ForumA6 4B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. DPF Nachrüstung allroad / A6 2.5TDI Motor BAU

DPF Nachrüstung allroad / A6 2.5TDI Motor BAU

Audi A6 C5/4B
Themenstarteram 23. Oktober 2009 um 19:17

Hallo zusammen,

wie es aussieht, werden ab 2010 ja sogar Autos mit gelber Plakette in einigen Umweltzonen (z.B. Hannover) Schwierigkeiten bekommen.

Mit meinem AR bin ich recht zufrieden, eine Austauschanschaffung war eigentlich noch nicht geplant. Wobei ich mir im Moment angesichts der o.g. Thematik vorstellen kann, dass der Wertverlust bald dramatisch zunimmt.

Nun denn, mein Fahrzeug hat aktuell 92.000 km gelaufen.

Auf den Webseiten von Vitkus habe ich gesehen, dass es einen DPF zur Nachrüstung für meinen allroad gibt (Motorkennbuchstabe BAU). Kostenpunkt schlappe 1.011,50 ...

Jetzt habe ich dort auch gelesen, dass bei Fahrzeugen, die älter als 5 Jahre sind ODER über 80tkm gelaufen haben, von Gesetzes wegen AUCH der Oxidations-Kat gewechselt werden muss?!?!

Kann das sein? Was kostet denn so ein Oxidationskatalysator?

Ich würde mich über Eure Erfahrungen und insbesondere die zu erwartenden Kosten freuen.

 

Ähnliche Themen
18 Antworten

Hallo TE,

ja, da hast Du richtig gelesen, der Oxikat ( vordere Kat, motornah ) muss bei einer Laufzeit von mehr als 80.000km oder 5 Jahre auf jeden Fall ersetzt werden, kostet laut :) nur der Oxikat rund 500 Euro plus Einbau, der ziemlich zeitaufwendig und kompliziert ist, denke da sind nochmal schnell 200 Euro beim :) weg... Aber was hilft es? Bei ATU verhandeln, manchmal geben die noch die 20% die es mal gab, musst nur ahrtnäckig sein...:D

Viele Glück!

der Lothar.Esser hier aus dem Forum fährt bei seinem BAU Allroad auch den DPF.

Ich hab derzeit gar keine Plakette dran - ich hab ja immer noch die Hoffnung, dass durch unsere Rot/gelbe Regierung die Umweltzonen wieder abgeschafft werden.

Wertverlust ist mir erstmal egal - da ich eh nicht verkaufen will - dazu bin ich noch zu sehr in meinen Allroad verliebt.

Erst wenn in meiner Stadt nur noch grüne Plaketten fahren dürfen, mache ich mir mal Gedanken.

habt ihr eine rot-gelbe regierung? also wir haben eine schwarz/gelbe :D

Yep - hab einen DPF nachgerüstet ebenfalls beim BAU-Motor. Kleine Korrektur allerdings wenn ich es recht erinnere/verstehe: der Oxi-Kat ist der NACH dem 1. Kat. Der 1. Kat ist der Vorkat, dann folgen 2 Oxy-Kat's wenn es ein Quattro ist (sonst nur ein Oxykat...).

 

Bei meinem BAU Allroad (und damit Quattro) 2,5 TDI musste folgendes gewechselt werden:

 

1 x Vorkat gegen einen neuen

2 x Oxikat gegen einen kombinierten Oxi-Kat/DPF (wird auch schon mal als "City-Filter" beschrieben).

 

Kosten waren bei mir ca. 1.550€ für alle Teile und Einbau, Abnahme inklusive.

 

Hoffe, das hilft...

Zitat:

Original geschrieben von ho.hu

habt ihr eine rot-gelbe regierung? also wir haben eine schwarz/gelbe :D

sorry - war noch beim Fußball :D

Meinte natürlich schwarz/ gelb :)

Hallo könntest Du mir mitteilen wer der Hersteller für den Dieselpartikelfilter und wo Du ihn einbauen lassen hast?

