ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. dröhnen/brummen

dröhnen/brummen

BMW 3er F31
Themenstarteram 10. November 2019 um 16:29

Hallo!

Ich bin neu hier und muss mich gleich mit einem Problem an euch wenden.

Ich habe einen F31, 318d, BJ2013 mit N47-Motor. 140.000km, und seit einigen Monaten stößt mich das Auto vor immer größere Rätsel.

Mich beschäftigt ein lautes, dumpfes Dröhnen im Drehzahlbereich rund um 1200rpm. Der ganze Wagen wird dabei unter so starkes und lautes Brummen gesetzt, dass oft eine normale Unterhaltung nicht mehr möglich ist und selbst absolute Autolaien merken, dass da was nicht stimmt. Ansonsten passt gefühlt alles, läuft ruhig und rund, schaltet sauber.

Das Dröhnen ist eigentlich immer da, nimmt tendentiell ab, je wärmer der Motor wird, ist aber nie völlig weg. Am schlimmsten bei etwas über 50kmh.

Was ich bisher gemacht habe:

* Motorlager getauscht, keine Besserung.

* Flexrohr geprüft, keinerlei Auffälligkeiten.

* Getriebeölwechsel, keine Besserung.

* Schwingungsdämpfer an der Kurbelwelle - Sichtprüfung. Läuft rund, keine Risse.

* Ansaugverrohrung ausgebaut und gedämmt

* das Dröhnen tritt nur unter Last auf, ist also im Leerlauf oder auf einer Hebebühne nicht zu reproduzieren.

Und schön langsam bin ich mit meinem Latein am Ende. Das Auto, gerade jetzt in der kalten Zeit in der Stadt ist eine Zumutung :-(

Vielleicht hat einer von euch noch Tips?

lg

 

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 6. Dezember 2019 um 11:38

Ich fahre eigentlich immer im Comfort-Mode. EcoPro niemals.

Ja, es stimmt, im Sportmodus tritt der Fehler nicht auf, da das Auto dann eig. immer mit >1500rpm unterwegs ist.

Da ich aber sehr viel Autobahn fahre, und dann ja auch kein 8. Gang mehr da ist, ist das leider auch keine Dauerlösung für mich.

Ich weiß, dass ein Diesel schon mal etwas dröhnen kann, aber mein Geräusch ist wirklich extrem, man kann im kalten Zustand nicht mal mehr eine Unterhaltung führen. Bin ein exakt gleiches Auto von einer Kollegin (F31, 318d Aut) probegefahren, und der ist "flüsterleise".

45 weitere Antworten
Ähnliche Themen
45 Antworten

Kleins Update von mir; Dröhnen ist komplett weg und das Auto ist beim fahren viel leiser geworden. Motorabdeckung abgebaut bzw. komplett entfernt war erste Maßnahme und zweite Maßnahme war, Luftfilterkasten und Luftüngskanal (vor dem Kasten sind zwei Plastik Stücke nur ineinander eingesteckt) mit Moos an drei Stellen zusätlich gedämpft. Es darf kein Stück wackeln. Und der Kasten sitzt auf 3 Aufnahmen. Links und rechts waren ok aber die vordere war lose, man konnte diese Plastik die nur im metall eingesteckt war mit Finger leicht bewegen, habe ich mit 2K Epoxy befestigt.

Jetzt egal wie ich fahre ich merke nichts von Brummen oder Dröhnen.

Bild #209986417
0-big
Deine Antwort
Ähnliche Themen