ForumBMW 5er G60, G61
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. BMW 5er G60, G61
  7. Der (fast schon traditionelle) G60/61 Community Thread

Der (fast schon traditionelle) G60/61 Community Thread

BMW 5er G60
Themenstarteram 27. Juni 2023 um 10:07

In anderen BMW Foren haben sich OT Threads bewährt, in denen man auch mal locker Themen diskutieren kann, die nicht zum Verlauf der aktuellen Threads passen oder komplett aus der technischen Schiene ausscheren.

Aus diesem Grund starten wir diesen hier wieder. Hier kann jeder mit jedem Thema aufschlagen, solange die NUB und Beitragsregeln eingehalten werden. Das solltet Ihr bestimmt hinkriegen.

Es muss aber klar sein, dass hier kein unmoderierter Raum entsteht.

Die Moderation behält sich vor, Themen nach hier auszulagern.

Was wir hier nicht wollen: politische Diskussionen, die immer wieder zu unschönen Entgleisungen geführt haben. Ebenso (aus aktuellem Anlass) sind Diskussionen zur Ukraine Situation und zu Corona hier nicht erwünscht. Für Ersteres findet man auf MT diverse Blogs, zu Corona gibt es ein eigenes Forum mit eigenen Regeln.

Viel Spaß, es liegt an Euch dieses Teil mit Leben zu erfüllen und am Leben zu halten … was gleichzeitig den technische Teil des Forums für die Spezialisten, von denen es ja hier nicht wenige gibt, interessanter macht.

Gruß

Zimpalazumpala

Ähnliche Themen
93 Antworten

Mercedes-Benz AG Aktionäre feiern BMW für den neuen 5er!

Während BMW den hässlichsten 5er aller Zeiten Vorstellt, kontert man bei Mercedes-Benz mit einem Traummodell der E-Klasse, insbesondere das E-Klasse T-Modell.

Ist der neue 5er vielleicht ein Opel? Nein, denn selbst Opel hätte sowas hässliches nicht designed.

Mercedes-Benz kann auch digital schöne Rundinstrumente designen.

Diese eckigen Instrumente bei BMW schießen den Hässlichkeits-Vogel ja vollkommen ab. Sowas grottenhässliches habe ich noch nicht gesehen (wobei das ja fast alle BMW betrifft, macht es aber auch nicht besser). Bei BMW hat früher ein Ingenieur entschieden wie Rundinstrumente einfach perfekt aussehen. War hier ein abgehalfterter 90er Jahre Tamagochi Entwickler auf Drogen am "Werk"?

Innenraum sieht auch auf den Ersten Blick alles deutlich entfeinert aus...

https://www.bmw.de/de/neufahrzeuge/5er.html

https://mbpassion.de/.../...-e-klasse-t-modell-ist-keine-ueberraschung

https://mbpassion.de/.../das-masskonzept-des-neuen-e-klasse-t-models

 

Langjähriger BMW 5er Fahrer

Aktuell BMW 530d Touring (Facelift)

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Mercedes-Benz AG Aktionäre lieben den neuen 5er BMW' überführt.]

Sorry, was ein Quark. Die E-Klasse ist der Mercedes Einheitsbrei wie immer. Kombi wird es generell nicht mehr lange geben und ein E-Klasse T-Modell als voll BEV wird es überhaupt nicht geben. Da knallen in München gerade die Korken, mein Verkäufer hat mir berichtet das der größte Anteil der aktuellen Bestellungen auf den i5 e40 entfällt. Leider keine guten Nachrichten für die Mercedes-Aktionäre die ihre Marktführerschaft im Premiumsegment an BMW verloren haben… Den neuen Audi A6 Etron der nächstes Jahr starten soll, halte ich für eine viel stärkere Konkurrenz als die E-Klasse.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Mercedes-Benz AG Aktionäre lieben den neuen 5er BMW' überführt.]

Zitat:

@BMW320ie46 schrieb am 7. Juli 2023 um 10:10:37 Uhr:

Sorry, was ein Quark.

Stimme voll und ganz zu.

 

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Mercedes-Benz AG Aktionäre lieben den neuen 5er BMW' überführt.]

Wie BMW320ie46 es schreibt sehe ich es auch.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Mercedes-Benz AG Aktionäre lieben den neuen 5er BMW' überführt.]

Also Mercedes Aktionäre sind ehr traurig warum die Aktie als nur PKW Sparte, sich so nicht entwickelt hat wie BMW. Ich kenne die Zahlen nicht vom g6x aber die Autokonzerne, alle stellen sich auf weniger SKU ein. Dafür mit höhere Marge und noch weiterer Optimierung der Kosten.

