ForumTT
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. Distanzscheiben - Hühnerkacke

Distanzscheiben - Hühnerkacke

Themenstarteram 4. April 2005 um 12:13

So, war eben bei der Dekra wegen Distanzscheiben eintragen lassen. Die konnten sie nicht eintragen, da sie für die Sonderberreifung nicht zugelassen sind. Er meint ich muss bei den "richtigen" TÜV für ´ne Sonderabnahme fahren, vorher aber auf die Audi, da ich ja die 2% überschreite. Und Audi soll mir ´ne Freigabe geben, dass die Distanzscheibenbreite unbedenklich zu fahren ist.

Tja, ab zur Audi, und der hat mich ausgelacht und mit dem Finger auf mich gezeigt. Es gibt überhaupt keine Freigaben oder so was in der Art.

Auf dem richtigen TÜV angekommen, war es halb 12, um 12 Uhr ist Mittagspause und da hat jetzt keiner mehr Lust gehabt, mich zu bedienen.

Kurzum, was issn das für ´ne Scheiße? Bringt´s mir überhaupt was, jetzt auf diesen TÜV zu fahren für ´ne Sonderabnahme ohne diese Audi-Freigabe?

Ihr habt doch auch alle solche Sachen eingetragen bekommen.

Wer wäre denn so nett und würde mir mal ein Gutachten rüberfaxen/rübermailen ?

Folgende Bereifung habe ich:

18 Zoll 225/35

Folgende Distanzscheiben hab ich:

Vorne 40 mm

Hinten 50 mm

Außer ´ne schöne Roadster-Tour war das da jetzt gar nix.

Ähnliche Themen
46 Antworten
am 4. April 2005 um 12:19

Hi,kann Dir da auch nicht weiter helfen,aber gib besser

mal alle Datne von den Felgen an wie ET usw.

Spielt ja enorm eine Rolle in verbindung mit

den Distanzscheiben.

Themenstarteram 4. April 2005 um 12:27

Stimmt, die ET hab ich vergessen. Mist.

ET 35

am 4. April 2005 um 12:31

Muhahahahaha! Hola Carsten, kommt mir irgendwie bekannt vor die Geschichte :D

am 4. April 2005 um 13:02

und dann braucht man noch die Maulweite der Felge ...

Themenstarteram 4. April 2005 um 13:05

Zitat:

Original geschrieben von strost

und dann braucht man noch die Maulweite der Felge ...

Was issn dat? Kenn ich nicht.

Egal, ich brauch ja nur ein Gutachten

am 4. April 2005 um 13:28

Zitat:

Original geschrieben von dreamlandnoize

Was issn dat? Kenn ich nicht.

Egal, ich brauch ja nur ein Gutachten

jaja schon klar :D dreamlandnoize vs Technik ... :D :D :D

Maulweite: Abstand der Felgenhörner, z.B. 8" oder 8,5" oder 9" x 19". Nur so zur Info *grins*

Themenstarteram 4. April 2005 um 13:35

Sag mal, bin ich heute wieder komplett neben der Kapp ?

7,5 J

Also nochmal alles auf einmal:

18 Zoll 7,5J 225/35 ET35

Distanzen:

Vorne 40 mm

Hinten 50 mm

Wer dafür ein Gutachten hat, bitte schicken.

sind das denn jetzt 40 und 50 mm pro Seite oder pro Achse? Wenn es pro Achse ist, dann verstehe ich nciht, warum der Männe da so einen Terror macht?!

Themenstarteram 4. April 2005 um 13:42

Die Maße beziehen sich für die Achse.

Es ist auch nicht so, dass sie übertrieben rausstehen, dem Eintragen sehe ich da gelassen entgegen. Jedoch wollen die Jungs ein Gutachten sehen.

Mein Gutachten hat ´ne Freigabe für 16 und 17 Zoll.

Aber keine 18, die ich ja habe.

Das witzige dabei ist, dass die Gutachten auch für andere Fahrzeuge zählen. Und bei jedem anderen Fahrzeug stehen 18 Zoll dabei und weitere 150 Kombinationen. Nur beim TT nicht. Da haben wir nur zwei.

Man, wieso muss mich das Leben immer so f*cken ?

:D was für Distanze sind das denn? Bei H&R kannste ein neues Gutachten für Distanzen runterladen, wo auch 18"er drinne sind www.hr-federn.de Aber die Gutachten gehen nur bis 30 mm pro Achse. Mein Tüvler hat das zwar gesehen, aber ihn hat´s nciht gejuckt. Er hat ne Probefahrt gemacht und meinte: passt doch, klar trage ich das ein;)

Themenstarteram 4. April 2005 um 13:57

Die Distanzen hab ich im H+M-Katalog bestellt. Sind wohl von der eigenen Firma hergestellt, wie es sie in jedem Katalog gibt.

Da gab´s auch noch 60 mm Spurverbreiterungen für den TT zu kaufen.

@tom9999:

Ich habe Deinen Beitrag gelöscht. Sowas grenzt an Betrug und kann nicht öffentlich hier rumstehen.

Gruss

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. Distanzscheiben - Hühnerkacke