ForumTT
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. ECON - Modus

ECON - Modus

Themenstarteram 6. März 2005 um 12:27

Moin Gemeinde.

Folgende Frage kommt bei mir auf. Was bewirkt die ECON-Taste tatsächlich, und zwar bei folgenden Bedingungen: 1. -10 °C Außentemp., 2. +10 ° und 3. +25 °C und jeweils innen 21 °C gewünschte Temp.

Ich vermute bei 1. Da der Klimakompressor sowieso aus ist wg. der Außentemp., wird sowieso nur mit Außenluft gekühlt, falls die Sonne scheint, ansonsten sowieso nur beigeheizt.

Bei 2. wird der Klimakompr. abgeschaltet, obwohl er Freigabe hat, und auch mit AUßenluft bzw. heizung klimatisiert.

und bei 3. wirds dann halt warm innen, weil die Außenluft zu warm ist :D

Ist das so richtig? Wenn nicht, bitte ich um reichhaltige Korrektur!! Anderenfalls um Beifall ;-)

Ähnliche Themen
16 Antworten

Econ macht bei weniger als ca. +5° schon sinn. Fährt man z.B. aus der Tiefgarage oder durch den Tunnel mit mehr als +5° arbeitet der Kompressor und Entfeuschter ganz normal, kommt man dann raus und die Temp. sinkt unter ca. +5° schaltet der Kompr. automatisch ab. Dann kommt mit einem Schlag die ganze feuchte Luft aus dem Verdampfer in den Innenraum und die Scheiben beschlagen wie Hölle. Deshalb fahre ich gerade in der Übergangszeit meist mit Econ. Wenn man mit beschlagen keine Probleme hat, kann man sich das natürlich sparen. Einfach ausprobieren. Allerdings wenn möglich (höhere Temperaturen) die Klima auch im Winter ab und zu ne Weile laufen lassen, damit die Dichtungen geschmiert werden. Dann gibt es auch keine Probleme mit Undichtigkeiten usw.

Ich bin kein Freund von Klimaanlagen jeglicher Art, da ich das künstliche Klima nicht so mag. Bin eher froh, wenn ich feuchte Luft zur Schonung meiner Schleimhäute habe. Deshalb fahre ich fast immer auf Econ und nur im Sommer bei Megahitze mit Klima. Beim Roadster wird die AUTO-Funktion bei geöffnetem Verdeck übrigens deaktiviert.

Und wenn man dem Motor Höchstleistungen abverlangt, geht der Kompressor tatsächlich aus. Merkt man im Alltag aber nur ganz selten. Allerdings steigt natürlich die Vmax bei deaktiviertem Kompressor.

Das gilt für die Klimageneration des TTs. Bei der neuen (z.B. im A6) kann man den Kompressor gar nicht mehr abschalten. Die Leistung kann bis min. 5% runtergefahren werden, somit kaum erhöhter Spritverbrauch.

Am besten ist immer noch einfach offen fahren :D

am 28. Februar 2009 um 20:11

also ob ich mit ECON fahre oder ohne macht Sprittechnisch bei mir garkeinen Unterschied :-) komisch

Deine Antwort
Ähnliche Themen