ForumPhaeton
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Phaeton
  6. Digi TV wenn analog TV vorhanden, geht das so...

Digi TV wenn analog TV vorhanden, geht das so...

Themenstarteram 12. Dezember 2007 um 10:01

Hi,

ich weiß das es hier schon einige Threads diesebezüglich gibt, sind aber sehr "zerfetzt"

Anbei nun noch mal eine Beschreibung/ Frage wie es am guenstigsten gehen sollte.

Bitte korregieren wenn ich etwas nicht verstanden habe. Oder die Teile nicht stimmen.

Das Freischalten des TV auch während der Fahrt ist nur Hardware mäßig mit

einem Teil möglich das von hinten ins Bedienteil eingesteckt wird, wie z. B.

Dietz 1280

http://www.dietz.biz/artikeldetails.asp?...

für 139,00€

Das kann man wohl nicht irgendwo in der Hutablage einbinden sondern nur vorne, richtig?

Nun kann / muß man sich die Anschlüsse für den neuen Diditalreceiver "legen".

Die werden "abgezweigt" aus dem vorhandenen analog Receiver.- unter der Hutablage

Dazu kann man das folgende Teil verwenden.

Dietz 1230

http://www.dietz.biz/artikeldetails.asp?...

für 31,49€

Alternativ kann man sich diese Kabel warscheinlich auch für 10€ selber machen, da sollte es jedoch nicht drann liegen.

Jetz braucht man einen digital diversity Reseiver wie z.B.

http://cgi.ebay.de/...egoryZ38775QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

für 154,00€

Nun ist die Frage wie sich das mit den Antennen verhält. Kann ich die aus dem analogen reveicer nutzen?

Welche Versorgung (Spannung 12V oder 5V) haben, brauchen die? Kann ich bei Dämmglas aktive Zubehörantennen hinter die Scheibe kleben?

Wenn das alles so funktionieren sollte dann kann man über die Bedieneinheit des Phaetons Aux1 wählen und sollte dann Digi TV haben. Zum schalten der Programme ist eine Fernbedienung nötig. das Infaroauge sollte man dann sinnvoller weise nach vorne legen.

Somit würde einen dieser Spaß ca. 325€ kosten.

Jetzt könnte man an den zweiten Aux noch einen DVD Spieler anschließen. z.B.

Dietz 85700 BOA

http://cgi.ebay.de/...egoryZ14259QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

125,00€

Sinnvollerweise sollter der ins Handschufach, kommen also noch ein paar € für die Kabel

somit ist man irgendwo bei 470,00€

Sicher kann man bei dem Receiver sowie dem DVD Player noch mal sparen, wenn gewünscht.

STIMMT DAS JETZ ALLES SO?

WIE SIEHT ES AUS MIT DEN ANTENNEN, WICHTIG.

Wenn sich jetzt noch ein paar Interessierte zu einer Sammelbestellung hinreissen lassen würden, eventuell

bei einer Fachwerkstatt die dann den Einbau vornimmt....frohe Weihnachten :D

 

Gruß

Flodder

Ähnliche Themen
10 Antworten

Das mit dem zweiten AUX hatte ich auch mal versucht. Irgendwie ging das aber nicht. Der Ton von einem AUX war auch auf dem anderen AUX zu hören. Kann es aber nicht mehr genau beschreiben, aber irgend etwas war da nicht 100%ig.

Momo

Themenstarteram 12. Dezember 2007 um 12:17

..und das mit dem Kabel wie beschrieben?

Sonst alles OK?

Zitat:

Original geschrieben von Momo7

Das mit dem zweiten AUX hatte ich auch mal versucht. Irgendwie ging das aber nicht. Der Ton von einem AUX war auch auf dem anderen AUX zu hören. Kann es aber nicht mehr genau beschreiben, aber irgend etwas war da nicht 100%ig.

Momo

Hallo!

Tja dann wünsche ich dir viel Glück bei der Aktion!

So wie du es geschrieben hast funktioniert das auf AUX1 mit DVB-T.

Allerdings hoffe ich dann für dich das du in einer Grossstadt wohnst und auch in solchen unterwegs bist!

Ich wohne auf dem Land und hier sollst angeblich auch DVB-T geben! ( Irgendwas mussten die ja schreiben warum die uns die analogen Signale geklauft haben )

Defakto sieht es so aus, dass ich mir letztens ein Notebook gekauft habe wo eine DVB-T Karte mit bei war und auch eine Antenne. Mit dem Teil kann ich bei uns auf den Berg fahren ( da waren vorher die analog Stationen ) und nichts passiert!

Geht auch anderen hier in meiner Gegend so!

Tja und das Teil von Ebay kostet mit Sicherheit nicht so wenig, weils Qualitativ gut ist!

Also auch da würde ich dann lieber eine Anlage von Dietz nehmen!

Musst hier mal suchen, ein Kollege hat die auch in seinem Dicken verbaut!

