ForumA3 8L
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8L
  7. Display ausbauen

Display ausbauen

Themenstarteram 20. September 2009 um 18:51

Hallo,

kann mir bitte jemand sagen, wie ich das Display, Kombiinstrument oder wie es auch immer heißen mag, ausgebaut bekomme!

 

Danke und Gruß, E-Cruiser

Ähnliche Themen
29 Antworten
Themenstarteram 20. September 2009 um 22:30

Ok, wer lesen kann, ist klar im Vorteil... VDO steht öfters drauf!

Kombiinstrument heißt es auch bei Daimler...

 

Danke...

Zitat:

Original geschrieben von Skolem

an x stellen steht VDO drauf ( :

Das gesamte teil heißt übrigens Kombiinstrument, falls das jetzt noch keiner gesagt hat. und das display ansich... hm, wenns wirklich nur die ansteuerung von jenem ist, ja das könnte man mit bissl smd-löterfahrung richten... wer hat die auch nicht ( ; kommt aber auch oft genug vor, das der Transistor für des Pixel defekt ist

Ne, es ist der Übergang zum Display.

Da hilft leider gar nichts.

Das sollte dir bei deinem Problem weiterhelfen....

So bekommst es raus ;)

Zitat:

Original geschrieben von audi4B

Zitat:

Original geschrieben von Skolem

an x stellen steht VDO drauf ( :

 

Das gesamte teil heißt übrigens Kombiinstrument, falls das jetzt noch keiner gesagt hat. und das display ansich... hm, wenns wirklich nur die ansteuerung von jenem ist, ja das könnte man mit bissl smd-löterfahrung richten... wer hat die auch nicht ( ; kommt aber auch oft genug vor, das der Transistor für des Pixel defekt ist

Ne, es ist der Übergang zum Display.

Da hilft leider gar nichts.

definiere "Übergang zum Display", damit kann ich als Mechatroniker ned ganz soviel anfangen... schwammiger Begriff

Zitat:

Original geschrieben von audi4B

Zitat:

Original geschrieben von fuchs_100

Was weiß denn ich, da steht doch sonst auch jeder Scheiß drin! Ich benutz solche Bücher nicht. Meine Bücher nennen sich Reparaturleitfaden oder Autodata.  

Und auch da steht sicher nicht drin wie man das Display tauscht.

Das hab ich auch nicht behauptet! Ich wollte dir nur klar machen, dass ich diese Bücher nicht benutze/hab und von daher nicht ahnen kann, was drin steht und was nicht. Außerdem brauch ich für solche Sachen keine Anleitungen sofern ich überhaupt irgendwann mal sowas mache, denn man müsste ja wieder Garantie drauf geben. Wie man das KI ausbaut wär aber mit Sicherheit drin gestanden, das kann ich mir nicht vorstellen, dass sowas nicht drin steht!

Also ich hab diese SAU Arbeit auch schon hinter mir.

Bin am Display Einbau gescheitert.

http://www.motor-talk.de/.../...acho-display-einheit-t2339611.html?...

Rate Dir:

Gebrauchtes ohne Pixel Fehler kaufen und anlernen lassen beim Freundlichen <- ( 80€ )

So kam ich auf 200€

Alles andere ist nur für Fachleute umsetzbar.

Hallo,

also direkt über der Lenkradabdeckung, direkt unter dem durchsichtigen Plexiglas des KI ist eine unscheinbare Kunstoffverblendung. Die kann man vorsichtig von Hand abziehen. Dabei auf die Haltklammern achten.

Darunter befinden sich zwei Schauben. Die sind zu lösen. Das KI kann man dann ganz vorsichtig und mittels vorsichtiger Drehungen (Die Zuleitungskabel sind kurz) rund zur Hälfte aus der Öffnung rausziehen. Danach von Hand vorsichtig die Kabelstecker lösen und fertig.

Dscf7585
am 22. September 2009 um 21:15

Zitat:

Original geschrieben von audi4B

 

 

 

Aber wie gesagt spar dir die Arbeit, es wird nicht klappen!!

 

Falls ein VDO KI verbaut ist kannst du das Display tauschen.

Wenn nicht hilft nur der komplette Tausch des KI´s.

Wie sieht es denn in den anderen KI `s (Jäger, Bosch ???) aus ? Ist da ein völlig anderes Display drin oder was ist da anders ? Meins war zum Glück von VDO :-)

Das Design gibt immer noch Audi vor ( ; oder?! steht halt statt VDO Bosch drauf, interne verarbeitung kann eventuell abweichen, wenn die den Zulieferer auch bei ner Änderung gewechselt haben, dann ists klar, das es anders aussieht... vielleicht waren die einen auch für die KI´s mit FIS und die anderen die ohne FIS zuständig... ach ich rätzel ja auch nur rum... ich gebs ja zu...

Ich hatte Jäger und VDO Tachos offen und diese Unterscheiden sich extrem, die Tacho Nadeln sind anders Verbaut und auch die Platine ist abweichend.

am 23. September 2009 um 21:10

Das es da Unterschiede im Platinenlayout, etc. gibt ist schon klar. Mich wundert nur das WENN die Jäger KI`s ein anderes Display drin haben ,es die gleichen Probleme gibt wie bei den VDO`s .:confused: Das würde ja bedeuten das 2 Hersteller zu blö... waren eine haltbare/ordentliche Anzeige zu konstruieren. Würde gerne mal so eine Jägerplatine mit Display sehen !

Soweit mir bekannt, haben die VDOs Probleme mit dem Display (FIS).

Die Jäger haben Probleme mit den Chips und nicht den Displays.

am 24. September 2009 um 21:16

Was meinst du mit Chips ? Chip für die Displayansteuerung ? (gibt es überhaupt Displayprobleme bei den Jäger KI`s) oder meinst du das bei den Jäger KI`s andere Funktionen (z.B. Drehzahlmesser etc. ???)Probleme machen ? 

Ich denke auch die Jäger halten , die VDO haben das Display Problem.

 

kann es sein das die Jäger das Spannung Spitzen Problem haben .

Bat ab _____ Bat dran kaputt??

Bei den Jäger Dingern ist mindestens ein Chip von dem ich weiss, dass der über die Jahre kaputt geht, auf der Platiene verbaut. Frag mich nicht was darin kaputt geht bzw. wie das passiert. Denke aber nicht, dass es vom An- und Abklemmen der Batterie kommt.

Das macht sich meist daran bemerkbar, dass morgens im Winter alle Zeiger beim Einschalten der Zündung verückt spielen. Sobald der Chip warm wird, ist alles wieder ok.

Die Displays sind bei denen kein Problem.

Bei den VDO haben nur die FIS KIs (grosses Display) das Displayproblem.

Die mit dem kleinen Display sind dagegen von den Chips und den Displays her ok.

Das sind zumindest meine Erfahrungen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen