ForumGolf 7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Discover Media gegen DM MIB-II MIB2 austauschen?

Discover Media gegen DM MIB-II MIB2 austauschen?

VW Golf 7 (AU/5G)
Themenstarteram 7. Januar 2015 um 8:54

Hallo zusammen,

in Anlehung an das Thema "DM gegen DP austauschen?" kommt natürlich nun die Frage auf, ob man das DM gegen ein DM2 (DM-2, DM-II) austauschen kann?

Futzelfupp hat ja zwischenzeitlich eine Lösung für das DP erarbeitet, siehe hier.

Wie hier zu lesen, soll MIBII wohl bald kommen.

Da ich, trotz aller Contra-Argumente, meinen GTD mit Discover Media bestellt habe, würde mich nun sehr interessieren, ob eine ähnliche Möglichkeit besteht auf das Discover Media MIB-II aufzurüsten?

Falls es technisch möglich sein sollte, müssen sicherlich "beide" Komponenten (Display + Main-Unit) ausgetauscht werden.

Was das wohl kosten mag?

Was wird zusätzlich an Kosten/Aufwänden auf mich zu kommen?

Wird es "günstiger" werden, als auf das DP aufzurüsten? Macht es sonst überhaupt Sinn (z.B. bezüglich CarPlay)?

Ich bin gespannt auf Eure Beiträge... Vielen Dank dafür im Voraus.

Schöne Grüße,

Klaus.

Beste Antwort im Thema
am 6. Mai 2015 um 22:10

Zitat:

@Crusoe86 schrieb am 6. Mai 2015 um 00:45:59 Uhr:

Das kann man ja von außen nicht sehen ob da ein Komponentenschutz drauf ist, also ist es nicht mehr diebstahlgefährdet als andere DP's auch.

Oder was meinst du damit?

Also bekomme ich im Fälle von Firmwarebugs keine Updates?

Aber der Umbau sollte Plug and Play sein oder muss ich etwas mit VCP ändern?

Aso, ja von außen ist das egal. Ich wollte nur damit sagen, dass eine Entwickler-Firmware drauf ist.

Die kann auch schon mal ziemlich buggy sein.

Support gibts dann in dem Fall von VW keinen. Und eine Aktualisierung der Firmware wird schwierig, mangels Software.

Der Umbau ist zwar Plug&Play, aber wenn du ACC, RFK usw. hast, muss das natürlich codiert werden. Mit VCDS oder VCP.

 

Zitat:

@Smirl0FF schrieb am 6. Mai 2015 um 07:34:55 Uhr:

Ich weiß, es passt nicht zu 100% hier rein aber eine kurze Zwischenfrage. Ich bekomme am 07.06. mein GTI PP. Mit DP aber ohne Car-Net. Ist es möglich, die ganzen Internet Funktionen irgendwie nachzurüsten durch eine andere HU? Oder ist das garnicht möglich oder muss dazu das ganze System ausgetauscht werden? Inkl. Radio etc.

Die Headunit IST das Radio und alles. Was du in der Mittelkonsole siehst, ist nur das Display.

Und ja, die HU müsste getauscht werden.

Zitat:

@Scotty18 schrieb am 6. Mai 2015 um 11:14:38 Uhr:

 

gibts das ganze jetzt von VCP schon offiziell ? noch hab ich dazu keine infos gesehen

Noch nicht, deswegen schrieb ich auf Seite 3 oder 4, dass ich nähere Infos in nächster Zeit poste. Ich bezog meine Antwort von DP1 auf DP2 tauschen. Da benötigt man VCP ja nur um evtl. noch Codierungen anzupassen.

Hast du meine Umbauaktion gesehen? DM2 an DP1 Display :p

Zitat:

@cycroft schrieb am 6. Mai 2015 um 18:52:30 Uhr:

Eine Frage habe ich noch:

AppConnect gibt es ja erst mit Modelljahr 2016. Unterscheidet sich die HW eines Gen2 Geräts ohne AppConnect (mit Mirrorlink) von der HW eines Gen2 Geräts mit AppConnect und Mirrorlink? Oder ist das eine reine SW-Sache. Falls nur SW kann man eine neue FW Version auf Gen2 Geräte ohne AppConnect flashen um AppConnect freizuschalten?

Also zumindest bei den im Golf und Passat eingesetzten HUs (siehe Teilenummern auf Seite 3 oder 4) ist die Hardware bis auf Unterscheidung DAB+, rSAP und Digital Audio System immer gleich. Ist also reine Freischaltungssache. Beim Polo gibt es aber Unterschiede!

Zitat:

@Fight4Music schrieb am 6. Mai 2015 um 20:14:43 Uhr:

Zitat:

@Futzelfupp schrieb am 5. Mai 2015 um 22:05:00 Uhr:

Welche Anderen?

Bin auf der Suche nach der Teilenummer des Composition Colour Gen2 mit Bluetooth, damit ich meinem eine gescheite FSE verpassen kann. Meine Frage nach den anderen Bezog sich da auf die verschiedenen Ausführungen des neuen Composition Colour.

5G0 035 869 A - Bluetooth, Telefonvorbereitung und Komforttelefonie - Kostet so 900 Euro.

5G0 035 869 D - Bluetooth,. Komforttelefonie, rSAP und DAB+ - Kostet genausoviel.

 

Generell: Gebrauchte Gen2 DM-Hardware aus dem Golf ist bei eBay noch nicht verfügbar. Höchstens mal hier und da eine Test-HU.

Und neu kostet das DM-Gen2 Set beim VW-Händer als Ersatzteil 1900 Euro (HU+Display).

Dh. neu zu kaufen lohnt es sich nicht, da man bereits für 1500 Euro ein komplettes DP(!) Set (HU+Display) von Bardom2005 bekommt.

Das kann dann auch wirklich Plug&Play eingebaut werden, da die Karten bereits aktiviert sind. Aber dazu bitte in den anderen Thread schreiben (DM auf DP - Umrüstung)

Ihr benötigt wegen kostengünstiger Umrüstung noch etwas Geduld. Ich konnte es ja auch nur testen, weil ich einen Polo mit Gen2 zur Verfügung hatte.

Ich halte euch hier im Thread auf dem Laufenden, ok? (Ich poste auch, wenn ich alle nötigen Infos beisammen habe, wie man die Karten, evtl. MirrorLink usw. ohne VW-Hilfe bei Gen1 und Gen2 aktiviert - aber auch hier bitte ich noch um etwas Geduld, bei VCP tut sich was).

Immerhin musste ich ein ganzes Jahr warten, bis mein DP lief...;) Und da war das DP schon 2 Jahre auf dem Markt!

Die Ereignisse zu den Infotainmentgeräten werden sich aber wohl demnächst eher überschlagen. Alles wird gut.

373 weitere Antworten
Ähnliche Themen
373 Antworten
Themenstarteram 7. Januar 2015 um 17:56

Zitat:

@Futzelfupp schrieb am 7. Januar 2015 um 17:36:14 Uhr:

Zitat:

@schaefersklaus schrieb am 7. Januar 2015 um 17:25:45 Uhr:

Vielen Dank für die Antworten.

Dann warte ich wohl noch etwas ab, bis es Infos zur Nachrüstung MIBII gibt.

Wobei ich sagen muss, dass 1500€ für die DP-Nachrüstung so langsam in den für mich "interessanten Bereich" geht.

Gruß Klaus.

Ein DM lässt sich gut (1000 Euro+)verkaufen. Das kann man auch ohne Probleme in Autos nachrüsten, wo vorher nix drin war (selber schon ausprobiert).

Dann sind es nur noch 500 Euro für dich.

Danke!

Es wird immer schmackhafter :D

Schöne Grüße,

Klaus.

PS: Jetzt ist aber erst mal ein neuer iMac dran.

Zitat:

@schaefersklaus schrieb am 7. Januar 2015 um 17:56:41 Uhr:

Zitat:

@Futzelfupp schrieb am 7. Januar 2015 um 17:36:14 Uhr:

 

 

PS: Jetzt ist aber erst mal ein neuer iMac dran.

wenns nen 5k wird ;) gute Entscheidung! hat man auch mehr von als nen DP im Auto :p

1500 für ein etwas größeres display?

Themenstarteram 7. Januar 2015 um 18:24

Zitat:

@Scotty18 schrieb am 7. Januar 2015 um 17:58:58 Uhr:

Zitat:

@schaefersklaus schrieb am 7. Januar 2015 um 17:56:41 Uhr:

 

wenns nen 5k wird ;) gute Entscheidung! hat man auch mehr von als nen DP im Auto :p

Hihi,

[Off-Topic], aber ganz kurz: Ja, mit dem Gedanken spiele ich, da nur rund 350€ teurer als der 'kleine' 27"er mit FusionDrive[/Off-Topic].

Das ist ja auch der Hauptgrund, weshalb ich meinen GTD (von September) mit DM und nicht DP bestellt hatte. 1350€ Aufpreis für "ein größeres Display" war mir da zu viel.

Gruß Klaus.

am 7. Januar 2015 um 18:39

Es ist nicht "nur" das Display... das DP ist gegenüber dem DM rasend schnell. Außerdem ist die Auflösung besser. Und über Online, Jukebox und Video usw. brauchen wir gar nicht weiter zu reden.

Aber ihr habt recht. Der Aufpreis ist heftig.

Das DP ist zu teuer.

aber es lohnt sich :D

Jupp. Finde ich auch. Der Abstand des DM ggü. DP bei MIB 1 ist recht gross, wegen des schlechteren Prozessors und der geringeren Auflösung. Bei MIB 2. Gen ist der Abstand um einiges kleiner geworden, da das DM aufgeholt hat. Eigentlich müsste der Aufpreis zum DP bei 2. Gen kleiner werden. Dummerweise sind beim Passat B8 einige Features wie das 12" Active Info Display nur mit dem DP erhältlich.

Zitat:

Dummerweise sind beim Passat B8 einige Features wie das 12" Active Info Display nur mit dem DP erhältlich.

Ein Schelm wer böses dabei denkt... :D

http://www.computerbase.de/.../

Es gibt einfach nie einen guten Zeitpunkt für ne Autobestellung.. würde man nun noch ein halbes Jahr warten käme dann wieder was Neues :D

Ja. Die Zyklen werden leider immer kürzer was Infotainment angeht.

Themenstarteram 10. Januar 2015 um 8:14

Zitat:

@wullereloaded schrieb am 8. Januar 2015 um 12:21:21 Uhr:

http://www.computerbase.de/.../

Es gibt einfach nie einen guten Zeitpunkt für ne Autobestellung.. würde man nun noch ein halbes Jahr warten käme dann wieder was Neues :D

Aber wenn ich mir dieses Video anschaue, dann warte ich mit nachrüsten doch besser auf dieses System, anstelle jetzt ein DP einzubauen!?!

:) ...absolut!

Themenstarteram 10. Januar 2015 um 9:18

Darf ich an dieser Stelle mal kurz ein wenig "abweichen"?

Was gibt es denn schon jetzt für Alternativen, also von anderen Herstellern, die ähnliche Funktionen bereits anbieten. Und, ganz wichtig, deren System sich genauso nahtlos in den Golf integriert. D.h. z.B. Klima- und Fahrzeug-Einstlellungen, etc.?

Danke und Gruß,

Klaus.

Nicht viel. Also Audi, BMW und Mercedes. Ford und Opel haben grottige Infotainment Systeme und über Franzosen braucht man gar nicht erst reden. Total bescheuerte Bedienung.

Zitat:

@cycroft schrieb am 10. Januar 2015 um 06:56:56 Uhr:

Ja. Die Zyklen werden leider immer kürzer was Infotainment angeht.

Sei doch froh! Sonst hätte man heute z.b. immer noch nicht bluetooth audio streaming etc im auto...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Discover Media gegen DM MIB-II MIB2 austauschen?