ForumPolo 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 6
  7. Der Polo MK6 GTI-Thread

Der Polo MK6 GTI-Thread

VW Polo 6 (AW)
Themenstarteram 23. August 2017 um 7:25

Grüß euch!

 

Ich hab noch keinen richtigen Thread zum neuen GTI gesichtet, deswegen wollte ich einen eröffnen weil mich dieses Auto aus vielen Gründen reizt und ich denke es wird einigen so gehen.

 

Der 2.0 TSI im Polo ist eine tolle und wichtige Ansage, wobei mich der neue 1.5 Ecoboost im neuen Fiesta ST ebenfalls interessiert. Sollte es jedoch wirklich die 2.0 TSI Maschine aus dem Golf sein, hat der Motor weitaus mehr Potenzial als der 1.5EB.

 

Hier ein paar Infos und Texte zum Auto selber:

 

https://www.google.at/.../amp

 

http://www.autozeitung.de/...i-2017-preis-technische-daten-133303.html

 

https://youtu.be/Zr9gvSgP0KE

 

Optisch bewusst zurückhaltend, stört mich nicht, wobei mir persönlich ein Seat Ibiza Cupra lieber wäre, dieser jedoch vermutlich nicht mehr erscheinen wird.

 

DSG + Select-Fahrwerk und das könnte wirklich eine kleine tolle Fahrmaschine werden, wobei klein ein Witz ist bei den Dimensionen eines vierer Golfs aufwärts :D

 

Mich würde bspw. interessieren obs eine Performance Edition ala Golf geben wird.

 

Viel Spaß in diesem Thread schonmal! :)

 

 

 

 

 

 

 

 

Beste Antwort im Thema

Jetzt mal ehrlich... Ich kann das Gejammer der billigen Chiptuning-Freaks über den Miller-Motor nicht mehr hören! :mad:

"*Bäääääh*, scheiß Miller-Motor.... *Heul*, lässt sich nicht tunen..... *Mimimimimi*, zieht oben rum nicht...." usw.

Nun mal Butter bei die Fische auf dem Sachsenring, alle Zeiten kommen von der Autobild Sportscars:

- Golf GTI "Performance" Facelift 2017 mit Super Duper 245PS EA888-Motor, Handschalter, mech. Sperre: 1:43:66 min

- Polo GTI "Nix Performance" mit scheiß Miller-Motor, scheiß träges DSG, scheiß XDS: 1:44:60 min

Höchste gemessene Geschwindigkeit:

Golf GTI "Performance" : 201,3 km/h

Polo GTI "Nix Performance": 195,5 km/h

Und das "*Mimimimimimi* mit scheiß Miller-Motor, der oben rum nicht geht *Bääääääh", der 45PS weniger hat. Und beim Golf-Test war zusätzlich die Luft noch sauerstoffreicher, da kälter.

Golf GTI "Performance"... da kann man nur sagen, was für eine beschissene Performance mit seinem Super Duper Motor (und Handschalter) das war!

Hätte der Miller-Polo GTI auch eine mech. Sperre zum besser Rausbeschleunigen aus der Kurve würde der Miller im Polo wahrscheinlich Kreise um die Super Duper "Perfomance"-Kombination GOLF GTI/EA888 fahren. :D

;)

 

Für meinen perrsönlichen Geschmack ist der Golf GTI gegenüber dem Polo GTI eine echt LANGWEILIGE Karre und kostet dazu noch über 10.000€ mehr.

 

 

8147 weitere Antworten
Ähnliche Themen
8147 Antworten

@Mikeindia

Ja ich mag das Analoge auch mehr als das Digitale daher hab ich auch den normalen genommen.

248km/h ist ne Nummer, wobei mein Tacho dank der großen 18 Zoll Reinfen fast nahezu 100% genau ist laut GPS

bin bisher nur bis 237 gekommen nach Tacho, bis dahin verging ne gefühlte Ewigkeit, daher meinte ich sehr zäh. (nach GPS 234,5)

Aber das kann durchaus an den Brescia Felgen liegen du hast die Milton hab ich gesehen, vllt gehts da fixer obenrum.

Hat jemand mal en Original Foto von seinem gti (am besten schwarz) mit Bonneville Felgen und vom Innenraum in schwarz?

