ForumA3 8L
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8L
  7. Radio ausbauen - wie? (Concert)

Radio ausbauen - wie? (Concert)

Themenstarteram 15. Mai 2004 um 16:36

Tach,

würd gern mal anderes Radio testen um zu sehen, wie die Leistung so ist und ob evtl nur ein CD Wechsler reicht.

Hab das Audi Concert und unten sind ja zwei so schlitze, aber wie bekomm ich das jetzt raus? Brauch ich dafür nen extra Werkzeug oder so? Bei meinem Blaupunkt waren ja so Haken (2 Löcher auf jeder Seite und dann rausziehen), aber das System ist mir nicht bekannt.

Hoffe mir kann mal fix jmd helfen.

Beste Antwort im Thema

Komisch,

das Foto war nur halb drauf. Ich versuche es nochmal mit den Blechen:

39 weitere Antworten
Ähnliche Themen
39 Antworten

Re: Radio ausbauen - wie? (Concert)

 

Hi,

im Grunde the same procedure. Mit passendem Werkzeug kannst du in die zwei Schlitze greifen und das Radio herausziehen. Bekommst du zum Beispiel auf eBay, wenn du nach „Audi Radio Entriegelung” suchst (möglicherweise gibts noch günstigere Quellen, auf eBay löhnst du so durchschnittlich 10 Euro).

 

Gruß,

// phil.

Themenstarteram 15. Mai 2004 um 18:26

hab vorhin paar infos über die suche bekommen und hab auch schon bei conrad und reichelt geguckt. Conrad wär aber jetzt zu weit weggewesen, das hät ich evtl nimma geschafft bzw war es mir zu weit, aber die haben sowas. Sowohl für senkrechten als auch für waagerechten Schlitz.

Bin dann nochmal zu Medimax und nem andern Laden, aber die hatten natürlich nur die normalen lochteile zum entriegeln. Und zu Audi wollt ich auch nich fahren, weil ich so nen Ding ja haben will und nicht nur das Radio rausgezogen haben möchte.

Aber naja, erstma PGH (pech gehabt) :) .

Morgen wird eh erstma gewaschen. ;)

Demontagebleche

 

Hi,

so sehen die Bleche aus...

Grüße

Mic

Komisch,

das Foto war nur halb drauf. Ich versuche es nochmal mit den Blechen:

Dann gehts weiter wie gewohnt:

HY zusammen,

geht noch viel einfacher!

Nimm einfach 2 Metallsägeblätter von ner elektr. Stichsäge keine für Holz die sind in aller regel zu dick!

Mit den Sägeblätern funzt des Einwandfrei!

Nur net abrutschen sonst gibst Schrammen!

Gruss Cris

Themenstarteram 18. Mai 2004 um 14:17

ist das denn nur reingeschoben das radio oder muss das schon irgendwie entriegelt werden?

Mach doch mal nen Bild von den Sägeblättern. Eigentlich müssten die doch dem normalen Entrieglunswerkzeug dann ähnlich sein. Jedenfalls an der Stelle, wo die Kerbe ist.

Naja mal schaun. Bei Conrad gibts die Dinger für 5€ und dann ist das auch gut. :)

Du hast das schon richtig vermutet - das Radio wird regelrecht entriegelt und lässt sich dann einfach rausziehen. Die Sägeblätter sind ja ählich angeschrägt wie das Originalwerkzeug, daher kann ich mir gut vorstellen, dass es recht gut damit geht.

Allerdings sollten die nicht zu dick sein und keine verschränkte Verzahnung haben, sonst ruinierst Du Dir die Löcher ein wenig....

Ich weiss aber nicht, inwieweit die kleinen Einkerbungen in den Originalblechen einen besseren Halt beim Herausziehen des Radios bieten.

Mic

Hy zusammen,

richtig deswegen sollte er Metall Sägeblätter nehmen die sind dünner als die für Holz!

Bild schick ich dir gerne morgen eins!

ist ja schon spät!

Auf alle fälle die Blätter leicht eindrücken dann kommt ein geringer Widerstand nun noch etwa 5 mm mit etwas mehr druck drücken und schon isses entriegelt!

Sprich die Wiederhaken aus dem Dinschacht gedrückt!

Kinderleicht!

Nun die Blätter leicht nach oben druecken (verkanten) und sachte zu dir her ziehen, und schon kommt dir das Radio entgegen!

 

Aber eben aufpassen das du dir nicht den Schlitz mit den zacken leicht ledierst!

Ist aber echt ziemlich easy und passieren kann eigentlich nicht solange du keine 2 Linken Hände hast!

Gruss Cris

Wie versprochen hier das bild!

 

Gruss Cris

am 19. Mai 2004 um 9:25

...mir hat für solche Zwecke die Nagel-Feile meiner Freundin bisher verlässlich gute Dienste geleistet... :D

MfG

Bastian

Genau 2 Nagelfeilen solllten es auch tun!

Gruss Cris

am 19. Mai 2004 um 13:21

Ich hab das Ding auch mit der Stichsäge ausgebaut.

Gruß

Mit der Säge oder mitm Blatt????

Gruss Cris

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8L
  7. Radio ausbauen - wie? (Concert)