ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. E46 Aussenspiegel defekt, man kann beide Seiten nicht verstellen

E46 Aussenspiegel defekt, man kann beide Seiten nicht verstellen

BMW 3er E46
Themenstarteram 17. April 2011 um 2:02

ich habe mir letzte woche ein E46 328i gekauft. aber hab probleme mit meinen aussenspiegel und zwar kann ich sie nicht verstellen weder links noch rechts. alle sicherungen sind probiert und sind einwandfrei. der joystick für die verstellung ist etwas locker, ist das üblich? was würde micht das kosten?

wäre super nett wenn einer einen tip hat:)

Ähnliche Themen
42 Antworten

der verstellschalter ist normal stramm.... würde das ding tauschen.. kostet nicht die welt und ist innerhalb von paar minuten eingebaut...

 

http://de.bmwfans.info/.../

Ich hab noch einen hier liegen, den könnte ich dir schenken.

Versandkosten ca. 5 Euros oder Abholung in 28865.

Allerdings müsstest du deine Joystick-Kappe drauf machen, bei dem Teil hat das mal jemand in blau angepinselt...

Dsc02105

Zitat:

Original geschrieben von kay alex s.

Ich hab noch einen hier liegen, den könnte ich dir schenken.

Versandkosten ca. 5 Euros oder Abholung in 28865.

Allerdings müsstest du deine Joystick-Kappe drauf machen, bei dem Teil hat das mal jemand in blau angepinselt...

wenn  der TE anklappfunktion hat,dann kann er das nehmen...

Ja, genau! Siehe Teil 2 in der Grafik...

Themenstarteram 4. Mai 2011 um 18:59

so leute hab mir einen neuen schalter besorgt doch es tut sich immer noch nix:(

Bist du weitergekommen?

Ich derzeit genau das gleiche Problem bei meinem 330i 03.03.

Es scheint, dass beide Aussenspiegel keinen Strom haben, weder Spiegelheizung, Abklappfunktion noch das verstellen geht!

Beide Spiegel geben einen Fehler aus:

Fahrerspiegel: 6C GM: LIN-Bus keine Antwort Fahrerspiegel

Beifahrerspiegel: 6B GM: LIN-Bus: keine Antwort

Laut BMW sagt das "System" folgendes vorgehen:

1. Linker Spiegel tauschen

2. Rechter Spiegel tauschen

3. Grundmodul tauschen

Einen Kabelbruch könne es nicht sein !?

Da es Elektroteile sind, können auch keine Teile zurückgegeben werden falls nicht das defekt war :-(

Der Fahrerspiegel wurde bereits ausgetauscht aber ohne Erfolg :-((

Bin für jeden Tipp dankbar!

Themenstarteram 25. Mai 2011 um 13:25

nein leider bin kein schritt weiter gekommen:( was würde mich denn das alles kosten??? so ein schwachsinn das man beide ausenspiegel wechseln muss-.-

hallo,

daß beide Außenspiegel gleichzeitig die Arbeit einstellen, ist äußerst unwahrscheinlich. Ich glaube deshalb auch, daß der Austausch der (ziemlich) teueren Spiegel dich nicht weiterbringt. Ich vermute eher, daß die Signale von der Schalteinheit (hast du ja auch schon getauscht), nicht bei den Spiegeln ankommen. Zuerst mal klären, welche Steuergeräte von der Betätigung (in der Fahfertür) bis zum Ausführen der Aktion in den Spiegeln mitwirken, um den Fehler weiter einzukreisen.

Vielleicht kommst du hiermit etwas weiter:

http://spaghetticoder.org/bmw/wds/e46/

gruss mucsaabo

Hallo samox38

Es gibt einen Reparatursatz, so musste ich nicht den ganzen Spiegel kaufen:

http://de.bmwfans.info/.../

Hallo X1

Vielen Dank für deine Inputs!

Welche schalteinheit meinst?

Den schlter um die Spiegel einzustellen? Den habe ich nich nicht getauscht, soll es laut BMW nicht sein, da auch die Spiegelheizung nicht geht.

Als Steuergerät soll nur das Grundmodul dienen und eine Steuerung im Fahrerspiegel. Von der Steuerung im Fahrerspiegel habe ich beim wechsel allerding nichts gesehen. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass es an den Spiegeln liegt.

Leider kann nicht einfach ein Grundmodul zum testen angesteckt werden, da es auf das Fahrzeug codiert ist :-(

Grüsse Blubird

hallo,

wenn ich unter BMW WDS und da dann unter body/seat,steering-column/mirrorfunction/outside mirror/ nachschaue, gibt es die verschiedensten Varianten abhängig

a) Baujahr, Fahrzeugtyp (Limo....)

b) mit Memory

und so weiter.

Hast du da mal die Stromlaufpläne angeschaut, die für dein Fahrzeug gültig sind? Welche Variante trifft denn da zu?

Meiner Meinung nach kommt als Fehlerursache eine nur "zentrale Komponente" infrage, die für beide Seiten die Signale aufbereitet, das kann schon das GM sein, aber vorher sollte schon ausgeschlossen werden, daß es kein weiteres SG gibt, in dem zusätzlich die Signale beider Spiegel bearbeitet werden.

gruss mucsaabo

Hatte bei mir einige Zeit genau das gleiche Problem. Rechter Außenspiegel blieb plötzlich in "Bordsteinfunktion" stehen, dann ließen sich beide Spiegel nicht mehr elektr. verstellen. Habe auch alles mögliche gecheckt. Auch hier im Foum hatte niemand eine Hilfe parat. Habe dann damit gelebt.

Aber urplötzlich nach ein paar Monaten geht die Verstellung jetzt wieder, echt unfassbar.

Hilft dem TE leider auch nicht weiter...

Gibt es bereits hilfreiche Neuigkeiten zum Defekt?

Ich habe gerade das gleiche Problem: Außenspiegel mit Bordsteinfunktion (E46 330CI Cabrio EZ 2004), beide Spiegel funktionierten bislang problemlos - urplötzlich können beide Spiegel nicht mehr gesteuert werden, wobei die Absenkautomatik beim Einlegen des Rückwärtsgang weiterhin funktioniert (lässt sich aber trotz Umlegen des Schalters auch nicht abschalten) ????

Hat jemand eine Idee?

War vielleicht eine Türverkleidung vorne ab und du hast beim wieder anschrauben mit einer Schraube eines der Kabel getroffen?

Zitat:

Original geschrieben von kay alex s.

War vielleicht eine Türverkleidung vorne ab und du hast beim wieder anschrauben mit einer Schraube eines der Kabel getroffen?

Nö, hab ich nicht. Ich habe den Wagen erst am Di. gekauft und bei der Übergabe funktionierte alles einwandfrei - und der Vorbesitzer hat mit Sicherheit nicht selbst am Auto geschraubt (Geschäftsmann)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. E46 Aussenspiegel defekt, man kann beide Seiten nicht verstellen