ForumTiguan 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Tiguan
  6. Tiguan 2
  7. Dynaudio Sound (Klang) Fokus

Dynaudio Sound (Klang) Fokus

VW Tiguan 2 (AD)
Themenstarteram 21. August 2016 um 10:41

Gefragt sind alle die ein DynAudio in ihrem Tiger eingebaut haben. Unter Klang - Soundfokus gibt es eine Einstellung in der man entweder eines der vorgegebenen Profile (Vorne, Rechts, Links oder Hinten) oder eine Individuelle Einstellung anwählen (bzw einstellen) kann. Es ist mir bisher nicht möglich dauerhaft die Einstellung Individual einzustellen bzw zu nutzen. Angeblich soll die Einstellung bei Verlassen des Menüs automatisch übernommen (gespeichert) werden. Wenn ich aber nach einiger Zeit (muss mal aufpassen ob es nach jedem Motorstart passiert - Ich verwende immer den selben Schlüssel) wieder ins Menü sehe dann steht da immer wieder das Profil Vorne als aktiviert. Wie ist das bei euch? Ist die Einstellung dauerhaft?

Die anderen Klangeinstellung und des Subwoofers sind allerdings immer so wie gewünscht und eingestellt.

Img-20160821-103118
Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 2. Mai 2017 um 18:30

So, man glaubt es kaum. Nachdem ich heute bei meinem :) war habe ich erfahren das es Neuigkeiten auf dem Gebiet Fehlerbehebung gibt. Betroffen sind wohl alle IT, Navi und Radiokombinationen die eine Version 74x haben. Diese sollen vom :) per SD Karte auf die Version 7.53 upgedatet werden. Behoben werden sollen damit (angeblich) folgende Fehler (und einige mehr)

Navigationfehler bei Postleitzahleingabe

Ab und zu Schwarzer Bildschirm

Einstellungen des Klang (bei DynAudio) nicht möglich

Fehler im Telefon-Handling mit Rufannahme bzw Ende

Wenn jemand also Probleme mit dem DM, DynAudio bzw dem IT (speziell AreaVew) haben sollte der kann ja mal bei seinem :) vorsprechen und nach dem Update für das IT fragen. Wenn ich die Servicenummer heraus bekomme werde ich sie euch hier posten

183 weitere Antworten
Ähnliche Themen
183 Antworten
am 27. Oktober 2016 um 7:27

Hallo. Ich nehme dies wieder hervor... Habe inzwischen meinen Tiguan erhalten und auch das gleiche Phänomen wie Chevie betreffend der Individual Einstellung.

@Chevie: hast du hier News? wurde es gelöst oder lebst du damit?

Gibt es weitere Feedbacks von anderen?

Greez, Carlos

Themenstarteram 27. Oktober 2016 um 7:54

Zitat:

@Carlitos7 schrieb am 27. Oktober 2016 um 07:27:40 Uhr:

Phänomen wie Chevie betreffend der Individual Einstellung.

@Chevie: hast du hier News? wurde es gelöst oder lebst du damit?

Da der Fehler nicht bekannt ist und VW bzw die Werkstatt wohl nicht auf Verdacht das Infotainment tauschen möchte habe ich am 11. November einen Werkstatt Temin bei dem die ganzen Zustände des BC ausgelesen und Online an VW übertragen werden sollen. Dann will man Erkenntnisse haben und weiteres unternehmen können. Ich bin gespannt.

am 27. Oktober 2016 um 7:57

Zitat:

@chevie schrieb am 27. Oktober 2016 um 07:54:07 Uhr:

Zitat:

@Carlitos7 schrieb am 27. Oktober 2016 um 07:27:40 Uhr:

Phänomen wie Chevie betreffend der Individual Einstellung.

@Chevie: hast du hier News? wurde es gelöst oder lebst du damit?

Da der Fehler nicht bekannt ist und VW bzw die Werkstatt wohl nicht auf Verdacht das Infotainment tauschen möchte habe ich am 11. November einen Werkstatt Temin bei dem die ganzen Zustände des BC ausgelesen und Online an VW übertragen werden sollen. Dann will man Erkenntnisse haben und weiteres unternehmen können. Ich bin gespannt.

OK danke

Bin auch Interessiert am Resultat :-)

Hallo,

also bei mir ist das auch so, nach Neustart steht er wieder auf Vorne & Hinten :-(

Die frage für mich ist eigentlich, ob es überhaupt vorgesehen ist, das er nach Neustart wieder in den Individuell Modus springt?

Da ja die Einstellungen im Modus Individuell (bei mir) gespeichert bleiben!

(bei mir Soundschwerpunkt gutes stück hinter den Vordersitzen).

Nur das beim Einsteigen der Individuell Modus ausgewählt werden muss.

Vielleicht können da mal die anderen mit Dynaudio schauen, ob nach Neustart der individuell Modus an ist.

