ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. E46 Katalysator austragen möglich?

E46 Katalysator austragen möglich?

BMW 3er E46
Themenstarteram 21. Juli 2019 um 15:29

Hey Leute , Soundtechnisch bin ich null zufrieden mit meinem e46 trotz Bastuck esd :( kann man sich denn Die Kats austragen lassen? Hat das jemand schonmal gemacht?

Zu meinem Fahrzeug : e46 320ci bj 2001

Ähnliche Themen
46 Antworten

Selbstverständlich geht das nicht. Die Abgasnorm darf sich nicht verschlechtern...

 

Du bist auch beiweitem nicht der erste, mit diesem Problem. Aus dem E46 bekommt man legal keinen Lärm.

Themenstarteram 21. Juli 2019 um 16:26

Zitat:

@FlashbackFM schrieb am 21. Juli 2019 um 15:53:01 Uhr:

Selbstverständlich geht das nicht. Die Abgasnorm darf sich nicht verschlechtern...

 

Du bist auch beiweitem nicht der erste, mit diesem Problem. Aus dem E46 bekommt man legal keinen Lärm.

Ich hatte aber mal irgendwo gehört das die abgasnorm um 1 runtergestuft werden kann + das man danach mehr Steuern zahlt . Ist da also nichts drann?

denke eher dann erlischt die Betriebserlaubnis.... des gesamten E46

Und für "Lärm" ( db-Werte ) gibt es max. Grenzwerte... abhängig von der Erstzulassung bzw Baujahr.

Das könnte der Grund sein, dass legal und laut je neuer ein Fahrzeug ist Probleme gibt.

Bei alten Fahrzeugen ist es halt noch "anders"

Hallo

 

Die einzige legale Möglichkeit ein e46 mit mehr "Sound" zu fahren, ist ein englischer e46 ;)

Da ist an den Krümmern nicht genug Platz für die Kats, deshalb haben die Unterflurkats anstelle der Vorschalldämpfer und damit original mehr Sound.

 

Da blöde ist aber, das Lenkrad ist auf der falschen Seite :D

 

Gruß Stormy

Zitat:

@bmw464life schrieb am 21. Juli 2019 um 16:26:43 Uhr:

Ich hatte aber mal irgendwo gehört das die abgasnorm um 1 runtergestuft werden kann + das man danach mehr Steuern zahlt . Ist da also nichts drann?

Nein, das ist Blödsinn.

wenn man den Treffern bei der Suche im www Glauben schenken darf.... (...wenn!!! )

dann soll das mit dem Kat austragen angeblich möglich sein

... über i-welche "Tuner" ... aber "legal" ... wohl eher nicht. und wohl auch nicht "billig"

Frag doch einfach mal beim Tüv nach... ;-)

... und wenn es eine unerwünschte Antwort gibt.... dann weisst Du, dass selbst wenn da Irgendwer was austrägt, dass es sehr wahrscheinlich nicht wirklich legal ist.

Nächste Frage wäre.... was passiert bei einer Lautstärkemessung durch die Ordnungshüter

.... oder bei der nächsten HU/AU?

Nein, das geht so nicht.

Du könntest dir aber Fächerkrümmer mit Unterflurkats und einer Komplettanlage einbauen, das kriegt man eingetragen und dann hast du Klang - aber laut ist das auch nicht.

Das wird nur selten eingetragen bzw ist es nicht legal da alle e46 Fächerkrümmer kein Gutachten haben, was daran liegt das mit Kats die so weit vom Motor entfernt sind die Euro 4 Abgasnorm nicht geschafft wird.

Dumme Frage,! Wieso muss ein Auto im Strassenverkehr Krach machen? Wohne an einer Umgehungsstraße wo immer Abends genau diese Auspuffposer ihren Lärmteppich ausrollen,am besten noch mit Klappenauspuff. Da wohn mal ne Woche dann denkst du evtl.etwas anders. Hab kein Problem mit etwas Lautstärke aber Unnötiger Krach geht mir auf den Sack!,und Außerdem hast du evtl mal in letzter Zeit Nachrichten o.ä gesehen zum Thema Umweltproblematik? Bin kein Umweltaktivist aber wofür sind wohl Kats im Auto verbaut?