Zitat:

@JBGti schrieb am 3. Juni 2018 um 23:00:26 Uhr:

Hat jemand mal en Original Foto von seinem gti (am besten schwarz) mit Bonneville Felgen und vom Innenraum in schwarz?

Bonneville Felgen hat der GTI nicht, nur Brescia (18") oder Milton Keynes (17")

Die Felden komnte man aber im Zubehör motbestellen, deswegen die Frage ob die jemand drauf hat ;)

Zitat:

@florian_20 schrieb am 3. Juni 2018 um 22:57:33 Uhr:

@Mikeindia

Ja ich mag das Analoge auch mehr als das Digitale daher hab ich auch den normalen genommen.

248km/h ist ne Nummer, wobei mein Tacho dank der großen 18 Zoll Reinfen fast nahezu 100% genau ist laut GPS

bin bisher nur bis 237 gekommen nach Tacho, bis dahin verging ne gefühlte Ewigkeit, daher meinte ich sehr zäh. (nach GPS 234,5)

Aber das kann durchaus an den Brescia Felgen liegen du hast die Milton hab ich gesehen, vllt gehts da fixer obenrum.

Kann ich nicht beurteilen, ob's an den Felgen liegt. Aber klar ist, dass ich da mal auch gute 10 Km freie Fahrt hatte, 3-spurig und wenig Verkehr... ;);) Bis so 220 km/h geht das ausgesprochen flott... danach wird's dann klar zäh, aber was will man mehr... sonst muss man sich für 4 Polos einen Porsche kaufen.. schau ich in meinen Geldbeutel - nein ein Polo muss reichen.

Zitat:

@florian_20 schrieb am 3. Juni 2018 um 18:16:39 Uhr:

Hier ein 0-100 Video von heute von mir ....

https://www.youtube.com/watch?v=YmFa_va7k0c&feature=youtu.be

Gott, sehen die Instrumente billig aus. Noch etwas was beim Vorgänger besser war.

am 4. Juni 2018 um 17:55

Zitat:

@seahawk schrieb am 4. Juni 2018 um 07:10:17 Uhr:

Gott, sehen die Instrumente billig aus. Noch etwas was beim Vorgänger besser war.

Du sollst ja auch gegen Aufpreis AID kaufen :D

Zitat:

@SaBoMotor schrieb am 4. Juni 2018 um 17:55:21 Uhr:

Zitat:

@seahawk schrieb am 4. Juni 2018 um 07:10:17 Uhr:

Gott, sehen die Instrumente billig aus. Noch etwas was beim Vorgänger besser war.

Du sollst ja auch gegen Aufpreis AID kaufen :D

Oder ein anderes Auto.

https://www.youtube.com/watch?v=2nEkxYNN6xA

Falls noch nicht bekannt, hier ein weiteres "POV-Drive" Video.

Auf einer etwas abschüssigen Autobahn standen 252 km/h auf dem Tacho, im Video bei ca. 6:30 min.

Hallo Polo GTI Enthusiasten, ich habe in 470 Posts (3,64 Beitrage pro Tag und Relevanz Rate 100%) zum dritten male einen Fehler gemacht weil ich meinen Post (Teilweise) kopiert habe in einem anderen Thread und ich wurde darauf angesprochen, eine Todsünde.

Bei uns in den Niederlanden heißt das Ende der Vorstellung, "drie maal is scheepsrecht"!

Ich werde mich jetzt also definitiv verabschieden, es kostet mir halt auch viel zuviel Zeit um hunderte separate und teilweise ausführliche Berichte und Tests, in einer Fremdsprache zu Posten. Es hat mir weit mehr als Hundert Stunden gekostet, oft bis spät in die Nacht um direkt weil darum gefragt wurde Detail Bilder zu machen für viele verschiedene Threads.

Ich habe seit einen Monat meinen GTI also warum sollte ich noch Tips & Tricks Posten? Ich hatte selber kaum eine Frage am Forum und habe damit auch nie einen Thread gestartet.

Ich melde mich also ab. Danke für die 243 Thumbs Up den ich empfangen habe und die viele Leser die mir direkt einen E-Mail geschickt haben!

Ich lasse die Beitrage und Bilder stehen, vielleicht hat jemand irgendwann noch was daran.

Tot ziens.

P.S. Dieser Post ist auch doppelt (der andere bei VW Polo meine "Mängel" mit Bilder) aber nur weil ich die meisten Berichte hier gelesen und gepostet habe.

Zitat:

@Rene-GTI schrieb am 4. Juni 2018 um 19:26:03 Uhr:

Hallo Polo GTI Enthusiasten, ich habe in 470 Posts (3,64 Beitrage pro Tag und Relevanz Rate 100%) zum dritten male einen Fehler gemacht weil ich meinen Post (Teilweise) kopiert habe in einem anderen Thread und ich wurde darauf angesprochen, eine Todsünde.

Bei uns in den Niederlanden heißt das Ende der Vorstellung, "drie maal is scheepsrecht"!

Ich werde mich jetzt also definitiv verabschieden, es kostet mir halt auch viel zuviel Zeit um hunderte separate und teilweise ausführliche Berichte und Tests, in einer Fremdsprache zu Posten. Es hat mir weit mehr als Hundert Stunden gekostet, oft bis spät in die Nacht um direkt weil darum gefragt wurde Detail Bilder zu machen für viele verschiedene Threads.

Ich habe seit einen Monat meinen GTI also warum sollte ich noch Tips & Tricks Posten? Ich hatte selber kaum eine Frage am Forum und habe damit auch nie einen Thread gestartet.

Ich melde mich also ab. Danke für die 241 Thumbs Up den ich empfangen habe und die viele Leser die mir direkt einen E-Mail geschickt haben!

Ich lasse die Beitrage und Bilder stehen, vielleicht hat jemand irgendwann noch was daran.

Tot ziens.

P.S. Dieser Post ist auch doppelt (der andere bei Mängel mit Bilder) aber nur weil ich die meisten Berichte hier gelesen und gepostet habe.

@Rene-GTI

Schade eigentlich :( Ich hätte von Dir schon etwas mehr Kritikfähigkeit erwartet ;) ! Dieser Abschied mit großen Worten hat schon etwas zwischen Pubertät und beleidigte Leberwurst:confused:

Trotzdem Danke für Deine immer sehr detaillierten und fundierten Posts - hat immer Spaß gemacht sie zu lesen :) ! Ich persönlich konnte das Eine oder Andere für mich mitnehmen und im Hinterkopf abspeichern, so dass ich nicht bei „null“ anfange, wenn meiner in ein paar Wochen kommt.

 

Zorg goed voor jezelf ;) :)

 

 

 

Ich finde die Reaktion vllt. auch etwas überzogen, du hast das alles schließlich freiwillig gemacht und niemand hat dich dazu gezwungen derart ausufernde Tests zu machen und Berichte dazu zu schreiben.

Trotzdem vielen Dank für deine Mühe, die eine oder andere Information war interessant für mich.

Zitat:

@SaBoMotor schrieb am 4. Juni 2018 um 17:55:21 Uhr:

Zitat:

@seahawk schrieb am 4. Juni 2018 um 07:10:17 Uhr:

Gott, sehen die Instrumente billig aus. Noch etwas was beim Vorgänger besser war.

Du sollst ja auch gegen Aufpreis AID kaufen :D

Ich find das AID für den Aufpreis fast noch schlechter, jedenfalls nicht besser. Der Mehrwert überzeugt mich nicht. Für das Geld mach ich Urlaub...

am 4. Juni 2018 um 21:19

Zitat:

@Mikeindia schrieb am 4. Juni 2018 um 20:42:51 Uhr:

 

Ich find das AID für den Aufpreis fast noch schlechter, jedenfalls nicht besser. Der Mehrwert überzeugt mich nicht. Für das Geld mach ich Urlaub...

Muss aber ein Kurzurlaub sein, denn mit 400 Euro kommt man nicht weit ;)

Mit 400€ kann man schon gut in den Urlaub gehen, wenn man denn nicht die Ansprüche eines 5-Sterne-Allink-Hotels hat :) Auf jeden Fall hat man davon mehr, als wenn man sich etwas kauft, was einem garnicht gefällt und das ist auch in Ordnung, besonders bei so einem Feature, welches nur für einen selbst ist.

Deine Antwort
Ähnliche Themen