ForumPolo 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 6
  7. Der Polo MK6 GTI-Thread

Der Polo MK6 GTI-Thread

VW Polo 6 (AW)
Themenstarteram 23. August 2017 um 7:25

Grüß euch!

 

Ich hab noch keinen richtigen Thread zum neuen GTI gesichtet, deswegen wollte ich einen eröffnen weil mich dieses Auto aus vielen Gründen reizt und ich denke es wird einigen so gehen.

 

Der 2.0 TSI im Polo ist eine tolle und wichtige Ansage, wobei mich der neue 1.5 Ecoboost im neuen Fiesta ST ebenfalls interessiert. Sollte es jedoch wirklich die 2.0 TSI Maschine aus dem Golf sein, hat der Motor weitaus mehr Potenzial als der 1.5EB.

 

Hier ein paar Infos und Texte zum Auto selber:

 

https://www.google.at/.../amp

 

http://www.autozeitung.de/...i-2017-preis-technische-daten-133303.html

 

https://youtu.be/Zr9gvSgP0KE

 

Optisch bewusst zurückhaltend, stört mich nicht, wobei mir persönlich ein Seat Ibiza Cupra lieber wäre, dieser jedoch vermutlich nicht mehr erscheinen wird.

 

DSG + Select-Fahrwerk und das könnte wirklich eine kleine tolle Fahrmaschine werden, wobei klein ein Witz ist bei den Dimensionen eines vierer Golfs aufwärts :D

 

Mich würde bspw. interessieren obs eine Performance Edition ala Golf geben wird.

 

Viel Spaß in diesem Thread schonmal! :)

 

 

 

 

 

 

 

 

Beste Antwort im Thema

Jetzt mal ehrlich... Ich kann das Gejammer der billigen Chiptuning-Freaks über den Miller-Motor nicht mehr hören! :mad:

"*Bäääääh*, scheiß Miller-Motor.... *Heul*, lässt sich nicht tunen..... *Mimimimimi*, zieht oben rum nicht...." usw.

Nun mal Butter bei die Fische auf dem Sachsenring, alle Zeiten kommen von der Autobild Sportscars:

- Golf GTI "Performance" Facelift 2017 mit Super Duper 245PS EA888-Motor, Handschalter, mech. Sperre: 1:43:66 min

- Polo GTI "Nix Performance" mit scheiß Miller-Motor, scheiß träges DSG, scheiß XDS: 1:44:60 min

Höchste gemessene Geschwindigkeit:

Golf GTI "Performance" : 201,3 km/h

Polo GTI "Nix Performance": 195,5 km/h

Und das "*Mimimimimimi* mit scheiß Miller-Motor, der oben rum nicht geht *Bääääääh", der 45PS weniger hat. Und beim Golf-Test war zusätzlich die Luft noch sauerstoffreicher, da kälter.

Golf GTI "Performance"... da kann man nur sagen, was für eine beschissene Performance mit seinem Super Duper Motor (und Handschalter) das war!

Hätte der Miller-Polo GTI auch eine mech. Sperre zum besser Rausbeschleunigen aus der Kurve würde der Miller im Polo wahrscheinlich Kreise um die Super Duper "Perfomance"-Kombination GOLF GTI/EA888 fahren. :D

;)

 

Für meinen perrsönlichen Geschmack ist der Golf GTI gegenüber dem Polo GTI eine echt LANGWEILIGE Karre und kostet dazu noch über 10.000€ mehr.

 

 

8163 weitere Antworten
Ähnliche Themen
8163 Antworten

Es sind ja letztendlich weniger als 400 Euro, da man zum einen noch den Rabatt zwischen 10-15% abziehen muss und dann ja auch noch beim Verkauf den einen oder anderen Euro mehr bekommt.

So geht die Urlaubsreise auf unter 300 Euro, was vielleicht einer Billigreise nach Bulgarien oder Türkei entspricht. Und darauf kann ich gut verzichten.

Wie auch immer... die digitale Welt nimmt unseren Alltag immer meht ein, egal ob wir jetzt auf das Handydisplay schauen, unsere Vitalwerte auf der Smartwatch kontrollieren oder den LCD-TV der guten alten Röhre bevorzugen. Heute ist das normal, vor 20 Jahren hätte sich jeder darüber lustig gemacht.

Zitat:

@MacMaus schrieb am 4. Juni 2018 um 21:44:15 Uhr:

Heute ist das normal, vor 20 Jahren hätte sich jeder darüber den lustig gemacht.

Ich mag das AID auch. Vor 30 Jahren gab es im Audi Coupe und Kadett GSI das erste mal LED-Mäusekinos und die waren total modern und angesagt. Das AID kann dann aber heute doch etwas mehr.

In Verbindung mit Navi für mich Spitze. Ohne Navi nice to have.

