ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Diagnose Interface

Diagnose Interface

Themenstarteram 9. März 2007 um 10:38

Hallo,ich hab da ein kleines Problem.Habe mir bei Ebay ein zwei Com Interface gekauft (kein Eigenbau).In der Artikelbeschreibung hieß es das die nötige Software dabei ist,dass war aber nicht der Fall.Es war nur die OBD Software dabei.Laut Verkäufer soll ich mir die Carsoft 3.2 oder 3.4 besorgen,läuft aber wohl nur unter Dos.Meine Frage kann mir jemand sagen wo ich diese Software kriegen oder kaufen kann?Oder könnt Ihr mir eine andere empfehlen?Wäre sehr dankbar.

 

Mfg

Ähnliche Themen
22 Antworten

Schicks zurück ! Der hat dich doch vera***** !

Ich hatte bereits vor Jahren so ein Interface für diese 2 Com Anschlüsse selbst gelötet - deins 100% auch !

Ich hätte diese carsoft 3.4 sogar noch irgendwo !

Aber das ganze stammt aus der Zeit, wo man noch E30 neu kaufen könnte - also 1985-90 etwa !

Bereits bei meinem E36 war diese Software überfordert !

Mit der Carsoft 3.4 alleine ist es auch nicht getan !

MS-Dos ist auch nicht gleich MS-Dos, du mußt dir also einen alten PC oder Laptop kaufen, daß unbedingt 2 serielle COM Anschlüsse auf dem Board hat!

USB Adapter bringt gar nichts, weil nur das alten Windows 3.11 die passende MS-dos Version benutzt (Installation über 10 Disketten :D - die Ende 30er können sich vielleicht noch an dieses Betr.-System erinnern, das waren noch Zeiten - seufz) !

Andere Software wüßte ich nicht !

So sah meins aus:

Hi Steven,

http://www.obd-diag.de/ so sieht ein aktuelles Interface aus. Aber es funktioniert nicht mit jedem E46 obwohl fast jeder den Anschluss hat, muss OBD2 Konform sein. Also Diesel z.b. erst ab 2004.

Gemaess OBD2 Standard kann man damit genormte Fehlercodes auslesen und irgendeine Software nehmen.

Aber (und wenn ich es nicht sage, haette Schloddi es gleich gesagt)

das hilft noch nicht viel.

Erstmal sind die Herstellercodes viel interessanter als die genormten.

Zweitens kommt es auf die Interpretation an.

Gruss

Joe

Gibts denn überhaupt was anderes ausser DIS, was auch genauso viel kann?

@joe_e30

hast du auch das OBD2 Interface ?

Wunder mich nur, weil du sagst es funktioniert mit allen herkömmlixhen Software.

carPC funktionierten schon die 2 die ich gestestet hatte, aber das interessiert mich ja eigentlich nicht, der Tacho-Käse ! :D

Erkannt haben das Interface bei mir nur die Diagnose Programme OBD-Diag und Scantool.net

Zitat:

Original geschrieben von þŢؙ

Gibts denn überhaupt was anderes ausser DIS, was auch genauso viel kann?

Auf jeden Fall nichts das man sich leisten kann ! :D

Bosch Steckkarten und Software gibts eigentlich für jede Spielerei - nur kostet das Jahresabo für die Software schon etwa 1000 € - ne, da verzichte ich dann schon ! :D

Haste mal ne Adresse wo die "Spielereien" aufgelistet sind?

 

Danke :)

Demo dwnload:

http://www.ecarpc.de/index.php

Freeware:

http://www.er-forum.de/.../index.php?...

Beschleunigungssoftware:

(C.E.S. GALA.exe - unter Top downloads falls der Link nicht funzt)

http://www.er-forum.de/.../index.php?... Software&

noch ein paar Spielereien + Treiber und Tools:

http://download.mini-pc-pro.com/files.php?cat=61

viel Spaß damit ! :D

Hi Schlodfeger,

ja ich hab das Interface und es funktioniert mit scantool, allerdings nicht an meinem 330d MJ 2002, sondern beim 330i (konkret auch MJ2002). Am M3 (2003) ging es wiederherum nicht. Mehr E46 hab ich jetzt nicht probiert. Eine andere Software habe ich nicht probiert. Der Adapter gaukelt mithilfe eines USB-Treibers eine serielle Schnittstelle vor.

Wenn also ein anderes OBD-Program denselben Treiber verwendet, koennte es gehen (ueber usb). Was aber hardware-nah programmiert ist und nicht ueber das Betriebssystem die Schnittstelle sucht sondern direkt, geht sicher nicht.

Gruss

Joe

Zitat:

Original geschrieben von joe_e30

Hi Schlodfeger,

ja ich hab das Interface und es funktioniert mit scantool, allerdings nicht an meinem 330d MJ 2002, sondern beim 330i (konkret auch MJ2002). Am M3 (2003) ging es wiederherum nicht. Mehr E46 hab ich jetzt nicht probiert. Eine andere Software habe ich nicht probiert. Der Adapter gaukelt mithilfe eines USB-Treibers eine serielle Schnittstelle vor.

