ForumCorsa C & Tigra TwinTop
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Easytronic Corsa C selber Bremsflüssigkeit wechseln und spülen!

Easytronic Corsa C selber Bremsflüssigkeit wechseln und spülen!

Opel Corsa C
Themenstarteram 11. September 2016 um 18:55

Hallo, weiß vl wer welches Gerät ich für Tech2 oder Obd2 nehmen kann (gibt ja Onlien schon viel Tech2 oder Obd2 Software billigst zu kaufen) um selbstständig bei der Opel Easytronic, die Bremsflüssigkeit wechseln kann bzw, durch spülen kann??

Danke im Vorhinein

Beste Antwort im Thema

Hallo!

Du brauchst 1L Bremsflüssigkeit DOT 4 !!!!!

Gruß GMO

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Corsa 1.4 twinport wieviel liter bremsflüssigkeit' überführt.]

42 weitere Antworten
Ähnliche Themen
42 Antworten

Keins davon, da du mit keinem 0815 OBD Reader aufs Getriebesteuergerät kommst.

Kannst aber nen handelsüblichen Entlüfter nehmen und auf den Behälter setzen und dann durchspülen, dabei muß die Zündung aus sein damit der Geberzylinder in der Stellung ist wo Saug und Druckseite verbunden sind..

DOT4 ist die richtige Flüssigkeit dafür.

Themenstarteram 11. September 2016 um 19:05

Doch man braucht Tech2 oder OBD2 damit man die Servos ansteuern kann...........

Nur welches soll ich nehmen, vl hat wer Erfahrung damit

Ja, ich.....und ich brauch kein Tech2 oder ähnliches dafür.

Themenstarteram 11. September 2016 um 19:20

gg, wie meinst, das denn nun??

Was für Servos meinst du bitte ansteuern zu müssen?! Die Flüssigkeit ist nur in der Kupplungsbetätigung. Die Kupplung muss geschlossen sein zum Wechseln, dazu reicht es die Zündung abzuschalten (bei Zündung an wird die Kupplung zum Starten ja ausgerückt).

Themenstarteram 11. September 2016 um 19:36

Easytronic funkt angeblich mit Servos, und die müssen angeblich angesteuert werden, um spülen und die Flüssigkeit wechseln zu können......

Themenstarteram 11. September 2016 um 19:37

Man hat ja kein Kupplungspedal, daher müssen die Servos angesteuert werden, die anstatt des Kupplungspedales agieren

Ja und? Zündung aus=Kupplung geschlossen. Zündung an= Kupplung offen. Also steuerst du die mit dem Zündschlüssel. Die Stellmotoren für den Gangwechsel braucht man nicht.

Da gibts nur den Servo für den Druckzylinder, der fährt mit Zündung ein/aus raus/rein.

Themenstarteram 11. September 2016 um 19:43

ok, alles klaro, dann haben die mir einen Blödsinn erklärt!!

DANKE!!!!

Hallo!

Wir haben das bei dem Astra meiner Freundin mit einem OBD-Gerät von Guthmann gemacht, da gibt es in einem Menü die Option "Kupplung entlüften" Der pumpt dann ein paarmal selbst, man muss nur drauf achten, den Behälter dabei nicht leerlaufen zu lassen. Aber gut zu wissen, das es auch mit ein-und ausschalten der Zündung klappt.

offiziell soll man natürlich mitn tester ran ala tech2,opcom,esitronic kts oder eben wie dein hella gutman mega macs xx oder was anderes.

geht aber zur not auch wie oben beschrieben oder immer gang rein,gang raus.dann wird ja auch jedesmal die kupplung aktiviert und da der entlüfter offen ist eben die bremsflü rausgedrückt anstelle kupplung gedrückt.

wie schon geschrieben muß eben der pott immer voll sein,sonst nochmal machen wegen luft drin.

Zitat:

wie schon geschrieben muß eben der pott immer voll sein,sonst nochmal machen wegen luft drin.

Am Besten macht man das zu Zweit, einer der die Schaltung bedient und ein zweiter der immer Bremsflüssigkeit nachgießt. Der Spiegel könnte sonst absinken und ein gescheites Entlüften unmöglich machen.

Wann sollte man die ET entlüften/durchspülen. Bei welchen Symptomen?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Easytronic Corsa C selber Bremsflüssigkeit wechseln und spülen!