Zitat:

@unleashed4790 schrieb am 4. Juni 2018 um 21:29:20 Uhr:

Mit 400€ kann man schon gut in den Urlaub gehen, wenn man denn nicht die Ansprüche eines 5-Sterne-Allink-Hotels hat :) Auf jeden Fall hat man davon mehr, als wenn man sich etwas kauft, was einem garnicht gefällt und das ist auch in Ordnung, besonders bei so einem Feature, welches nur für einen selbst ist.

Sehr treffend gesagt! Ich rede ja auch nicht von einem 6-wöchigen Malediven-Urlaub, sondern von einem AID, das mich für den Aufpreis nicht begeistern kann, fertig. Ich find's halt kein "Must Have" für den Aufpreis, da wär mir selbst der Kurzurlaub mehr wert. Ich finde dieses grelle Rot nicht gut, das noch bescheidenere grober aufgelöste Display im Vergleich zu den normalen Tuben. Nur weil's trendy ist, ist das für mich kein Kaufargument. Navi nun neben dran auf Augenhöhe ist auch ok, im Golf 7 isses ja immer noch deutlich tiefer. In beiden Displays darstellen geht ja eh nicht (worin ich noch einen gewissen Mehrwert feststellen könnte). Soll jeder selbst entscheiden, wie ich eben auch.

Zitat:

@MacMaus schrieb am 4. Juni 2018 um 21:44:15 Uhr:

Es sind ja letztendlich weniger als 400 Euro, da man zum einen noch den Rabatt zwischen 10-15% abziehen muss und dann ja auch noch beim Verkauf den einen oder anderen Euro mehr bekommt.

So geht die Urlaubsreise auf unter 300 Euro, was vielleicht einer Billigreise nach Bulgarien oder Türkei entspricht. Und darauf kann ich gut verzichten.

Wie auch immer... die digitale Welt nimmt unseren Alltag immer meht ein, egal ob wir jetzt auf das Handydisplay schauen, unsere Vitalwerte auf der Smartwatch kontrollieren oder den LCD-TV der guten alten Röhre bevorzugen. Heute ist das normal, vor 20 Jahren hätte sich jeder darüber lustig gemacht.

Hängt Euch doch nicht an dem AID und meinen Urlaubsgewohnheiten auf. Es geht doch um das AID. Wie ich lese, mögen das eher die meisten, denen spreche ich doch nix ab. Ich wollte es halt nicht und bereue das in unserem ach so digitalen Zeitalter auch nicht. Vielleicht ist das nächste mal besser und seinen Aufpreis wert, dann nehme ich das auch, aber im Moment sehe ich da zumindest im Polo noch keinen Anlass.

am 4. Juni 2018 um 23:04

Zitat:

@Kirev schrieb am 4. Juni 2018 um 19:07:13 Uhr:

https://www.youtube.com/watch?v=2nEkxYNN6xA

Falls noch nicht bekannt, hier ein weiteres "POV-Drive" Video.

Auf einer etwas abschüssigen Autobahn standen 252 km/h auf dem Tacho, im Video bei ca. 6:30 min.

Für alle, die's interessiert: Start ist am Sachsenring. Dann geht's die B180 hoch zur A4 (Auffahrt Hohenstein-Ernstthal). Fahrtrichtung ist Dresden. Limbach-Oberfrohna fährt er wieder runter.

Weiß jmd. Wo bzw obs diesen GTI Schlüssel Anhänger noch gibt ?

@ Rene-GTI

Hi!

Bitte checke deine PM hier im Forum -> habe dir etwas über ein "GTI-Projekt" geschrieben.

;-)

Grüsse aus HD!

Zitat:

@Sebigolf7rline schrieb am 4. Juni 2018 um 23:36:12 Uhr:

Weiß jmd. Wo bzw obs diesen GTI Schlüssel Anhänger noch gibt ?

Welchen Schlüsselanhänger :confused: ?

Zitat:

@10emmi68 schrieb am 5. Juni 2018 um 00:17:54 Uhr:

Zitat:

@Sebigolf7rline schrieb am 4. Juni 2018 um 23:36:12 Uhr:

Weiß jmd. Wo bzw obs diesen GTI Schlüssel Anhänger noch gibt ?

Welchen Schlüsselanhänger :confused: ?

Er meint den Anhänger aus dem pov-Video von Kirev. Irgendwo hatte hier kürzlich jemand einen amazon link dazu gepostet. Vielleicht fühlt sich ja jemand angesprochen...

Zitat:

@Svenne7 schrieb am 5. Juni 2018 um 00:30:09 Uhr:

Zitat:

@10emmi68 schrieb am 5. Juni 2018 um 00:17:54 Uhr:

 

Welchen Schlüsselanhänger :confused: ?

Er meint den Anhänger aus dem pov-Video von Kirev. Irgendwo hatte hier kürzlich jemand einen amazon link dazu gepostet. Vielleicht fühlt sich ja jemand angesprochen...

