ForumDoblo, Ducato, Fiorino, Qubo, Scudo & Strada
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Doblo, Ducato, Fiorino, Qubo, Scudo & Strada
  6. Ducato 250 Multijet 100, 2.2 geht wieder sporadisch aus.

Ducato 250 Multijet 100, 2.2 geht wieder sporadisch aus.

Fiat Ducato 250
Themenstarteram 4. Mai 2020 um 12:06

Hallo zusammen,

hoffe dass mir irgendjemand bei meinem Problem helfen kann.

Habe mir im Januar diesen Jahres einen Duc 250 2.2 (Ford Motor) zugelegt. Am Anfang war alles Ok. Nach ca. 1 Woche fing alles an...er fing an im Leerlauf unruhig zu laufen (warm und kalt) und ständig auszugehen. Nach einigen Recherchen habe ich den Kraftstofffilter, das AGR Ventil und den LMM gewechselt. Dies brachte natürlich keine Besserung. Beim Gasgeben im Stand konnte man Aussetzer spüren, so ca. bis 3500 U/min und extrem viel weiß bläulichen Rauch ausm Auspuff.

Während der Fährt nahm er zwischenzeitlich kein Gas an (wenn man in diesen Moment die Kupplung gedrückt hat, ging er sofort aus)...nach 2 bis 3 Sekunden ging es dann wieder und man konnte weiterfahren. Daraufhin habe ich die Vorglühanlage prüfen lassen und Glühkerzen erneuert. Letzten Endes habe ich die Rücklaufmenge der Injektoren geprüft. Zwei hatten knapp viermal so viel Diesel zurückgeführt. Sicherheitshalber habe ich dann vier überholte Injektoren (Denso) gekauft und eingebaut. Selbstverständlich auch Kupferdichtungen erneuert und die Schächte mit einem passenden Kit gereinigt. Nach 5 Sekunden orgeln sprang der Motor an und lief sehr ruhig und ging auch nicht mehr aus. Das einzige was war, es kam immernoch weiß blauer Rauch aus dem Auspuff, aber ohne Aussetzer beim Gasgeben. Nun mussten die Injektoren ins ECU einprogrammiert werden. In der Werkstatt wurde es mit einem Gutmann Tester durchgeführt. Leider hatten wir nach der Eingabe der HEX Codes einen Timeout...:( Die Codes waren drin aber die Einstellung der Einspritzmengen nicht. Den Vorgang konnte man nicht erneut mit dem Tester durchführen. Der Motor lief danach immer noch sehr ruhig, einzige Änderung...es kam jetzt kein weiß blauer Rauch aus dem Auspuff, sondern schwarzer...Ruß ohne Ende:) und MKL ist angegangen. Fehler P1304 "Voreinspritzung". Also ab zu Fiat. Dort konnten die aber nix mit dem HEX Code der Denso Injektoren anfangen. Sie bräuchten wohl einen 14 stelligen Code. Nach der Programmierung haben die mir gesagt, dass sie einfach 2 Stellen weggelassen haben und dann war gut. Zusätzlich haben die noch die Piloteinspritzung angelernt. Die MKL ist zwar aus, der schwarze Rauch ist aber immernoch da und seit 3 Tagen geht er wieder einfach aus (im Stand). Keine Kontrollleuchte an, Duc springt aber wieder an.

Jetzt habe ich natürlich einige Fragen...

Werden die Injektoren bei diesen Motor der Zündreihenfolge nach programmiert ?

Wie sind die Zylinder angeordnet ?

Kann man wirklich einfach zwei Stellen von 16 weglassen beim programmieren ?

Hoffe dass der Fehler bei der Programmierung bei Fiat liegt...Nobody is perfect :)))

Bin wirklich am Ende mit meinen Lateien.

Ähnliche Themen
28 Antworten
Themenstarteram 15. Mai 2020 um 10:48

Update.

