ForumWerkzeug
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Werkzeug
  5. Drehmomentschlüssel kaufen

Drehmomentschlüssel kaufen

VW Golf 7 (AU/5G)
Themenstarteram 24. September 2019 um 17:07

Hallo zusammen,

ich brauche mal einen Rat, ob dieser Drehmomentschlüssel was taugt. Es ist sicherlich keiner, den eine Werkstatt hat. Die haben ja immer die ganz teuren.

Ich bin bei Amazon auf diesen hier gestossen: https://www.amazon.de/.../B07K4YW842?...

Ich habe mich bereits hier durchgelesen, dass man die Radschrauben mit 120Nm festziehen soll (bei 18"). Das würde bei diesem Schlüssel schon passen.

Ich bin nun kein Werkstattschrauber, aber was denkt Ihr? Es geht mir auch darum, dass ich halt mal unterwegs Schrauben festziehen kann. Kommt ja nicht oft vor, aber dann hat man sowas mal für den Fall der Fälle.

Danke für Antworten.

Beste Antwort im Thema

....vielleicht hilft es ja jemanden....aus der neuen AutoBild...

87 weitere Antworten
Ähnliche Themen
87 Antworten

Der taugt schon mal für ab und an. Habe den auch und verwende ihn schon länger. Wenn Du nicht sicher bist, geh mal in die Werkstatt zum Freundlichen und zieh ein Rad damit an und der Freundliche soll bei gleicher Einstellung mit Werkstattdrehmoment nach kontrollieren.

Wenn Du den nur ab und an brauchst, taugt das schon soviel, da brauchst keinen Gedore dazu.

Sicher gibt es andere Meinungen, wie gesagt mir taugt der auch zum Räderwechseln oder mal andere Schrauben auf Drehmoment anzuziehen.

 

Gruß

Ich verwende schon seit Jahren beim Reifenwechsel zum Nachziehen der Radschrauben einen günstigen Drehmomentschlüssel. Hatte noch nie ein Problem.

Zitat:

@Marki_M. schrieb am 24. September 2019 um 17:07:17 Uhr:

Hallo zusammen,

ich brauche mal einen Rat, ob dieser Drehmomentschlüssel was taugt. Es ist sicherlich keiner, den eine Werkstatt hat. Die haben ja immer die ganz teuren.

Ich bin bei Amazon auf diesen hier gestossen: https://www.amazon.de/.../B07K4YW842?...

Ich habe mich bereits hier durchgelesen, dass man die Radschrauben mit 120Nm festziehen soll (bei 18"). Das würde bei diesem Schlüssel schon passen.

Ich bin nun kein Werkstattschrauber, aber was denkt Ihr? Es geht mir auch darum, dass ich halt mal unterwegs Schrauben festziehen kann. Kommt ja nicht oft vor, aber dann hat man sowas mal für den Fall der Fälle.

Danke für Antworten.

Da hast Du Dir wirklich das übelste Teil ausgesucht.

Leg noch ein paar EUROS drauf und nehm den hier:

https://www.amazon.de/.../ref=sr_1_4?...

Ist zwar auch nicht das Non plus ultra,

dafür hast aber eine vernünftige Skala zum einstellen und ablesen,

und sogar Zubehör ;)

E.

So ein Teil hatte ich auch kurzfristig in Betrieb. Hat bei etwas stärkerer Beanspruchung dann seinen Geist aufgegeben - seitdem einen von Proxon. Bei Werkzeug habe ich einige Male die Erfahrung gemacht, wer billig kauft, kauft zweimal.

Themenstarteram 24. September 2019 um 17:49

@ERIBE Danke für den Link.

Ich muss jetzt mal fragen: Die Radschrauben haben den passenden Durchmesser für die Aufsätze? Bei dem anderen waren die 21mm auch dabei. Mir geht geht hauptsächlich um das nachziehen der Radschrauben.

Du hast 17er Radschrauben ab Werk - passt also. Ansonsten stimme ich ERIBE absolut zu:

Nimm nicht den allergünstigsten...auch wenns "nur" die Radschrauben sind - eben weil es die Radschrauben sind ;-)

(Ich hab vor einigen Jahren auch zu einem Proxxon gewechselt, weil das Billigzeugs (35-Euro-Klasse) nicht wirklich haltbar war...habs nicht bereut...). Ist m.E. auch nur ein "Kompromiss" für Hobbyschrauber, aber ein besserer!

Gruß, J.

was einigermaßen geht ist Proxxon, zwar auch nicht so genau aber ok.

Besser ist Carolus, gehört zu Gedore nur in Rot.

Themenstarteram 24. September 2019 um 18:05

Danke. Bei den Winterreifen (auch 18") habe ich diese Schrauben: M14x1,5x28

Ich merke schon wieder, dass ich wenig Ahnung habe. Passt hier der Aufsatz auch?

Die M14 sind immer Schlüsselweite 17 - passt!

Ich habe schon den 3. Drehmomentschlüssel von der Art, die der TE verlinkt hat. Hält immer ein paar Jahre. Man sollte aber damit keine Schrauben aufdrehen. Das ist nicht so gut für den Drehmomentschlüssel.

Themenstarteram 24. September 2019 um 18:41

@VW_Golf_Neuling das habe ich sicher nicht vor. Soll nur zum nachziehen sein :) zu mehr nicht

Themenstarteram 24. September 2019 um 19:00

Der Goodyear Schlüssel hat bei einem Test 2019 den 5. Platz belegt. So schlecht kann der ja dann nicht sein.

https://www.vergleich.org/.../?...

Dafür dass ich den ja nur mal zum Festziehen nehme sollte das ja reichen.

Zitat:

@Marki_M. schrieb am 24. September 2019 um 19:00:49 Uhr:

Der Goodyear Schlüssel hat bei einem Test 2019 den 5. Platz belegt. So schlecht kann der ja dann nicht sein.

https://www.vergleich.org/.../?...

Dafür dass ich den ja nur mal zum Festziehen nehme sollte das ja reichen.

die Seite ist doch Augenwischerei, wie und was wurde getestet?, die haben doch keinen Prüfstand für Drehmomentschlüssel.

Kauf ein Markengerät damit passt auch der Wert. Proxxon habe ich mit einer Messdose selbst getestet und doch eine höherer Abweichung festgestellt wie bei einem Gedore, Hazet oder Carolus. Aber für höhere Drehmomente ok.

Und egal welcher Schlüssel es wird, nach der Benutzung immer entspannen.

Zitat:

@klaus_gpx schrieb am 24. September 2019 um 19:14:40 Uhr:

Zitat:

@Marki_M. schrieb am 24. September 2019 um 19:00:49 Uhr:

Der Goodyear Schlüssel hat bei einem Test 2019 den 5. Platz belegt. So schlecht kann der ja dann nicht sein.

https://www.vergleich.org/.../?...

Dafür dass ich den ja nur mal zum Festziehen nehme sollte das ja reichen.

. . . Und egal welcher Schlüssel es wird, nach der Benutzung immer entspannen.

Genau, mache ich auch immer.

Ich selber habe diesen hier:

Qualität gegenüber seinem blauen Vorgänger allerdings leider etwas verschlechtert.

E.

1
2
3
+1
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Werkzeug
  5. Drehmomentschlüssel kaufen