ForumE90, E91, E92 & E93
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. Differential defekt?

Differential defekt?

BMW 3er E91
Themenstarteram 18. November 2020 um 22:41

Hi Zusammen,

 

Mein Auto heult ab 15 kmh und das heulen ist dann auch konstant gleich laut, egal bei welcher Geschwindigkeit.

Auf der Autobahn ist es vermeintlich weg, kann aber auch sein dass ich's da einfach aufgrund der Lautstärke des Autos nicht mehr höre.

Mich wundert nur, dass das heulen zwischen 15-60 kmh den selben Geräuschpegel hat und wenn ich während der Fahrt von D auf N schalte, ist das Geräusch Haargenau gleich. Es ändert sich also nix. Habe mal die Hinterachse aufgebockt und gas gegeben, Geräusch war da.

In den kurven habe ich keine auffälligen Geräusche, die auf die radlager schließen könnten.

Nun meine Frage: könnten es trotzdem die radlager sein oder ist es mit Sicherheit das Differential?

 

Auto ist ein 320i e91 bj 2006 Automatik 150ps

 

Vllt hat da ja jmd Ahnung von.

 

Danke und viele Grüße

Beste Antwort im Thema

klar kannst du damit weiterfahren wenn es dich nicht nervt. Wenn dann irgendwann mahlende Geräusche kommen wär dann aber Zeit zu handeln. Vielleicht findest du auch eine Werkstatt die dir die Lager auswechselt für ne schmale Mark. Der Mechaniker sollte dann aber auch wissen was er tut, denn das Diff neu einstellen ist glaub nicht so ganz trivial. Bei mir mussten die nochmal nachbessern.

18 weitere Antworten
Ähnliche Themen
18 Antworten

Hi,

wenn so klingt sind die Eingangslager vom Diff verschlissen. Generalüberholtes Diff plus Einbau ca 1000€.

https://www.youtube.com/watch?...

Gruß

Themenstarteram 19. November 2020 um 11:07

Zitat:

@detroit91 schrieb am 19. November 2020 um 07:35:46 Uhr:

Hi,

wenn so klingt sind die Eingangslager vom Diff verschlissen. Generalüberholtes Diff plus Einbau ca 1000€.

https://www.youtube.com/watch?...

Gruß

Ach herrje,

Und kann man so weiterfahren oder besteht ein Risiko?

Frisches Öl wird da dann auch nix mehr bringen oder?

Bei defekten Eingangslager besteht die Gefahr, dass diese Antriebsachse blockiert.

OK, eigentlich bei allen defekten Lagern.

Wie hoch die Gefahr in diesem Fall ist kann ich nicht beurteilen.

Ich dachte, das Heulen stört dich? Und besser wird es durch Weiterfahren keinesfalls. Du könntest aber probehalber das Diff. Öl wechseln und ein Additiv (Liqui Moly etc.) beigeben. Vielleicht hilft es, kostet jedenfalls wesentlich weniger als ein Tausch Diff.

klar kannst du damit weiterfahren wenn es dich nicht nervt. Wenn dann irgendwann mahlende Geräusche kommen wär dann aber Zeit zu handeln. Vielleicht findest du auch eine Werkstatt die dir die Lager auswechselt für ne schmale Mark. Der Mechaniker sollte dann aber auch wissen was er tut, denn das Diff neu einstellen ist glaub nicht so ganz trivial. Bei mir mussten die nochmal nachbessern.

Themenstarteram 19. November 2020 um 11:57

Zitat:

@detroit91 schrieb am 19. November 2020 um 11:25:54 Uhr:

klar kannst du damit weiterfahren wenn es dich nicht nervt. Wenn dann irgendwann mahlende Geräusche kommen wär dann aber Zeit zu handeln. Vielleicht findest du auch eine Werkstatt die dir die Lager auswechselt für ne schmale Mark. Der Mechaniker sollte dann aber auch wissen was er tut, denn das Diff neu einstellen ist glaub nicht so ganz trivial. Bei mir mussten die nochmal nachbessern.

Naja das Geräusch stört mich weniger als 1000 Euro zu blechen. Dann Dreh ich doch lieber die Musik ein wenig auf.

Ne im Ernst, muss ich wohl in Angriff nehmen früher oder später...

Ich kenne leider niemanden in Berlin, der das macht.. Vielleicht nen Bekannten irgendjemand, der das hinbekommt?

 

Themenstarteram 19. November 2020 um 12:04

Zitat:

@rico67at schrieb am 19. November 2020 um 11:24:32 Uhr:

Ich dachte, das Heulen stört dich? Und besser wird es durch Weiterfahren keinesfalls. Du könntest aber probehalber das Diff. Öl wechseln und ein Additiv (Liqui Moly etc.) beigeben. Vielleicht hilft es, kostet jedenfalls wesentlich weniger als ein Tausch Diff.

Ja werde erstmal das Öl wechseln lassen. Schaden tuts ja nicht.

Mal sehen was passiert...

Und eine Tube "Anti jauling" Additiv nicht vergessen.

https://www.forum-liqui-moly.de/.../...additiv-bei-lautem-differential

Anti Jauling Additiv, oder wie es die KFZ Händler früher nannten : Banane :D.

Themenstarteram 19. November 2020 um 12:17

Zitat:

@rico67at schrieb am 19. November 2020 um 12:14:33 Uhr:

Und eine Tube "Anti jauling" Additiv nicht vergessen.

https://www.forum-liqui-moly.de/.../...additiv-bei-lautem-differential

Darf man das bei meinem Differential denn benutzen?

Da steht irgendwas von "nicht bei selbstsperrendem differential benutzen".

Habe keine Ahnung ob ich so ein Differential habe oder nicht. Kenne nur die teilenummer 7524325 und dieses Kürzel dahinter 3.91.

 

Wenn ja, einfach das LM 1040 nehmen?

 

Sorry, ist das erste mal dass ich probleme mitm diff habe

Ein serienmäßiger BMW 320i hat ab Werk kein Sperrdifferenzial...

Themenstarteram 19. November 2020 um 12:28

Zitat:

@rico67at schrieb am 19. November 2020 um 12:25:14 Uhr:

Ein serienmäßiger BMW 320i hat ab Werk kein Sperrdifferenzial...

Und dann einfach das LM 1040 nehmen?

Zum Beispiel... Lass es einfach von jemand machen, der Ahnung hat...

Themenstarteram 19. November 2020 um 12:40

Zitat:

@rico67at schrieb am 19. November 2020 um 12:32:11 Uhr:

Zum Beispiel... Lass es einfach von jemand machen, der Ahnung hat...

Dann lern ich doch nix und hab irgendwann eventuell wieder das selbe Problem :)

Will das schon lieber selbst machen. Wenn ich nicht weiter komme, kann ich immernoch zum Freundlichen.

Deshalb frage ich, ob die Produkte die Richtigen sind :)

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen