ForumCRV, HRV & FRV
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. CRV, HRV & FRV
  6. Durschnittsverbrauch bei einem CRV 2,2 Diesel

Durschnittsverbrauch bei einem CRV 2,2 Diesel

Themenstarteram 25. April 2008 um 20:59

Hallo CRV Fahrer,

seid einigen Wochen gehöre ich auch dazu. Ich habe mir einen 2,2l Diesel gekauft und bin jetzt bei einer Fahrleistung von 2500km. Der Verbrauch liegt zur Zeit bei 8,4l auf 100km. Mann hat mir erzählt das der Verbrauch bei einem Diesel sich erst bei 10000km einpendelt und bis dahin noch nach unten fällt.

Jetzt wollte ich hier mal in die Runde fragen, wie bei Euch so der Durschnitsverbrauch liegt und ob ich mir Hoffnung machen kann, das er noch etwas fällt?

Ich danke schon mal im vorraus für Eure Antworten!

Ähnliche Themen
33 Antworten

je nach fahrweise ist zwischen 6,2 und 10,4l alles drin (jeweils durchschnitt für eine komplette tankfüllung laut bordcomputer).

meistens braucht meiner so 7,4l.

nach numehr 18.000 km hat sich nicht wirklich viel getan.

Unter 8 Liter nur bei langen Landstrassenfahrten sonst eher drüber, selbst bei Autobahn und Tempomat auf 125. Wahrscheinlich auf Grund des Gewichtes auch normal. erwartet hatte ich mir auch mehr, zumal ich selten Tachoanschlag fahre.

grüße

Bislang 4.800 KM gefahren, laut Bordcomputer 7,5 Liter, der errechnete Verbrauch liegt bei 7,2 Liter. Streckenprofil ca. 50% Autobahn (max 140km/h), Land-/Bundestraße ca. 40%, Stadt ca. 10%.

sicher gehen und bei spritmonitor.de mal reinschauen.

re

also ich lieg im sommer so bei 6,8-7,5L je nach Fahrweise.

im winter so gegen 7,6-8,4L

aktuell hab ich ca. 14tkm runter.

der verbrauch ist von anfang an relativ konstant.

für die bauart und das gewicht sind das top werte und ich bin mehr als zufrieden

Nach 22000km hat sich der Verbrauch bei 8,5 l ( Bordcomputer) eingependelt.

60% AB,35% Landstrasse, Rest Kurzstrecken.

Ich hatte eigentlich mit einer 7 vor dem Komma gerechnet...na ja, sonst sehr zufrieden!!!

Bin seit September 2007 nun ca. 15.000 km gefahren. Durchschnittsverbrach laut Bordcomputer für diese Strecke 6,5 l/km. Der Durchschnittsverbrauch für die letzen 600 "Frühlingskm" liegt sogar bei nur 5,9 l /km. Ich fahre aber auch nur 40 % Stadt und 60 % Landstraße oder Stadtautobahn meist zwischen 80 und 100 km/h.

Themenstarteram 27. April 2008 um 21:37

Vielen Dank für eure Einträge,

ich hoffe schon das der Verbrauch noch sinkt, Wenigstens um 1l bis 1,5l . Bin wohl etwas verwöhnt wurden. Habe vorher einen Volvo V40 mit einer 1,9 TDI Maschine gefahren und lag bei einem Verbrauch von 5,4l bis 5,8l. Mit einem Wohnwagen dahinter war der Verbrauch um die 9,5 bis 10l.

Ansonsten bin ich bis jetzt voll zufrieden mit dem Auto

Fahrzeugform, -größe und die schlechter Aerodynamik fordern ebenso ihren Preis wie der DPF. Allein letzterer kostet beim Civic (Daten von Spritmonitor) etwa einen Liter mehr, vergleicht man den offenen Filter mit dem geschlossenen Typ. Der Vergleich mit dem 1,9er - ohne Filter wohl - muss schon aus diesem Grund ganz klar so ausgehen.

re

Themenstarteram 14. Mai 2008 um 6:48

meine fahrleistung hat sich in den letzten wochen etwas verändert. ich war jetzt zweimal mit dem wohnwagen unterwegs und habe mitlerweile 5000km drauf. ich muß feststellen das es doch etwas stimmt, das der verbrauch sich senkt nach einigen km. mit wohnwagen lag der verbrauch bei 10,4l bis 11l ( ca.1500km) bei den letzten 1000km die ich ohne wohnwagen gefahren bin, lag mein verbrauch mitlerweile bei 7,8l (gleicher fahrweise wie immer) vor allem habe ich das gefühl, das er auch bei seinem anzug und durchzug besser geworden ist. bin auf die nächsten 5000km gespannt. :-)

Hi

Habe nun ca 22 tkm drauf und habe einen durchschnittsverbrauch von 8,2l.

Honda CR-V 2,2 CTD-I

Landstr / 100 km/h + Autobahn 140 km/h, oft mit Tempomat.

533 km 41,07 l = 7,70

685 km 52,19 l = 7,61

690 km 42,91 l = 6,22

638 km 45,30 l = 7,10

505 km 34,62 l = 6,85

681 km 47,97 l = 7,04

Wie ist das denn mit der Tankanzeige: gestern noch ein Strich, gelbe Tanksäule leuchtet, vollgetankt mit 47,97 l. Das bedeutet doch, es waren da noch 10 l drin, mit denen ich lässig noch 120 km hätte weiterfahren können ?

Dann fahr doch einfach mal !!! :p

Themenstarteram 3. Juli 2008 um 23:45

re

Wie ist das denn mit der Tankanzeige: gestern noch ein Strich, gelbe Tanksäule leuchtet, vollgetankt mit 47,97 l. Das bedeutet doch, es waren da noch 10 l drin, mit denen ich lässig noch 120 km hätte weiterfahren können ?

ist mir auch aufgefallen. leider hatte ich jedesmal vergessen, einen kanister ins auto zu stellen, um wirklich mal zu testen. laut anzeige war mein tank leer und auch die reststrecke stand auf null. trotzdem gingen nur 53l in den tank.

wie sieht es eigentlich mit reifen aus? ich habe die originalen drauf und das sind ja M&S reifen. soll sich der verbrauch mit normalen sommerreifen ändern(wegen dem rollwiederstand und so).

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. CRV, HRV & FRV
  6. Durschnittsverbrauch bei einem CRV 2,2 Diesel