Naja und zu AUX 2 hat Momo schon alles gesagt!

Da wird wohl nichts gehen weils vom MFA des Phaeton so nicht vorgesehen ist!

Ich für meinen Fall werde mir wenns wieder warm ist den BOA DVD Player kaufen und an AUX1 hängen!

Hast du dir schonmal angesehen welche scheiss Programme is nur im DVB-T gibt!

Na Danke!

Guano

Hi,

hier kannst du noch mehr Sparen,

Dietz 1280 = 89 €

http://www.caraudio24.de/.../...er-Rueckfahrkamera-CAN::13312.html?...

Dietz 1230 = 19 €

http://www.idealo.de/.../555003_-video-adapter-1230-dietz.html

Dietz 1491 DVB-T = 238 €

http://www.caraudio24.de/.../Dietz-1491-DVB-T-TV-Tuner::14307.html

Dietz DVD Player 85700 = 115 €

http://www.caraudio24.de/.../...z-BOA-85700-DVD-Player::15098.html?...

Macht zusammen 461 + Versand

Ist alles von Dietz, also es funkt :D

Mit DVB-T würde ich etwas warten, wenn ich die Preis Entwicklung und Nachfrage beobachte, gibt es die bald Billiger!!!

MfG,

Max

Themenstarteram 13. Dezember 2007 um 8:59

Hallo Guano,

verstehe ich nicht ganz. Ich komme auch vom Land, aber wenn ich

zuhause bin gucke ich im Wohnzimmer und nicht im Auto Fehrnsehen :D.

Die Bauteile waren nur Beispiele.

Ich lasse mir die Teile direkt vom Hersteller aus China kommen,

ist nix anderes wie das Diez Zeug, halt nur viieeelll guenstiger.

Wer Interesse hat bitte PN, ich schicke Ihm den pdf Katalog

 

Aber wieso geht das mit dem Kabel nicht mit DVD und DVBT?

Bietet der Phaeton 2x Aux oder nur 1x Aux?

Was ist wenn man das Gerät was man nicht nutzt ausschaltet? geht es dann?

Wie geht es denn dann mit DVB-T und DVD?

Gruß

Flodder

 

Deine letzten Fragen hätte ich gerne auch geklärt. Ne andere Möglichkeit ist vielleicht dadurch gegeben, dass der BOA-Player seinerseits auch noch über einen AV-Eingang verfügt.

Gruß,

Joachim

Hallo auch

Wenn Ihr eine Anlage verbauen wollt/habt dann auf jeden fall neue Antennen. Aktive Antennen sind im Verhältniss zu den Passiven um einiges besser.

Auch ist es möglich wenn Ihr einen 1491 Tuner von Dietz nutz, das Signal vom DVD-Player 85700 über den Tuner Zu leiten da dort ja auch Eingänge sind und mit einem einfachen knopfdruck das Signal weitergeleitet wird.

Die Variante mit Viedeotext wird es wohl leider nicht mehr geben, aber wie ich gesehen habe wollen die jetzt einen Tuner auf den Markt bringen mit 4 Antennen. Wie das dort dann gemacht wird muss sich dann erst mal zeigen.

Soll dann aber auch bei sehr hohen geschwindigkeiten optimalen Empfang geben und auch sowas wie RDS haben.

@Flodder

Habe gerade Probleme mit meinem DVD System, funzt nicht mehr, Ton kommt, aber kein Bild.

War deswegen beim Einbauer, der hat's wieder hinbekommen.......für 3 Stunden !

Dann war wieder das Bild weg.

Also wieder bei Ihm angerufen......seine Antwort: Das Rückfahrkameramodul (von Dietz) ist zu 99% defekt.

Das bedeutet nun: Teil ausbauen lassen - einsenden - checken lassen.......toll !!!!!!

Also ich würde an Deiner Stelle Billigteile von wo auch immer nicht einbauen.

Wenn selbst Qualitätsprodukte Mängel haben......was laut Einbauprofi nicht sooooo selten vorkommt :rolleyes:

Hallo,

ich habe seit kurzem den BOA85702 Player installiert. Der eingebaute Single DVB-T Tuner liefert im Stand (sofern man sich im Sendegebiet/Stadt befindet) ein einwandfreies Bild. Dies bleibt bis ca. 20 kmh stabil. Ich konnte hier die orig. werksseitige Analoge Antenne nutzen, sprich es wurden keine neuen/zusätzlichen Antennen verbaut. (Adapter erforderlich oder eigene Konstruktion)

Wenn man natürlich komplett während der Fahrt auch in Hohen Geschw. TV Empfang benötigt, dann ist sicher ein Dual oder 4-fach Tuner angebracht.

Gruss vom phaetonuser

Zitat:

Original geschrieben von madddin

@Flodder

madddin, Flodder hat uns verlassen......:(

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Phaeton
  6. Digi TV wenn analog TV vorhanden, geht das so...