Danke

am 18. November 2009 um 11:50

Moin,

meiner hat den gleichen DPF wie der ALLROAD drin und ist von Twintec. Kosten ohne Vorkat waren rund1.000 Euro. Vorkat hatte ich nicht gebraucht ,da er beim Tausch noch keine 5 Jahre alt war.

Olaf

Zitat:

Original geschrieben von bu_911

Hallo zusammen,

wie es aussieht, werden ab 2010 ja sogar Autos mit gelber Plakette in einigen Umweltzonen (z.B. Hannover) Schwierigkeiten bekommen.

Mit meinem AR bin ich recht zufrieden, eine Austauschanschaffung war eigentlich noch nicht geplant. Wobei ich mir im Moment angesichts der o.g. Thematik vorstellen kann, dass der Wertverlust bald dramatisch zunimmt.

Nun denn, mein Fahrzeug hat aktuell 92.000 km gelaufen.

Auf den Webseiten von Vitkus habe ich gesehen, dass es einen DPF zur Nachrüstung für meinen allroad gibt (Motorkennbuchstabe BAU). Kostenpunkt schlappe 1.011,50 ...

Jetzt habe ich dort auch gelesen, dass bei Fahrzeugen, die älter als 5 Jahre sind ODER über 80tkm gelaufen haben, von Gesetzes wegen AUCH der Oxidations-Kat gewechselt werden muss?!?!

Kann das sein? Was kostet denn so ein Oxidationskatalysator?

Ich würde mich über Eure Erfahrungen und insbesondere die zu erwartenden Kosten freuen.

HAllo Gemeinde

also mein Dicker 2,5 TDI 132 KW tt5 Quattro haz seit September den DPF drin.

Habe denn einzigst lieferbaren DPF genommen, also den von Twin Tec, der HJS City DPF kommt auch von Twin Tec.

Habe meinen DPF bei ATU mit der 20% Aktion gekauft, dadurchhat er nur noch 809€ gekostet, selber Eingebaut wegen Kat.

Ein Stempel von eine AU-Werkstatt und ab zum Amt , kruze Eintragung fertig.

Es muss keine AU gemacht werden und es muss auch kein TÜV Abnahme erfolgen, Du must nur den Stempel der AU-Werkstatt haben die Dir den richtigen VErbau bestättigen, fertig.

Mich hat der ganze Spaß 850€ gekostet, 20 für die Hebebühne und ca 20 für die Eintragung und die 330€ von der BAFIN sind auch schon auf meinem Konto.

Viel Spaß beim Schrauben Matze

für alle nicht bau motoren:

 

plan b wäre eine ausnahmegenehmigung. bin da zur zeit dran. also: daumen drücken.

Themenstarteram 23. August 2013 um 10:25

Hallo zusammen,

ich schiebe dieses Thema nochmal hoch. Demnächst soll in meiner unmittelbarer Nähe eine grüne Umweltzone eingerichtet werden, so dass ich nun kurzfristig überlegen muss, ob eine Nachrüstung des DPF Sinn macht oder nun doch der Wagen verkauft werden soll.

Eigentlich will ich den Wagen noch nicht abgeben, ist mir irgendwie in der Summe seiner Eigenschaften ans Herz gewachsen...

Mein Fzg.: allroad 2.5 TDI tiptronic, Motorkennbuchstabe BAU.

Habe eben mit ATU telefoniert, dort wurde bislang mitgeteilt:

- Teilaustauschsystem 1.051,50

- Vorkat 427,18

Offen ist noch, was der Einbau kostet. Hier warte ich auf Infos. Das müsste in Summe bei rd. 2.000 EUR liegen.

Hat jemand von Euch aktuelle Nachrüstkosten für den allroad 2.5TDI TT mit BAU Motor, so dass ich sehen kann, ob der Preis in Ordnung geht?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. DPF Nachrüstung allroad / A6 2.5TDI Motor BAU