ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. E46 Inspektionsintervalle wann und welche?

E46 Inspektionsintervalle wann und welche?

BMW 3er E46

Hallo,

wollte fragen wie die Inspektionsintervalle so ca. sind.

Hab im Internet gehört im 30tsd. Km Schritt so:

Ölwechsel, Inspektion 1, Ölwechsel, Inspektion 2, Ölwechsel, Inspektion 1,...

Hoffe jemand kann mir weiterhelfen!

Ähnliche Themen
18 Antworten

Also mein alter 323i hat noch 25000km Intervall. Ob der später erhöht wurde entzieht sich meiner Kenntnis.

Mein 325xi hat auch 25.000 km als Anfangswert in der Anzeige.

Wer 25.000er Intervalle fährt, der muss sein Auto wirklich hassen... :D

Ja, es ist laut BMW zulässig. Obs sinnvoll ist, ist die andere Frage. Ist (meiner Meinung nach) einer Gründe, wieso so viele M54 Motoren Öl saufen (zuviel Dreck im Motor und daher verkokte Ölabstreifringe) und soviele N42/N46 Motoren den Arsch zumachen (einlaufende Exzenterwellen). Weil die Wenig-Fahrer teilweise nach der Intervallanzeige im Display ihre Ölwechsel gemacht haben und solche Leute, die im Jahr nicht mal 10.000km zusammen bringen dann über 3 Jahre brauchen, bis sie mal die 25.000km bis zum Ölwechsel zusammen gefahren haben. Das ganze dann noch gepaart mit viel Stadtverkehr und Kondenswasser, da werden die Motoren förmlich hingerichtet. :rolleyes:

Was im jeweiligen Inspektionsumfang (Inspketion I, Inspektion II) enthalten ist, findest du in den Wartungsübersichten bei Google. Eine Inspektion ist übrigens nicht immer zwingend an einen Ölwechsel gebunden, kann diesen aber beinhalten. Das ist besonders bei BMW Fahrzeugen mit der SIA-Wartungsanzeige wie z.B. dem E39 der Fall. Da kann es sein, dass er aufgrund des Fahrprofils (viel Kurzstrecke) nur einen Ölwechsel verlangt und die Inspektion erst ein paar tausend Kilometer spatter gefordert wird.

In der Regel ist die Inspektion 1 die "kleine" und die Inspektion II die "große" (z.B. mit Zündkerzen). Aber auch da gibt es wieder individuelle Punkte wie z.B. den Ölwechsel oder den Mikrofilter, das sind auch extra Punkte im Serviceheft. Der Mikrofilter wird bei jeder Inspektion "geprüft" und danach wird entscheiden, ob er gewechselt wird oder nicht.

Wie wäre es mit einem Blick ins bordeigene Scheckheft?

Da steht normalerweise drin in welchen Abständen welche Services fällig sind.

Edit: Wenn nicht mehr vorhanden. Als pdf im Netz sicher irgendwo zu finden.

Zitat:

@StreetEnemy schrieb am 13. September 2019 um 11:45:33 Uhr:

Wie wäre es mit einem Blick ins bordeigene Scheckheft?

Da steht normalerweise drin in welchen Abständen welche Services fällig sind.

Edit: Wenn nicht mehr vorhanden. Als pdf im Netz sicher irgendwo zu finden.

Nö, eben nicht. Im Scheckheft sieht jedes Feld gleich aus, da wird angekreuzt welche Inspektion und welche Zusatzleistung (Ölwechsel, Mikrofilter, Bremsflüssigkeit) durchgeführt wurde, aber es steht nicht drin, wann welche Inspektion erfolgen muss und was welche Inspektion beinhaltet. Dafür gibts eine Wartungsübersicht seitens BMW.

Ich mache alle 12 Monate Ölwechsel weil ich die Km nicht schaffe.

Wenn ich nur alle 25 tkm das Öl wechseln würde, müsste ich nur alle 6 Jahre wechseln. Darum mache ich das auch Jährlich. Dieses Jahr wegen neuer VDD habe ich schon zwei mal gemacht.

Ich mach jedes Jahr Ölwechsel. Alle zwei Jahre Bremsflüssigkeit. Den Rest nach Verschleiß/Notwendigkeit. Inspektionen bei so nem alten Auto schon lange nicht mehr

Ihr könnt meinethalben jeden Monat das Motoröl wechseln, nötig ist das nicht.

Einfach mal nachlesen, was BMW vorschreibt.

Ach, wenn es nach BMW geht, dann ist ein Motor mit 150 tkm reif für die Presse. Muss ich jetzt auch nicht haben

Wenn es nach BMW geht, dann sollten Fahrer, die deutlich unter 10.000 km im Jahr fahren, alle zwei Jahre das Motoröl wechseln.

Alte Autos = einfach alle 10000km Ölwechsel und du bist auf der sicheren Seite.

Alle 5.000 km und du bist auf der ganz sicheren Seite oder alle 3.000 km und du bist auf der super sicheren Seite ;)

Ich verstehe nur noch nicht ganz, warum unser 325xi noch nicht längst den Geist aufgegeben hat und das, obwohl der unseren 1.600 kg Wohnwagen ziehen muß, wobei Höchstdrehzahlen abgerufen werden.

Hehehe, oder eben nach jeder Fahrt. ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. E46 Inspektionsintervalle wann und welche?