ForumPhaeton
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Phaeton
  6. Dynaudio Temptation Varianten?

Dynaudio Temptation Varianten?

VW Phaeton 3D
Themenstarteram 30. Juni 2018 um 22:57

ich hatte schon 2 phaeton, zuletzt einen 2012er mit dynaudio und frage mich, ob sich das dynaudio soundsystem jemals verändert hat oder ob das von anfang bis ende das idente system war.

gab es versionen/varianten?

Ähnliche Themen
25 Antworten

Zitat:

@I.P. schrieb am 30. Juni 2018 um 22:57:39 Uhr:

ich hatte schon 2 phaeton, zuletzt einen 2012er mit dynaudio und frage mich, ob sich das dynaudio soundsystem jemals verändert hat oder ob das von anfang bis ende das idente system war.

gab es versionen/varianten?

Es gab einmal einen analogen Verstärker und einen Digitalen...

Die letzten Baujahre hatten digitale... Da wo man die Klangprofile ändern kann ist digital....

Themenstarteram 1. Juli 2018 um 7:10

OK, dann war 2012 auf jeden Fall schon digital, das bedeutet ein 2015er wird vom Soundsystem identisch sein, ist das richtig?

Die Dynaudio Verstärker im Phaeton sind immer digital, und immer Stereo.

Der Unterschied ist in der DSP Software, wo später im RNS die Klangprofile und separate Klangeinstellungen für verschiedene Quellen hinzukamen

Zitat:

@GtheRacer schrieb am 1. Juli 2018 um 09:00:42 Uhr:

 

Der Unterschied ist in der DSP Software, wo später im RNS die Klangprofile und separate Klangeinstellungen für verschiedene Quellen hinzukamen

Moin.

Kann man das upgraden bei meinem 2009er? Nicht dass ich's vermisse! Aber wenn es geht, könnte man es machen lassen.

Gruß Martin

Ich vermisse es sehr! Die separate Einstellung für die Quellen.... :(

GEHT leider nicht. Es fehlt die Firmware-Bezugsquelle, ausserdem ist es HW-Spezifisch! Nur durch RNS-Tausch :( :(

(Ich habe dazu schon Dynaudio Dänemark konsultiert)

Zitat:

@GtheRacer schrieb am 1. Juli 2018 um 18:41:57 Uhr:

Nur durch RNS-Tausch :( :(

(Ich habe dazu schon Dynaudio Dänemark konsultiert)

Und Dänen lügen nicht... :o

?? :confused:

Georg, kennst Du nicht das bekannte Lied von Michael "Otto" Holm?

War wohl eher "Otto"... :D

Themenstarteram 1. Juli 2018 um 23:52

Zitat:

@GtheRacer schrieb am 1. Juli 2018 um 09:00:42 Uhr:

Die Dynaudio Verstärker im Phaeton sind immer digital, und immer Stereo.

Der Unterschied ist in der DSP Software, wo später im RNS die Klangprofile und separate Klangeinstellungen für verschiedene Quellen hinzukamen

das bedeutet, die hardware des dynaudio systems hat sich über die gesamte bauzeit nicht verändert, richtig?

Moin Moin,

siehe den Beitrag hier:klick

Das DSP ist m.E. nicht vom RNS sondern vom verbauten Verstärker abhängig.

Im GP2, GP3 funzt das kodieren des RNS auf DSP und das entsprechende Menü wird im Radio angezeigt. Was nicht kommt ist ein "Ton" - da unbedingt der Verstärker mit der Nummer: 3D0 035 466 D verbaut sein muß! Gruß robbi

Genau da hast du die Antwort: zumindest der Verstärker wurde verändert und zwar mehr als nur in dem Index-Buchstaben.

... eines Tages - wenn ich alles schon haben werde - dann werde ich mir einen 3D0 035 466 D Verstärker kaufen. :D

Georg: "wenn ich alles schon haben werde"...was fehlt Dir denn noch, bis auf den P-Kombi??? :D:D:D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Phaeton
  6. Dynaudio Temptation Varianten?