Forum207 & 208
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. 2er
  6. 207 & 208
  7. Diskussion zum Verbrauch / Motorkonzept

Diskussion zum Verbrauch / Motorkonzept

Peugeot 207 1 (W)
Themenstarteram 17. September 2015 um 19:54

Zitat:

@Franko1 schrieb am 20. März 2015 um 14:24:00 Uhr:

Schöne Zusammenstellung!

Selbst bei anfänglichen 30.000 km pro Jahr hatte ich mich seinerzeit für ein Benzinmodell entschieden (Citroen C1). Nach bisher 150.000 km (7. Betriebsjahr) und einem Durchschnittsverbrauch von 3,8 l/100 km habe ich meine Entscheidung nicht bereut. Zuverlässigkeit und Wirtschaftichkeit des Dreizylinders sind top! Beim 1.4 HDI gehen undichte Injektoren richtig ins Geld.

Cool, 3,8 l für nen Benziner.

Ich fahre unseren 207 bis jetzt zwischen 5,1 und 5,5 Litern, was für das schwerere Auto auch super ist.

 

Wie ist dein Fahrprofil für den guten Verbrauch?

Beste Antwort im Thema

Nur als Info: Es heißt VTi.

27 weitere Antworten
Ähnliche Themen
27 Antworten
Themenstarteram 10. Oktober 2015 um 12:10

Zitat:

@passi1909 schrieb am 10. Oktober 2015 um 09:19:52 Uhr:

Ich fahre einen 207 1,6 Vdi mit 120 PS.

Besitze das Auto nun seit März und bin knapp 16k km gefahren.

Verbrauch hat sich bei mir bei ca. 5,9-6,5 Liter eingependelt.

Mein täglicher Arbeitsweg ist 90% Autobahn und pro Strecke knapp 30km.

Fahre aber morgens auch meist mit 90-100 auf der rechten Spur.

Wir haben ein ähnliches Profil wie du, 28 km einfacher Arbeitsweg, davon 24 auf der Autobahn, Verbrauch mit dem 1,4 VTI pendelt sich laut BC bei 5-5,3 ein, nachgerechnet beim Tanken waren es ca. 5,5 l.

Wobei ich die 3,5 vom 1,4 HDI schon verlockend finde, da lohnt sich kein Hybrid mehr, außer bei viel Stadtverkehr. Fahre nur irgendwie nicht genug Kilometer dafür, auch wenn der Preisunterschied bei den gebrauchten Fahrzeugen nicht mehr so groß ist und sich der Diesel daher relativ schnell amortisiert, wenn der Partikelfilter durch gelegentlich kürzere Strecken keine Mucken macht.

Joa man sollte natürlich schon des Öfteren die Autobahn nutzen :)

 

Ich muss aber ehrlicherweise sagen das ich das nächste mal lieber einen größeren Motor nehme, dann soll er halt 1-2 Literchen mehr verbrauchen aber die 68PS sind manchmal schon echt nervig...

Themenstarteram 13. Oktober 2015 um 6:01

Zitat:

@ARES-Sound schrieb am 12. Oktober 2015 um 23:21:48 Uhr:

Joa man sollte natürlich schon des Öfteren die Autobahn nutzen :)

Ich muss aber ehrlicherweise sagen das ich das nächste mal lieber einen größeren Motor nehme, dann soll er halt 1-2 Literchen mehr verbrauchen aber die 68PS sind manchmal schon echt nervig...

...und wenn man eine neues Auto kauft, hat man in den ersten Jahren Abschreibungen, die weit über den durchschnittlichen Kosten für den Sprit liegen.

Ich hab extra den "alten" 207SW mit 95 VTI-Motor genommen, obwohl er etwas mehr verbraucht, aber dafür hoffe ich, dass er recht ausgereift und zuverlässig ist. Wobei man von den neuen 82, 110 und 130-PS-Benzinern auch nichts schlechtes hört, und dort dürften die ersten Motoren auch schon bei 50.000 km und mehr angekommen sein.

am 13. Oktober 2015 um 8:55

Ja schon , aber da ich im Jahr zwischen 25.000-30.000 km fahre wäre für mich ein Diesel wesentlich interessanter.