Wenn also ein anderes OBD-Program denselben Treiber verwendet, koennte es gehen (ueber usb). Was aber hardware-nah programmiert ist und nicht ueber das Betriebssystem die Schnittstelle sucht sondern direkt, geht sicher nicht.

Gruss

Joe

Ja, ich habe auch das mit dem USB Anschluß, daß diesen USB Konverter auf COM benutzt, aber außer Scan tool und der mitgelieferten OBD-Diag taugt wohl diese virtuelle Com Verbindung den anderen Tools nicht !

Habs auch mit Änderungen dieses Com Anschlusses versucht ( langsamer, schneller Datendurchsatz, usw.) ging aber trotzdem nicht !

Scantool ist aber sowieso mit das Beste - wer braucht diese kleinen Tools schon ! :D

Anscheinend hat der Diesel tatsächlich er ab 2005 OBD2 !

Zitat:

Original geschrieben von þŢؙ

Haste mal ne Adresse wo die "Spielereien" aufgelistet sind?

 

Danke :)

Ach, du meinst die teuren "Spielereien", ich dachte du meinst das carPC-Zeugs !

dann nimm das:

http://aa.bosch.de/aa-ch/de/prueftechnik/neuheiten/kts_reihe.htm

die älteren Modelle (fehlt aber eigentlich immer die Software und die Hardware ist auch selten vollständig - wies halt so ist bei Ebay! :D)

http://search-desc.ebay.de/...550_W0QQfsooZ2QQfsopZ19QQftsZ2QQsalisZ77

Ein gutes Beispiel ist das:

http://cgi.ebay.de/...egoryZ30921QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

er beschreibt, daß ein tolles update 4/2006 drauf ist, daß heißt aber das das Jahresabo am 1.4.2007 abläuft - ab dann geht halt leider auch nichts mehr, deshalb verkauft er es jetzt !

Wenns es weiterbenutzten willst, darf erstmal richtig für den Freischalt-key löhnen !

Für 3x im Jahr was auslesen - sind die 1000 € oder mehr fast ein Schnäppchen ! :D:D

das ist ein Witzbold:

http://cgi.ebay.de/...goryZ124661QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

Die Bosch Steckkarte braucht einen alten PCI Adapter für den PC (ISA, oder wie der heißt) - einfach in den Laptop-Slot schieben, geht ja rein mechanisch schon nicht - deshalb stecht sie auch halb raus !

Ich hatte nämlich auch mal genau diese Karte mit dem Adapter für den PC und Kabel billig ersteigert (wußte auch nicht was die Software kostet, und auf die Idee sie ohne Adapter ins Notebook zu schieben wär ich auch schon gekommen - geht aber nicht !

Ich habe mittlerweile 3 Kabel zuhause rumliegen.

Keiner der Kabel geht richtig bzw. Drehzahl oder Geschwindigkeit interressiert mich nicht.

Getestet habe ich es mit 320d mj30, 330i mj00

Bin auch noch dran eine Software zu finden die mir sagen kann welcher PDC-Sensor fehler meldet.

Carsoft soll auch nicht so der hit sein habe hier schon gelesen das Carsoft Fehler ausgibt über g

Geräte die im Auto garnicht vorhanden sind.

Komfortelektronik, wie PDC Sensor Fehler wird schwierig, wenn nicht sogar unmöglich, ohne den DIS !

Eigentlich braucht man aber gar nichts, denn bei Zündung ein und Rückwärtsgang drin hört man leises klicken, wenn der Sensor funktioniert !

Einer wird weder klicken noch sonst was von sich geben !

LOL, das ist wirklich ein Witzbold! Kündigt eine Diagnose an, verkauft letztendlich aber nur ein alterschwaches Laptop und ne Einbaueinleitung für ne Prins VSI als pdf. Was hat das denn mit ner Diagnose zu tun???

Die abgebildete Karte PCMCIA müßte allerdings doch locker ins Laptops passen. Allerdings nur, wenn man (wie bei alten Laptops üblich) 2 Steckplätze übereinander hat, weils eine Typ 3 Karte ist. Sprich, die hat doppelte Bauhöhe.

:D hab ich gar nicht gesehen, daß die Karte gar nicht dazugehört ! - so ein Schlitzohr - gibts den sowas !?

:D schreibt von Softwareupdates und was alles damit gemacht werden könne - und dann liefert er die abgebildeten Sachen gar nicht mit - die Ebay-Polizei muß kommmen ! :D

Die sieht zwar so aus und ist doppelt so hoch, aber an der Kontaktstelle fehlt diese kleine Abstufung an der Seite, deshalb kann man sie nicht ganz einschieben, man könnte das wegfeilen, aber das hat sicher seine Gründe, damit sie nicht eingeschoben werden kann.

Es wäre vielleicht sogar mal den Versuch wert, wenn man die Karte sowieso nicht benutzt - schlimmstenfalls raucht sie halt ab !

Vielleicht gehts, glaube aber fast nicht, da mir dieser "Adapter" etwas zu aufwendig erscheint, als daß es wirklich nur ein reiner Adapter ist ! (??)

Deine Antwort
Ähnliche Themen