In der Zwischenzeit hat sich der Anlasser verabschiedet. Habe den ADAC kommen lassen und ihn gebeten mal die Injektorencodes auszulesen.

Wie erwartet hat FIAT die Injektoren von links nach rechts programmiert (4 auf 1, 3 auf 2, usw.) Habe dies dann bei FIAT reklammiert. Nun ist die Programmierung richtig und wieder der gleiche Fehler mit der Voreinspritzung (P1304)

plus MKL an. Außerdem hört er sich an wie ein alter Traktor.

Bei Fiat meinten sie, dass sie die Piloteinspritzung nicht einstellen können und dass wohl irgenwo anders ein Problem vorliegt.

Weiß jemand vielleicht jetzt eine mögliche Ursache / Lösung ???

Hatte ich auch schon.

Da war der Motortemperatursensor kaputt den würde ich erstmal neu machen und dann, um die Piloteinspritzung einzulernen muss der Motor 60 Grad erreicht haben.

Guck mal in die Istwerte was die Motortemperatur sagt bei mir war sie bei kaltem Motor auf 300 Grad.

Themenstarteram 15. Mai 2020 um 15:33

Ich werde nachher mal schauen was der Sensor ausgibt und berichten.

Danke schon Mal für die Hilfestellung.

Bin gespannt

Themenstarteram 16. Mai 2020 um 8:45

Guten Morgen,

hab soeben ausgelesen. Vor Motorstart lag die Temperatur bei 8 Grad (passt zur Aussentemperatur). Während des Betriebs ging die Temperatur bis 52 Grad langsam hoch.

Der Einspritzdruck lag im Leerlauf bei 220 bar und bei ca. 3000 U/min bei ca.380 bar.

Wenn der Einspritzdruck ebenfalls OK sein sollte, kann man denke ich den Temperatursensor und die Hochdruckpumpe samt Druckregler ausschließen, oder ?

Ist Werte Ducato 2.2

Ja kann man.

Schöner wäre natürlich zum auslesen der Examiner von Fiat. Den hätte ich, da ich bei Fiat arbeite.

Themenstarteram 16. Mai 2020 um 9:19

Das wäre natürlich super...war ja bei Fiat und hatte gefragt ob die ausgelesen haben und ob man auf was schließen kann. Kam natürlich nix, die haben vorgeschlagen Prüfberichte zu erstellen und Fiat mit ins Boot zu holen.

Im Fehlerspeicher steht auf jeden Fall der Fehler P1304 Voreinspritzung.

Mal eben rumkommen ist wahrscheinlich nicht...??

Wo wohnst du denn?

Themenstarteram 16. Mai 2020 um 12:21

In Lüdenscheid, Du ?

Kassel,

ist schon ein Stück weit weg. Aber ich verstehe nicht warum Fiat dir nicht helfen kann. Klar dauert es manchmal bis man den Fehler findet, ich saß auch knappe 2 Woche an dem Ducato dran der auch den Fehler hatte wie deiner aber er läuft heute immer noch.

Themenstarteram 16. Mai 2020 um 12:51

Schon schade.

Hast du auch den 2.2er ?

Gibt es sonst noch iwelche Sensoren die ich überprüfen kann ?

Ist schon seltsam...als die Injektoren in der verkehrten Reihenfolge programmiert waren konnte Fiat die Piloteinspritzung programmieren.

Die Vermutung von Fiat ist, dass evtl die generalüberholten Injektoren einen weg haben. Mag ja sein, dann ist es doch eigentlich in jeder Konstellation nicht möglich ?

Nimmt er im Leerlauf Gas an ?

Themenstarteram 16. Mai 2020 um 13:04

Ja ganz normal

Okay das hat meiner nicht gemacht. Aber er läuft unrund ? Fahren kann man?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Doblo, Ducato, Fiorino, Qubo, Scudo & Strada
  6. Ducato 250 Multijet 100, 2.2 geht wieder sporadisch aus.