Ich glaub er meint den hier:

000087010FYPN

 

 

 

 

Zitat:

@Mikeindia schrieb am 4. Juni 2018 um 22:32:03 Uhr:

Zitat:

@unleashed4790 schrieb am 4. Juni 2018 um 21:29:20 Uhr:

Mit 400€ kann man schon gut in den Urlaub gehen, wenn man denn nicht die Ansprüche eines 5-Sterne-Allink-Hotels hat :) Auf jeden Fall hat man davon mehr, als wenn man sich etwas kauft, was einem garnicht gefällt und das ist auch in Ordnung, besonders bei so einem Feature, welches nur für einen selbst ist.

Sehr treffend gesagt! Ich rede ja auch nicht von einem 6-wöchigen Malediven-Urlaub, sondern von einem AID, das mich für den Aufpreis nicht begeistern kann, fertig. Ich find's halt kein "Must Have" für den Aufpreis, da wär mir selbst der Kurzurlaub mehr wert. Ich finde dieses grelle Rot nicht gut, das noch bescheidenere grober aufgelöste Display im Vergleich zu den normalen Tuben. Nur weil's trendy ist, ist das für mich kein Kaufargument. Navi nun neben dran auf Augenhöhe ist auch ok, im Golf 7 isses ja immer noch deutlich tiefer. In beiden Displays darstellen geht ja eh nicht (worin ich noch einen gewissen Mehrwert feststellen könnte). Soll jeder selbst entscheiden, wie ich eben auch.

Ich bekomme meinen ja erst nächste Woche, aber die einen sagen, das AID ist gestochen scharf und die anderen reden vom grob auflösenden Display....

Das liegt wohl auch im Auge des Betrachtest, ich persönlich hab es zwar nicht Live gesehen, es aber trotzdem mitbestellt.

Ich meinte, das hat in etwa HD-Ready Auflösung und ist größer als die aktuellen Smartphones, welche in der Regel mindestens FHD oder sogar 4k haben und dann noch ziemlich oft ein AMOLED-Display.

Im direkten Vergleich wird das AID sicherlich nicht mithalten können.

Wenn du es aber mit anderen (der älteren Generation aus anderen Modellen) vergleichst, wird es wiederum deutlich besser sein.

Also man kann vom AID halten, was man will, aber die Qualität ist wirklich, wirklich erstklassig! Es IST gestochen scharf und kein bischen grob-auflösend. Auch bei Sonneneinfall, etc. (da hatte ich anfangs etwas bedenken) keinerlei Probleme. Ob man darin jetzt einen Mehrwert sieht oder nicht. ;-)

PS: In den "normalen" Lines (also nicht-GTIs) ist auch der Rotanteil nicht übermäßig. (Das finde ich beim GTI tatsächlich etwas too much, obwohl ich "Fan" vom digitalen Cockpit bin.

Zitat:

@unleashed4790 schrieb am 5. Juni 2018 um 09:52:07 Uhr:

Das liegt wohl auch im Auge des Betrachtest, ich persönlich hab es zwar nicht Live gesehen, es aber trotzdem mitbestellt.

Ich meinte, das hat in etwa HD-Ready Auflösung und ist größer als die aktuellen Smartphones, welche in der Regel mindestens FHD oder sogar 4k haben und dann noch ziemlich oft ein AMOLED-Display.

Im direkten Vergleich wird das AID sicherlich nicht mithalten können.

Wenn du es aber mit anderen (der älteren Generation aus anderen Modellen) vergleichst, wird es wiederum deutlich besser sein.

Ihr in DE habt wenigstens die Qual der Wahl zwische AID und Analog. In Spanien hat VW es serienmäßig in den Konfigurator eingeplant (gehört zum GTI Paket) und es besteht leider keine andere Möglichkeit als sich damit abzufinden was ich als Tacho-Analog Fan überhaupt nicht gut finde :mad::mad::mad:

Zitat:

@Abulense schrieb am 5. Juni 2018 um 10:24:12 Uhr:

Zitat:

@unleashed4790 schrieb am 5. Juni 2018 um 09:52:07 Uhr:

Das liegt wohl auch im Auge des Betrachtest, ich persönlich hab es zwar nicht Live gesehen, es aber trotzdem mitbestellt.

Ich meinte, das hat in etwa HD-Ready Auflösung und ist größer als die aktuellen Smartphones, welche in der Regel mindestens FHD oder sogar 4k haben und dann noch ziemlich oft ein AMOLED-Display.

Im direkten Vergleich wird das AID sicherlich nicht mithalten können.

Wenn du es aber mit anderen (der älteren Generation aus anderen Modellen) vergleichst, wird es wiederum deutlich besser sein.

Ihr in DE habt wenigstens die Qual der Wahl zwische AID und Analog. In Spanien hat VW es serienmäßig in den Konfigurator eingeplant (gehört zum GTI Paket) und es besteht leider keine andere Möglichkeit als sich damit abzufinden was ich als Tacho-Analog Fan überhaupt nicht gut finde :mad::mad::mad:

Jammern auf hohem Niveau :D

Wenn ich den GTI mit vergleichbarer Ausstattung ca. 1000€ billiger bekommen würde, könnte ich über eine Mehrausstattung hinwegsehen :p

Deine Antwort
Ähnliche Themen