn :D

Nun gut, wahrscheinlich werde ich das Fahrwerk so wie es ist lassen. Nichtsdestotrotz, ich danke dir für die Antwort :)

am 30. Juni 2017 um 7:37

Ich habe die H&R letztens eingebaut und die machen meinen Golf derbe tief.. bin gestern mit 4 Leuten jm Auto gefahren und in den Kurven mit 30 Km/H geschliffen. Also ich kann Sie wirklich nur empfehlen. Sind zwar Hart aber man kommt gut tief. Fahre 225/35 R19 mit den Oxigin 18 und es passt kein finger zwischen Radkasten und Reifen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Eibach oder H&R Federn?? (45/45)