Und wie hier geschrieben wurde VW Audi nicht vergessen. Die stecken massiv viel Geld in die Investition der nexr Generation Plattform.

Bin zwar kein Benz Aktionär aber so bei 5x eur könnte ich es mir vorstellen ein paar zu kaufen.

Daher Friede und Eierkuchen :D

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Mercedes-Benz AG Aktionäre lieben den neuen 5er BMW' überführt.]

Screenshot-20230707-183932-com-google-android-googlequicksearchbox

ja

Zitat:

@Nyk schrieb am 4. November 2023 um 13:27:07 Uhr:

Ich war heute beim Freundlichen und wolte mir mal selbst ein Bild machen. Mal abgesehen davon, dass ich wieder überrascht bin, dass man als potentieller Kunde das Gefühll bekommt, dass man kein Auto verkaufen möchte, ist das Thema Qualität schon sehr krass. Während andere Hersteller diesbezüglich gerade aufdrehen, hatte das Ausstellungsfahrzeug (G60) teilweise einen 80er Jahre Charme. Viel Plastik, kein Filz, gefühlt filigrane Türgriffe, etc.

Sitze und Lenkkrad haben sich aber sehr gut angefühlt.

Was mich ebenfalls sehr überrascht hat: der wirkt und ist innen gar nicht so groß. Sitze und Himmel waren schwarz, Frontscheibe nicht hoch. Hat sich eher eingeengt gangefühlt.

Aber viel wichtiger: auf den hinteren Plätzen hat man ja kaum Platz. Wo ist denn das ganze Aussenmaß hingegangen? In die Plastikspoiler?

Ich dachte ernsthaft, die haben das Schild verwechselt und iich sitze im 3er. Den Fahrersitz auf meine 1,90 eingestellt wird es dahinter so eng wie eine Klasse drunter. Füsse konnt man auch nicht unter den Sitzen stellen.

Habt ihr ähnliches Raumgefühl gehabt?

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Neuer 5er G60/61, Diskussionen bis zur Markteinführung im Herbst 23 Zitatfunktion' überführt.]

@almhirte: Man kann Zitate ggf. kürzen! Dann ist das Verhältnis der eigenen Buchstabenanzahl vs. Zitatlänge in Hinblick der Übersichtlich deutlich besser

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Neuer 5er G60/61, Diskussionen bis zur Markteinführung im Herbst 23 Zitatfunktion' überführt.]

Zitat:

@GTDennis schrieb am 12. November 2023 um 19:36:35 Uhr:

@almhirte: Man kann Zitate ggf. kürzen! Dann ist das Verhältnis der eigenen Buchstabenanzahl vs. Zitatlänge in Hinblick der Übersichtlich deutlich besser

das wahre Motortalk-Feeling kommt nur, wenn man mit Vollzitaten arbeitet. Am besten gleich den ganzen Thread mitpostet.

(Frage mich immer, was solche Leute privat und geschäftlich so machen)

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Neuer 5er G60/61, Diskussionen bis zur Markteinführung im Herbst 23 Zitatfunktion' überführt.]

Im Fall von Dennis vermute ich eine Tätigkeit mit erfolgter Verbeamtung.

 

Ohne Maßregelung anderer ist der Tag doch nur halb so schön.

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Neuer 5er G60/61, Diskussionen bis zur Markteinführung im Herbst 23 Zitatfunktion' überführt.]

Leider völlig daneben. Von Massregelung hingegen sind wir weit entfernt aber ist doch schön, dass für dich ein Tag ohne Vorurteile und haltlose Mutmaßungen nur halb so schön ist

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Neuer 5er G60/61, Diskussionen bis zur Markteinführung im Herbst 23 Zitatfunktion' überführt.]

Bitte nicht von sich selbst auf andere schliessen, ich habe hier niemanden belehrt. Und wieso „wir“?

 

Dude, immer locker bleiben. ;-)

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Neuer 5er G60/61, Diskussionen bis zur Markteinführung im Herbst 23 Zitatfunktion' überführt.]

Wo steht was von belehrt?

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Neuer 5er G60/61, Diskussionen bis zur Markteinführung im Herbst 23 Zitatfunktion' überführt.]

Mit "wir" sind tatsächlich auch andere Nutzer gemeint. Vollzitate sind einfach nur unübersichtlich beim lesen.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Neuer 5er G60/61, Diskussionen bis zur Markteinführung im Herbst 23 Zitatfunktion' überführt.]

Kann mir jemand erklären wie man Zitate kürzt?

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Neuer 5er G60/61, Diskussionen bis zur Markteinführung im Herbst 23 Zitatfunktion' überführt.]

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. BMW 5er G60, G61
  7. Der (fast schon traditionelle) G60/61 Community Thread