ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. E46 Sportfahrwerk/Gewindefahrwerk bis 250€! Empfehlungen? Erfahrungen? Tests?

E46 Sportfahrwerk/Gewindefahrwerk bis 250€! Empfehlungen? Erfahrungen? Tests?

BMW 3er E46
Themenstarteram 21. März 2018 um 18:29

Moin Leute!

Möchte demnächst meine Limo tieferlegen, und dabei auch ein gutes/besseres Fahrverhalten. Habe noch das originale Fahrwerk drin.

Meine Kriterien sind:

- Lang haltbar, sollte nicht nach 40.000km den Geist aufgeben!

- gutes Fahrverhalten auch ab 200 auf etwas schlechteren AB

- Bis maximal 250€

Was würdet ihr mir empfehlen?

Mit dem original Fahrwerk komme ich bei hohen Geschwindigkeiten noch ganz gut klar, aber nur wenn die AB gut ist, bei schlechten Straßen geht nichts ab 160-170.

Fahre viel Langstrecke (160kmh-220kmh meistens)

Beste Antwort im Thema

Ist nicht dein ernst oder? Wie will man denn mit 250 Ocken Budget ein ordentliches FW umsetzen können??

Kauf die gute neue Dämpfer und du kannst auch wieder schneller fahren. Sachs oder Bilstein.

37 weitere Antworten
Ähnliche Themen
37 Antworten

Ist nicht dein ernst oder? Wie will man denn mit 250 Ocken Budget ein ordentliches FW umsetzen können??

Kauf die gute neue Dämpfer und du kannst auch wieder schneller fahren. Sachs oder Bilstein.

Jup, mit 250 Tacken kommst da net weit.

Gruß

Zitat:

@66BMW schrieb am 21. März 2018 um 18:29:41 Uhr:

Moin Leute!

Möchte demnächst meine Limo tieferlegen, und dabei auch ein gutes/besseres Fahrverhalten. Habe noch das originale Fahrwerk drin.

Meine Kriterien sind:

- Lang haltbar, sollte nicht nach 40.000km den Geist aufgeben!

- gutes Fahrverhalten auch ab 200 auf etwas schlechteren AB

- Bis maximal 250€

Was würdet ihr mir empfehlen?

Mit dem original Fahrwerk komme ich bei hohen Geschwindigkeiten noch ganz gut klar, aber nur wenn die AB gut ist, bei schlechten Straßen geht nichts ab 160-170.

Fahre viel Langstrecke (160kmh-220kmh meistens)

:D

Da bekomm ich noch nicht mal 1 Stoßdämpfer für meinen :D

Tu dir selber einen Gefallen und verbastle keinen Schrott den du dann nach 100km wieder rausbauen kannst.....

Themenstarteram 21. März 2018 um 19:12

Zitat:

@KapitaenLueck schrieb am 21. März 2018 um 19:00:06 Uhr:

Ist nicht dein ernst oder? Wie will man denn mit 250 Ocken Budget ein ordentliches FW umsetzen können??

Kauf die gute neue Dämpfer und du kannst auch wieder schneller fahren. Sachs oder Bilstein.

Was muss man denn min. Ausgeben? Will auch tiefer. Will aber auch nicht all zu viel ausgeben.

Kann man auch bedenkenlos ein gebrauchtes Fahrwerk kaufen?

Worauf muss man achten?

Istn daily und ich will halt nicht all zu viel ausgeben.

Zitat:

@66BMW schrieb am 21. März 2018 um 19:12:02 Uhr:

Zitat:

@KapitaenLueck schrieb am 21. März 2018 um 19:00:06 Uhr:

Ist nicht dein ernst oder? Wie will man denn mit 250 Ocken Budget ein ordentliches FW umsetzen können??

Kauf die gute neue Dämpfer und du kannst auch wieder schneller fahren. Sachs oder Bilstein.

Was muss man denn min. Ausgeben? Will auch tiefer. Will aber auch nicht all zu viel ausgeben.

Kann man auch bedenkenlos ein gebrauchtes Fahrwerk kaufen?

Worauf muss man achten?

Istn daily und ich will halt nicht all zu viel ausgeben.

Das Doppelte:)

Für ein komplett FW ist das auch schon eng, würde sagen das es da grad mal los geht.

Auch sollte man bedenken das auch viele andere Teile am Auto dafür verantwortlich sein können die ein so schlechtes Fahrverhalten hervorrufen.

Aber auf jeden Fall sollte man die Domlager und Stützplatten, Zusatzdämpfer und alles gleich mitmachen wo man später nicht mehr so einfach dran kommt, wenn man das FW schon ersetzt.