 

Zusätzlich finde ich die Motorcharakteristik eines Dieselmotors auch angenehmer.

 

Naja, meiner ist heute zur Inspektion , bin mal gespannt ob da alles in Ordnung ist, ist immerhin mein erster Peugeot.

Wenn man den VTi 120 mit Automatik fährt kommt man auf einen Langzeitschnitt von 7,1 Liter.

Hahahaha, bin mal das "Negativbeispiel" ^^

Bin im Schnitt bei 10l Ultimate auf 100 km, 1,6THP mit 235PS :-D

Kann der überhaupt das Ultimate verarbeiten?

Klar, mit 98er fährt er wie ein Sack Nüsse...

Ich wohne auf der schwäbischen Alb; also Berg rauf und Berg runter. Mit meinem 207 SW 120 PS verbrauchte ich im Langzeitschnitt 6,6 Liter Super auf 100 Km. Mein größter Verbrauch lag bei 7,6 Liter auf 100 KM (Urlaubsfahrt mit viel Gepäck und Fahrrad auf dem Heckklappenträger). Mein geringster Verbrauch liegt bei 5,8 Liter auf 100 Km.

Alles im Drittelmix. Da kann man mit dem 207 überhaupt nichts sagen. Bin sehr zufrieden.

Mein Twingo BJ 2007 mit 75 PS hatte im Schnitt ca. 6,3 Liter gebraucht. Zwischen 5,7 und 7,0.

Und der wog ja nur 850 Kg und bot nicht so viel Sicherheit wie mein Jetziger. Also absolut verschmerzbar und man kann auch sehen, welche Entwicklung die Motortechnik zwischen den Jahren gemacht hat.

Mensch, was habt Ihr denn alle so niedrige Verbräuche :D Ich bin bei meinem VTI120 immer bei 7 Liter gewesen und das meiste davon Autobahn. Mein niedrigstes waren mal knapp unter 5 Liter und da hab ich den Bordcomputer ausgetrickst indem ich den Verbrauch nach der Warmlaufphase genullt habe :D

Ansonsten hab ich die 5,x nur geschafft wenn ich wirklich mit konstant 80-90 längere Strecken gefahren bin. Sobald mal etwas Stadt dazukommt oder man mal was schneller gefahren ist warens immer gut 7 Liter.

Themenstarteram 19. Oktober 2015 um 12:25

...mit Austricksen (Nullen auf der Autobahn bei gemütlicher Fahrt) hab ichs mal auf 4,1 geschafft, ansonsten bin ich nachgerechnet zwischen 5,1 und 5,4.

Interessant wäre ja der Vergleich zwischen dem neuen 3-Zylinder und dem alten 95- oder 120 PS VTI.

Beim 208 hatte ich mal auf Spritmonitor nachgeschaut, da lag der Unterschied bei 0,3 Litern (den gabs am Anfang mal mit dem 95 PS VTI). Finde ich relativ wenig Ersparnis, da bleibe ich lieber bei den 4 Zylindern.

Zitat:

@207lemans schrieb am 13. Oktober 2015 um 11:53:23 Uhr:

Hahahaha, bin mal das "Negativbeispiel" ^^

Bin im Schnitt bei 10l Ultimate auf 100 km, 1,6THP mit 235PS :-D

@207lemans

Dafür hast du aber auch mehr Spaß als wir alle hier. :D 235 PS? :D Sag mal was hast du denn mittlerweile alles geändert an ihm?

Die Verbräuche klingen insgesamt doch sehr positiv, und die neuen verbrauchen ja noch weniger ... 208 GTi 30th bei 208 PS ist mit 5,4 Litern angegeben ... sehr nett. :D

Gruß

Zitat:

 

Dafür hast du aber auch mehr Spaß als wir alle hier. :D 235 PS? :D Sag mal was hast du denn mittlerweile alles geändert an ihm?

Alles außer Motorinnenleben.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. 2er
  6. 207 & 208
  7. Diskussion zum Verbrauch / Motorkonzept