ForumE39
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. E39
  7. E39 - Mittelkonsole wie ausbauen?

E39 - Mittelkonsole wie ausbauen?

Themenstarteram 17. September 2003 um 23:35

Hallo zusammen,

da mir ein einzelner Schlüssel bei dem Münzbehälter im BMW E39 reingerutscht ist, würde ich gerne wissen, wie ich diesen Bereich ausbauen kann. Kasettenhalter und Mittelarmlehne mit Innenraum vorhanden. Wie komme ich da ran? Sozusagen neben der Handbremse ...

Danke

Walli

Ähnliche Themen
35 Antworten

Hi, ist gar nicht so einfach!

Aber ich versuche es!

1. Hinter der Mittelarmlehne die Getränkehalter ausbauen! (Fond)

2. Das Lüftungsgitter nach unten schieben ca. 1 cm, dann werden 2 Schrauben sichbar! Diese lösen!

3. Armauflage nach oben klappen, und abnehmen!

4. Nun werden 2 weitere Schrauben sichbar, die die Mittelkonsole halten-> lösen!

5. Nun geht's vorne weiter.

6. Den Schaltbag vom edelholz trennen-> ist geklipst!

Darunter werden 2 oder 3 Schrauben sichtbar -> lösen!

7. die Schalter für Warnblinker und Verschluß des Fahrzeugs vorsichtig von unten nach oben entnehmen und abstecken.

8. Vielleicht ist da auch noch eine Schraube (weiß ich nicht mehr auswendig!).

9. Das müßten alle gewesen sein! Nun vorsichtig abheben. Bei dem Ablagefach klemmt es oft etwas, aber wenn Du soweit bist, wirst Du das schon sehen.

10. Einbau in umgekehrter Reinenfolge.

Viele Grüße

Peer

am 7. Dezember 2006 um 4:09

Hallo Jungs. habe mal eine frage und zwar das ablagefach unter der armlehne wie ist das befestigt???

habe noch so ein kasetten ding bei mir drin und habe jetzt eins vom m5 mit rollo und wollte das einbauen aber irgendwie will das nicht raus.muss ich die ganze mittelkonsole komplett ausbauen?

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Ablagefach mittelkonsole' überführt.]

Also wenn Dir das Kasettending ned wichtig ist einfach die Fächer rausbrechen und das Ding an sonem Steg in der Mitte nach oben rausrupfen. Jaja geht eleganter aber ned schneller...

Dann neues von oben reindrücken. Die Beleuchtung des Kasettenfachs hab ich dann mal fix in das Rolloteil integriert. Ist zwar ned nötig aber witzig...

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Ablagefach mittelkonsole' überführt.]

original macht man das aber etwas anders. Dummerweise ist das ganze Teil (Abdeckung des Schalthebel, Warnblickner und eben dieses Ablagefach) von unten an die Mittelkonsole geschraubt. Willst du da was wechseln, muss die ganze Mittelkonsole raus...

Alrick

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Ablagefach mittelkonsole' überführt.]

Hallo

so was:http://cgi.ebay.de/...6612QQihZ009QQcategoryZ99195QQrdZ1QQcmdZViewItem

es ist nur reingesteckt. dran ziehen, Beleuchtungskabel abmachen. Es ist nichts verschraubt.

Man kann auch die Lederabdeckung des Handbremshebels ausclipsen und den Fach von hinten herausschieben.

Gruß

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Ablagefach mittelkonsole' überführt.]

Das Fach ist nach dem Ausbau eh null wert - daher meine Methode. Ging in 4 Sekunden *LOL*

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Ablagefach mittelkonsole' überführt.]

hauptsache das ist raus und das neue passt rein. also einfach heraus ziehen ohne rücksicht auf verluste. habe nämlich probiert das auszuhebeln aber das ist mir schon ein kleines plastikstück abgebrochen deswegen frage ich also auf zu den 4 sekunden!!!!!!!!!

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Ablagefach mittelkonsole' überführt.]

am 8. Dezember 2006 um 1:58

stefansclk deine methode ist gut verlaufen. waren keine 4 sekunden aber 5minuten ist auch ok war ziemlich fest das teil. eine frage noch wie hast du die beleuchtung da rein gebaut nur das lämpchen oder komplett mit dem plastikteil?

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Ablagefach mittelkonsole' überführt.]

hay da habe ich auch eine frage zu.... hab die schrauben hinten hinter der lüftung ab aber die mittelarmlehne sitzt immernoch bombenfest und ich kann sie net hochklappen... hat einer ne idee wos hängt?

Egal wo ich bis jetz gelesen habe stand das nur die 2 schrauben hinter der lüftung im fond die mal halten, kann es sein das die noch irgenwo fest es, kann nix erkennen.

will nix kaputt machen deshalb hab ich von blanker gewalt abgesehen bis jetz.

Danke schonmal im vorraus

....

Hi Walli,

Ausbau der Mittelkonsole schau mal hier (:-))

Gruß

wer_pa

Seitlich an den Sitzflächen sind links und rechts auch noch jeweils eine Schraube.

Vorne unter dem Teppech ebenfalls, also der Teppich den man auch ausbauen muss um die Gebläseendstufe zu machen.

 

MfG und bye

Ergänzung:

Und noch eine Bildbeschreibung bezüglich Ausbau der Mitelkonsole

Gruß

wer_pa

hay leute, danke für eure hilfe, aber zu diesem thema gibt es ja genug anleitungen.

Bei mir handelt es sich ausschliesslich um die MITTELARMLEHNE VORN!!!

Ich kriege sie nicht von der Mittelkonsole gelöst, obwohl ich die 2 schrauben hinter der fondbelüftung raus hab.

Keine ahnung wieso, meine frage deshalb: kann es sein das die MITTELARMLEHNE (nicht die komplette mittelkonsole!!!) noch irgendwie befestigt ist?

Vllt das die ab nem bestimmten Baujahr nochmal extra irgendwo befestigt oder schwer eingeklipst ist.

Wie gesagt, die schrauben sind raus und die MITTELARMLEHNE bewegt sich keinen zentimetr nach oben.

 

Hoffe die beschreibung meines Problems war diesmal besser. (sorry für die wahrscheinlich vorhergehende Verwirrung :-*)

 

Grüße

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. E39
  7. E39 - Mittelkonsole wie ausbauen?