ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. E46 Cabrio FL - Standard Soundsystem

E46 Cabrio FL - Standard Soundsystem

BMW 3er E46
Themenstarteram 25. November 2017 um 0:59

Hallo zusammen!

Hab mal ne Frage, bin gerade auf der Suche nach einem E46 Cabrio mit dem Facelift und mich interessiert das Lautsprechersystem, das Standardmäßig verbaut ist. Wenn ich mir die Autos ansehe haben alle hinten jeweils zwei Lautsprecher, und vorne jeweils einen unten und ein 2-Wege System neben dem Türgriff. Machen zusammen 10. So wie ich gelesen habe hat das Standard System 6 Lautsprecher, und das Hifi-Lautsprechersystem mit integriertem Verstärker 10 Lautsprecher. Gehe ich richtig davon aus, dass also alle E46 Cabrios das Hifi Lautsprechersystem drin haben? Nur ein Teil der Inserate hat dies nämlich in der Ausstattungsliste vermerkt. Oder ist bei vielen das Standardsystem drin und die Abdeckungen sind innen leer? Bin da etwas verwirrt..

Dankeschön schonmal im Voraus!

Gruß

Ähnliche Themen
48 Antworten

Nachdem nächste Woche mein Umbau auf "Pumpkin Android 8.0" ansteht, wollte ich mal nachfragen, ob es inzwischen (nach 1 Jahr...) in Sachen Lautsprecher Upgrade Alternativen gibt?

Ich hab zwar beim Cabrio den Skisack (den ich schon längst rausgeschmissen habe...) - aber es soll nur ein moderates Upgrade werden, also OHNE zusätzliche Verstärker oder Subwoofer.

Die Suchfunktion hat einige Treffer gezeigt - leider sehr viele von VOR 2010.

Gibt es Empfehlungen? Wenn nötig, mit Bastelei - gerne aber auch "Plug and Play"...

Zitat:

@die-se schrieb am 9. Dezember 2018 um 19:24:46 Uhr:

Nachdem nächste Woche mein Umbau auf "Pumpkin Android 8.0" ansteht, wollte ich mal nachfragen, ob es inzwischen (nach 1 Jahr...) in Sachen Lautsprecher Upgrade Alternativen gibt?

Ich hab zwar beim Cabrio den Skisack (den ich schon längst rausgeschmissen habe...) - aber es soll nur ein moderates Upgrade werden, also OHNE zusätzliche Verstärker oder Subwoofer.

Die Suchfunktion hat einige Treffer gezeigt - leider sehr viele von VOR 2010.

Gibt es Empfehlungen? Wenn nötig, mit Bastelei - gerne aber auch "Plug and Play"...

Für den Cabrio gibt es halt für vorne bessere fertige Lautsprecher zum einbauen. Bei den hinteren Lautsprecher und einen SUB oder einer Endstufe ist es dann sehr viel Arbeit und kein Plug & Play.

Vorne würde mir schon genügen - aber WELCHE???

Immer noch "Audio System"? Alternativen?

PLAG and PRAY ist mir lieber als das Autoblech zu zerschneiden...

Die Frage ist ja, ob die Leistung des neuen Radios ausreicht, um die neuen Lautsprecher halbwegs vernünftig anzutreiben.

Ich hab grade das gleiche Thema, möchte aber keine Endstufe mehr verbauen und überlege deshalb, die Türen vernünftig zu dämmen, die original Lautsprecher zu behalten und dann ein China Navi dran.

Zitat:

@tomekk81 schrieb am 10. Dezember 2018 um 20:37:30 Uhr:

Die Frage ist ja, ob die Leistung des neuen Radios ausreicht, um die neuen Lautsprecher halbwegs vernünftig anzutreiben.

Ich hab grade das gleiche Thema, möchte aber keine Endstufe mehr verbauen und überlege deshalb, die Türen vernünftig zu dämmen, die original Lautsprecher zu behalten und dann ein China Navi dran.

Die China Navis haben auch nicht mehr als 50 Watt bzw. 25 Watt Sinus Pro Kanal da kommt nicht viel raus. Ist aber immer mehr als die Serienradios.

Bestimmt ein effektiver Umbau - für mich zu viel Aufwand (wie Du selber geschrieben hast...)!

Also eine Dämmung sollte auf jeden Fall sein! Ansonsten geht so viel Klang verloren. Da bringen auch die besten Lautsprecher nichts.

Wenn man die Türverkleidung ja eh runter hat, kann man das eben mit machen.

Bei meinem Compact hab ich mir damals etwas mehr Arbeit gemacht ;-)

Tuer1.jpg
Tuer2.jpg

Ich meinte weniger die Dämmung (dass ist gar kein Problem) sondern wenn es ans Blech geht...

Ich möchte meinen E46 gerne im Originalzustand lassen - abgesehen vom Radio. Das (ab und zu...) defekte Radio / Navi gegen ein sehr teures originales vorsintflutliches zu ersetzen, wäre natürlich ein Schmarrn - da mache ich halt einen Kompromiss.

Du musst überhaupt nicht ans Blech bei dem von mir beschriebenen Umbau

Ich meinte diese Aussage:

Ist mit ziemlichem Aufwand verbunden. Für die Hochtöner muss ein 39,5mm Ausschnitt geschnitten werden.

???

Wenn du das passende Werkzeug hast, ist das in 10 Minuten passiert.

 

Und nicht ins Blech, sondern in den Plastik Träger.

Zitat:

@die-se schrieb am 12. Dezember 2018 um 19:39:27 Uhr:

Ich meinte diese Aussage:

Ist mit ziemlichem Aufwand verbunden. Für die Hochtöner muss ein 39,5mm Ausschnitt geschnitten werden.

???

Beim Hochtöner muss nur der Plastikträger mit einer Stichsäge ausgeschnitten werden. Den Hochtöner kann man dann mit Heißkleber in die Aufnahme einkleben.

Ich würde besser einen Lochschneider/Lochsäge nehmen. Hab ich auch gemacht.

Zitat:

@Heizölheizer schrieb am 12. Dezember 2018 um 21:47:44 Uhr:

Ich würde besser einen Lochschneider/Lochsäge nehmen. Hab ich auch gemacht.

Hat gut funktioniert mit der Stichsäge. Man muss das Gehäuse einfach nur an der alten Aufnahme ausschneiden.

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. E46 Cabrio FL - Standard Soundsystem