Zitat:

@KapitaenLueck schrieb am 21. März 2018 um 19:23:01 Uhr:

Für ein komplett FW ist das auch schon eng, würde sagen das es da grad mal los geht.

Auch sollte man bedenken das auch viele andere Teile am Auto dafür verantwortlich sein können die ein so schlechtes Fahrverhalten hervorrufen.

Aber auf jeden Fall sollte man die Domlager und Stützplatten, Zusatzdämpfer und alles gleich mitmachen wo man später nicht mehr so einfach dran kommt, wenn man das FW schon ersetzt.

Wenn man alles im Netzt kauft passt das für das normale Sportfahrwerk, ein solides Gewinde FW kostet natürlich noch mal mehr. Ich habe dafür vor 2 Jahren das Eibach Pro Kit und die Bilstein B 8 Dämpfer im Netz für 550 Euro gekauft.

Wenn man die von Dir aufgeführten anderen Fahrwerks Komponenten mittauscht, was auf jeden Fall zu empfehlen ist, sind es noch mal ca. 100 Euro. Am besten immer alle Fahrwerks Komponenten komplett tauschen.

Hey, schau dich doch mal nach guten gebrauchten Fahrwerken um.

Ein gebrauchtes Bilstein B14/B16 ist quasi das Beste, was du haben kannst.

Grüße

Naja es kommt natürlich auch drauf an was du denn genau für ein 3er Modell hast.....

Beim einem kleinen 320er oder 316er sind die Komponenten i.d.R. günstiger wie z.B. bei einem 330er

Zitat:

@E9xtraeumer schrieb am 21. März 2018 um 21:31:20 Uhr:

Hey, schau dich doch mal nach guten gebrauchten Fahrwerken um.

Ein gebrauchtes Bilstein B14/B16 ist quasi das Beste, was du haben kannst.

Grüße

Wer kauft sich denn ein gebrauchtes Fahrwerk? Du kaufst Dir doch auch keine gebrauchten Unterhosen. Verschleißkomponenten kauft man immer neu. Besonders ein Fahrwerk wird bestimmt nicht ausgebaut weil es noch im super Zustand ist, zumal man ein B14/16 auch nicht für unter 800,- gebraucht bekommen würde.

@Sportler-69 Klar kann man das machen. Die kriegt man auch schon für deutlich weniger! Klar sind die nicht mehr wie neu, aber ich habe erst letztens mein B16 verkauft, da ich ein Auto verkaufen möchte.... alles gar nicht so unrealistisch. Oder was soll jemand mit einem Gewindefahrwerk für ein Auto, welches er gar nicht mehr hat ?

Grüße

Zitat:

@E9xtraeumer schrieb am 21. März 2018 um 21:48:13 Uhr:

@Sportler-69 Klar kann man das machen. Die kriegt man auch schon für deutlich weniger! Klar sind die nicht mehr wie neu, aber ich habe erst letztens mein B16 verkauft, da ich ein Auto verkaufen möchte.... alles gar nicht so unrealistisch. Oder was soll jemand mit einem Gewindefahrwerk für ein Auto, welches er gar nicht mehr hat ?

Grüße

Kann man ja auch mit dem Auto verkaufen, wobei man den Preis den man dafür bezahlt hat natürlich nicht mehr rein bekommt. Ich bin aber kein Fan von Gewindefahrwerken. Ein gut abgestimmtes Sportfahrwerk tut es auch für die normale Straße. Wenn das Setup einmal stimmt braucht man nichts an der Abstimmung zu ändern, sofern man damit nicht auf den Ring möchte.

Eben ein Sportfahrwerk langt doch total verstehe nicht den Sinn hinter einem Gewindefahrwerk wenn man ihn die nächsten Jahre eh auf konstanter tiefe behält

Wenn du deine Karosserie mit aller Gewalt schaden willst dann hol dir ein eBay Super tolles Schnäppchen Angebot für 199 Euro. Die Dinger machen dir aber auch deinen Rücken kaputt also bitte zahl gleich mal mehr in die Krankenversicherung ein:-)

Gute Fahrwerke fangen bei 350 Euro an (Bilstein Dämpfer / H&R Federn) diese sind aber nicht verstellbar. Ein Fahrwerk das deinen Wagen überleben soll kommt von Bilstein aber da wird das mit deinem Budget nichts. Selbst gebraucht wird das extrem schwer, wobei ich mir überlegen würde ob ich wirklich gebrauchte Verschleissteile verbauen will

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. E46 Sportfahrwerk/Gewindefahrwerk bis 250€! Empfehlungen? Erfahrungen? Tests?