 

Gruß

Themenstarteram 8. November 2016 um 7:23

Mein Klagfokus ist dann "irgendwann" nicht mehr da wo ich ihn hingelegt habe (Schwerpunkt sollte kurz vor der Rückbank sein) sondern wieder zwischen den Vordersitzen. Wenn ich dann wieder in die Einstellungen gehe steht da wirklich "Vorne+Hinten" als gewählte Einstellung. Ob er default mässig diese Anwahl zeigt wenn man in die Settings geht weiss ich nicht, hörbar ists jedenfalls auch schon bevor man in die Einstellung geht das es nicht mehr die Einstellung ist die ich (vorher irgendwann mal) eingestellt habe.

Hallo zusammen,

Hallo @chevie,

 

bei mir bleibt diese Einstellung gespeichert, allerdings habe ich das heute Mittag eingestellt und heute Abend zum Feierabend war sie noch vorhanden. Keine Ahnung ob dieser Speicher sich nach x-Stunden löscht und bei mir ggf. noch nicht überschritten war. Ich werde es morgen erneut testen.

 

Viele Grüße

...ich wieder:

 

Ich habe heute erneut festgestellt, dass meine Einstellung über Individuell immer noch gespeichert waren.

 

Es waren ca. 10 Stunden zwischen der letzten Zündung gestern Abend und heute morgen.

 

@chevie: da scheint bei dir wohl irgendwas mit dem Speicher nicht korrekt zu sein.

 

Viele Grüße

Themenstarteram 9. November 2016 um 21:23

Stimmt, das glaube ich auch. Danke dir für deinen Test. Ich habe deswegen am Freitag einen Werkstatttermin wo sie meinen T-2 komplett am Onlinetester auslesen wollen weil der Fehler bisher völlig unbekannt sein soll.

Zitat:

@chevie schrieb am 9. November 2016 um 21:23:41 Uhr:

Stimmt, das glaube ich auch. Danke dir für deinen Test. Ich habe deswegen am Freitag einen Werkstatttermin wo sie meinen T-2 komplett am Onlinetester auslesen wollen weil der Fehler bisher völlig unbekannt sein soll.

Na, dann drücke ich dir mal die Daumen das Sie den Fehler finden.

 

Bei mir steht das Kreuz in der grafischen Anzeige immer noch auf der von mir eingestellten Position-ca 10-20% hinter dem Fahrersitz.

 

Viel Glück

Mir ist heute folgendes aufgefallen: Die Individuell vorgenommenen Einstellungen bleiben stets gespeichert, allerdings nur (!), wenn ich nicht zwischendurch oben über den Button die einzelnen Regler aus und wieder einblende. Könnte das die Problemlösung sein?

Hallo,

ich habe mein Fahrzeug nun auch abgeholt und habe das gleiche Problem, nach Neustart steht alles wieder auf Vorne & Hinten. Hatte es getern Abend komplett nach hinten links gestellt und heute morgen war der Ton wieder Vorne & Hinten.

Mir ist auch weiteres aufgefallen, die Audiolautstärke beim Anlassen (als Bsp. Regler auf ganz rechts) und die Audioabsenkung (als Bsp. Regler auf ganz rechts) im Menü einstelle, werden nach Neustart die Regler im Menü wieder ganz links auf 0 angezeigt werden, das Radio aber trotzdem die Lautstärke der vorherigen Einstellung (Regler rechts) beibehält. Hat das auch jemand?

Grüße

Daniel

Themenstarteram 11. November 2016 um 9:15

So, meiner ist nun in der Werkstatt, sie wollen das ganze mal auslesen und feststellen wo der Fehler liegt. Der Techniker meinte er glaube an einen Softwarefehler und will sich mal schlau machen. Ich frage ich warum er sich erst jetzt schlau machen will? Der Termin heute steht schon seit nem guten Monat. So gesehen leidet der gute Eindruck den ich bisher von dieser Werkstatt hatte schon etwas. Ich werde heute Abend mal berichten was sie gefunden haben.

Ist vielleicht hilfreich den Radiotyp und Software Version zu ergänzen (sollte eigentlich jeder die aktuellste haben). Hab es beim Pro noch nicht verstellt.

Zitat:

@Homer33 schrieb am 11. November 2016 um 09:44:48 Uhr:

Ist vielleicht hilfreich den Radiotyp und Software Version zu ergänzen (sollte eigentlich jeder die aktuellste haben). Hab es beim Pro noch nicht verstellt.

Hallo,

ich glaube auch das es Sinn macht den Software-Stand der betroffenen Geräte zu vergleichen.

Bei mir ist es das DM mit Teilenummer 3Q0035874B und Hardware 840.

Fehler:

- Individual Einstellung wird nicht gespeichert

- Regler für Einschaltlautstärke hält nicht die eingestelle Position

- Regler Audioabsenkung hält nicht die eingestelle Position

Grüße

Daniel

Zitat:

@Homer33 schrieb am 11. November 2016 um 09:44:48 Uhr:

Ist vielleicht hilfreich den Radiotyp und Software Version zu ergänzen (sollte eigentlich jeder die aktuellste haben). Hab es beim Pro noch nicht verstellt.

Wenn du mir verrätst wo ich das für mein DM und das DynAudio heraus lesen kann mach ich das später. Ich weiss nur wo ich den Stand vom Navi sehen kann :confused:

Deine Antwort
Ähnliche Themen