Zitat:

@stand21 schrieb am 23. Juli 2019 um 19:23:26 Uhr:

Dumme Frage,! Wieso muss ein Auto im Strassenverkehr Krach machen?

Damit jeder hört, was für eine geile Karre ich fahre, ist doch jetzt in Mode gekommen, sogar mit Genehmigung vom Verkehrsminister, Strafantrag ist raus ! :D

Zitat:

@Vr6667 schrieb am 23. Juli 2019 um 10:38:55 Uhr:

Das wird nur selten eingetragen bzw ist es nicht legal da alle e46 Fächerkrümmer kein Gutachten haben, was daran liegt das mit Kats die so weit vom Motor entfernt sind die Euro 4 Abgasnorm nicht geschafft wird.

Das stimmt so nicht.

Erstmal gibt es Fächerkrümmer mit Gutachten, wie den CSR, den ich habe, damit geht es Problemlos bis Euro 4.

Bei Petschko (eine Tuningwerkstatt) kriegt man den Schmiedmann Fächer mit den Schmiedmann Euro3/D4 Kats eingetragen, da dieser ein aufwändiges Abgasgutachten dafür erstellen lassen hat.

Zitat:

@bmw464life schrieb am 21. Juli 2019 um 16:26:43 Uhr:[/i

Ich hatte aber mal irgendwo gehört das die abgasnorm um 1 runtergestuft werden kann + das man danach mehr Steuern zahlt . Ist da also nichts drann?

Das geht!

Aber nur bei Euro4/D4 E46 Modellen, diese können auf Euro3/D4 abgestuft werden, kostet sogar exakt gleich viele Euros Steuern im Jahr ;)

Der TE meint das wohl wirklich ernst.

Ich hätte es fast auf die Ferienzeit geschoben :D

Oder liegt es vielleicht doch an den Ferien???

Themenstarteram 24. Juli 2019 um 18:32

Zitat:

@tom3012 schrieb am 24. Juli 2019 um 17:55:25 Uhr:

Der TE meint das wohl wirklich ernst.

Ich hätte es fast auf die Ferienzeit geschoben :D

Oder liegt es vielleicht doch an den Ferien???

Was ist denn so schlimm daran ich würde es mindestens eintragen lassen wenn das geht. Jeder zweite fährt ohne msd und mit kat attrappen .

Themenstarteram 24. Juli 2019 um 18:33

Zitat:

@usernamehere schrieb am 24. Juli 2019 um 16:50:48 Uhr:

Zitat:

@Vr6667 schrieb am 23. Juli 2019 um 10:38:55 Uhr:

Das wird nur selten eingetragen bzw ist es nicht legal da alle e46 Fächerkrümmer kein Gutachten haben, was daran liegt das mit Kats die so weit vom Motor entfernt sind die Euro 4 Abgasnorm nicht geschafft wird.

Das stimmt so nicht.

Erstmal gibt es Fächerkrümmer mit Gutachten, wie den CSR, den ich habe, damit geht es Problemlos bis Euro 4.

Bei Petschko (eine Tuningwerkstatt) kriegt man den Schmiedmann Fächer mit den Schmiedmann Euro3/D4 Kats eingetragen, da dieser ein aufwändiges Abgasgutachten dafür erstellen lassen hat.

Zitat:

@usernamehere schrieb am 24. Juli 2019 um 16:50:48 Uhr:

Zitat:

@bmw464life schrieb am 21. Juli 2019 um 16:26:43 Uhr:[/i

Ich hatte aber mal irgendwo gehört das die abgasnorm um 1 runtergestuft werden kann + das man danach mehr Steuern zahlt . Ist da also nichts drann?

Das geht!

Aber nur bei Euro4/D4 E46 Modellen, diese können auf Euro3/D4 abgestuft werden, kostet sogar exakt gleich viele Euros Steuern im Jahr ;)

Ich hab ja euro 3 d4

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. E46 Katalysator austragen möglich?